Kühlen (mit Handtuch umwickeltes Eiselement, immer mal wieder eine Kühlpause), Schmerzmittel, vor allem aber Ruhe. Salben und ähnliche Mittelchen gibt es natürlich jede Menge, die wirken aber naturgemäss an der Hautoberfläche und nicht im Muskel. Sprich, sie lenken vielleicht vom Schmerz ab, helfen aber nicht den Muskelkater ab zu bauen.

Kurz gesagt: Zähne zusammenbeissen ...

...zur Antwort

Wenn Katzen überhaupt einen Nachteil haben, dann dass sie die örtliche Vogelpopulation dezimieren. Und dass sie in Sandkästen k*cken. Wenn ein Glöckchen erteres Problem vermindern kann, dann sollte man es auch einsetzen. Schon möglich dass die Katze darüber wenig begeistert ist, aber mit Tierquälerei hat das wirklich nichts zu tun.

...zur Antwort

Die Rollen von Königen waren sehr unterschiedlich, abhängig von ihrem Land und ihrer Epoche. Eine wesentliche Frage war wie mächtig die Fürsten waren -- da konnte der König wenig mehr eine Marionette sein. Oder er konnte eben auch ein absoluter Herrscher wie im Märchen sein.

Kaiser bezieht sich auf die Oberhäupter im römischen Reich und später in Deutschland, als man sich in dessen Rechtsnachfolge sah. Vereinfachend kann man sagen dass der deutsche Kaiser halt der König von Deutschland war. Auch andere Könige wurden übrigens vom Pabst gesalbt. Wie alle Könige waren die Kaiser manchmal sehr mächtig, und manchmal impotent. Wobei das Deutsche Reich immer vergleichsweise groß und somit auch komplex war.

...zur Antwort

Für uns Männer zählen natürlich nur die inneren Werte, genau so wie Frauen auch nur "auf die Hände" schauen und danach nur noch Wert auf "Humor" legen.

...zur Antwort

Betriebssystem? CRT oder Flachbildschirm? Und welche Frequenz ist gemeint?

Der Monitor müsste ja noch ein Bild zeigen, sonst würdest Du die Meldung nicht sehen.

Ich weiß nur von der Linux-X-server Konfiguration dass die von Grafikkarte und Treiber angelieferten vertikalen und horizontalen Frequenzbereiche auf den Monitor angepasst werden müssen, also insbesondere nicht zu hoch sein dürfen, sonst kann der Monitor beschädigt werden.

In Deiner Situation würde ich also versuchen den X-server neu zu konfigurieren. Bei Windows müsste es da einen Regler geben ...

...zur Antwort

Ein CRT-Monitor kann sich magnetisieren, und bei größeren Monitoren wird das zu einem echten Problem. Dabei vermindert sich die Konvergenz. Das geschieht etwa indem man in der Nähe einer Straßenbahn-Oberleitung wohnt.

Bringt Dir das drücken der Taste nichts? Dann musst Du sie auch nicht drücken und Dich nicht weiter drum kümmern.

...zur Antwort

"Biker sind eine große Gemeinschaft von rebellischen Sparkassenangestellten".

...zur Antwort