Bei einer Lastschrift mußt du dein schriftliches Einverständnis zum "Einzug im Lastschriftverfahren" geben. Du gibst deine Unterschrift und deine Bankdaten (Kontonummer ect.,). Zum Beispiel bei der Energieversorgung oder Versicherungen. Einen Dauerauftrag eröffnet man selbst bei der Bank. Ist günstig bei Mietszahlungen. Du gibst an wann u. wieviel an den Vermieter überwiesen wird. Kannst du selbst wieder auflösen.

...zur Antwort

Hallo, mit der antwort von "grave" kann ich mich nicht einverstanden erklären. der kumulierte wert ist nicht der durchschnitt vom jahr sondern auflaufend, also kumuliert. in deinem beispiel wäre es für den jan. 500000 und für den febr. 700000. Also kumuliert 1.200.000.

...zur Antwort

Hallo, es kommt immer darauf an, welches produkt du fertigen willst. einen schal kannst du mit flauschiger wolle stricken. wenn du erst lernst mache kein kompliziertes muster. ür einen winterpullover mit dicken zopfmuster keine flauschige wolle aber mit dicker fadenstärke. zum beispiel für topflappen häckeln eignet sich am besten topfl.wolle. kannst auch andere nehmen, aber beim waschen könnte sie verfilzen.also du siehst wolle ist nicht gleich wolle. du willst ja an deiner arbeit auch freude haben und evtl. gelobt werden. also viel spass und gutes gelingen. frohes neues jahr wünsch ich dir u, tschüß

...zur Antwort

mit schimpfen und nörgeln ändert sich nichts. dann mußt du sie bei einer gemütlichen runde mal daraufhin ansprechen, kann man gemeinsam nicht etwas ändern? Bei manchen wirds klappen und die nicht wollen, lass sie meckern. MfG.omichen

...zur Antwort

ich hatte uch so einen ähnlichen anruf. war angeblich ein call-center. die rufen an und wenn sich nicht gleich einer meldet, legen sie wieder auf. hat sich nach ca 10 anrufen erledigt. MfG.o

...zur Antwort