Selbst wenn niemand mehr was hochladen würde...

Außerdem selbst wenn du genug Speicher hättest, würde die Internetleitung gar nicht hinterher kommen.

Und was willst du mit jeweils schlechteste Qualität? Was bringt dir ein Video, wenn du nichts erkennst? Bei Musik kein Problem aber sonst... das hat keinen Sinn. Dann lade lieber ein paar Videos mit 720p oder mehr, die dir wirklich gefallen.

...zur Antwort

a ist es kostenlos und b ist das nicht so einfach zu installieren wie bei Windows, also glaube ich kaum dass dann noch unerfahrene User so ein Handy kaufen würden.

...zur Antwort

Das HTC M9 hat eine Hülle mit einem Magneten. Wenn die zu ist (der Magnet auf dem Bildschirm) und du den Knopf drückst, dann erscheint das genau so wie bei dir. Das ist dazu gedacht dass man um die Urzeit oder so abzulesen nicht die Hülle öffnen muss. (Wobei ich damals nicht viel erkannt habe).

Bei dir auf dem Bild denkt das Handy, du hättest diese Hülle drum und zeigt es deshalb so an. Wahrscheinlich entweder ein Bug oder der Sensor ist beschädigt.

Du könntest entweder warten bis der Akku leer ist (geht schneller wenn Bildschirm an), dann ein paar Minuten aufladen und wieder einschalten. Wenn es dann immer noch so ist, ist wohl irgendwas defekt.

Wenn es nicht geht kannst du wieder warten bis es aus ist und dann einen Hardreset machen.

...zur Antwort

Kannst du denn auf deiner Switch Homebrew installieren? Ich habe eine, da geht es anscheinend nicht (oder der Xecuter SX Pro ist defekt).

...zur Antwort

Wenn du es erfolgreich gerootet hast, dann kannst du damit folgendes tun:

  • vorinstallierte Apps deinstallieren (Speicherplatz und Performance, sie starten nicht jedes mal beim Hochfahren und laufen nicht im Hintergrund mit) (aber nichts falsches löschen, am besten vorher als apk sichern, dann kannst du es bei Problemen zurück installieren)
  • internen Ton aufnehmen, nicht nur das Mikro
  • auf den System Speicher zugreifen, um zum Beispiel den nervigen Screenshot Ton zu löschen
  • mit diversen Apps kannst du auch den Prozessortakt steuern usw, aber damit solltest du vorsichtig sein

Allerdings gibt es auch ein paar Nachteile:

  • Manche Apps funktionieren mit Root nicht (Magisk Hide ist zwar ganz gut, aber manchmal ist der App Entwickler vielleicht schlauer)
  • du verlierst die Garantie
  • es ist teilweise etwas kompliziert, wenn du etwas falsch machst, kannst du dein Gerät bricken (kaputt)
  • Updates kannst du auch keine mehr installieren, zuvor musst du Root wieder entfernen (außer es wird keine Updates mehr geben)
...zur Antwort

Soweit ich weiß kann man damit nur Spiele spielen, die auch mit Sky 3DS kopiert wurden, weil dabei auch eine Sav datei und noch eine erstellt werden. Im Internet findest du meistens aber nur eine 3DS oder eine CIA Datei. Einfacher ist es mit Homebrew, da kannst du die Spiele auch direkt installieren und brauchst keine SD Karte für 3DS. Nur evtl eine interne, wenn du nur eine kleine hast. Ein Spiel (Pokémon Sonne) ist bis 4 GB groß, aber Mario Kart und andere Spiele meist nur 300-800 MB.

Für die Installation müsstest du dir aber eine Flashkarte kaufen und ein paar Dateien runterladen (habe sie da, kann sie dir in die Cloud laden).

Ist jetzt die Frage was besser für dich ist. Ob du entweder Zugang zu den Spielen hast (leihen etc) um sie mit Sky zu kopieren oder die richtigen Downloads findest.

Oder ob du lieber Homebrew möchtest.

...zur Antwort

Entweder es gibt online ein TWRP Backup zum download, welches du dann per TWRP flashen kannst (musst aber aufpassen dass es wirklich das richtige ist) oder du installierst einfach wieder das original Recovery, machst das Update und flashst TWRP wieder.

...zur Antwort

Android ist ein von Google (Andy Rubin) stammendes Betriebssystem, welches auf Smartphones, Smartwatches und mehr läuft. Es ist mit Apples iOS der größte Anbieter und wird von vielen Firmen unterschiedlich benutzt, womit es unterschiedliche Versionen gibt.

Google selbst schreibt Android und stellt es dann Firmen wie HTC, Samsung, etc zur Verfügung, die dann ihr eigenes Layout drüberlegen und es an ihre Handys anpassen.

Google selbst verkauft ebenfalls Handys mit Android, das Pixel Phone.

Es gibt eigentlich monatliche Sicherheitsupdates und eigentlich auch jedes Jahr eine neue Version, nur leider kommen die nur selten bei den Nutzern an.

Wenn man ein Pixel Phone hat, dann ist man Update seitig am sichersten, denn Google kann das ja am schnellsten dadurch zum Download bereitstellen.

Die anderen Hersteller brauchen erstens länger, da sie die Oberfläche drüberlegen und es an ihre Handys anpassen müssen und bei günstigeren Handys bekommt man vielleicht ein großes Update, aber die Sicherheitspatches im Monat bekommt man nie zu Gesicht. Selbst wenn man sich ein Flaggschiff (mehr als 700€ kauft), hat man meist nur große Updates für zwei Jahre und Sicherheitspatches trotzdem nur alle paar Monate mal.

Ob da Project Treble was ändert... wenn dann dauert das.

Das ist halt der große Vorteil von Apple, da alle seine Geräte unter iOS laufen und sowohl die Geräte als auch iOS von Apple selbst entwickelt werden. Damit hat man meist länger Updates.

Das wäre erstmal kurz ein paar Grundinfos. Wenn du noch Fragen hast, dann frag bitte.

...zur Antwort

Da suchst du am besten mal auf der Seite twrp.me nach deinem Gerät. Wenn es TWRP gibt, dann lädst du es samt Magisk Manager (Googlen) herunter und nach einer Anleitung, wie du TWRP auf dein Gerät flashst. Da genau aufs Modell achten, schon kleine Fehler können zu einem Brick führen (kaputt). Sobald TWRP auf dem Handy installiert ist, kannst du damit Magisk Manager flashen, welches sich um die Root Vergabe kümmert.

...zur Antwort

Das hatte ich bei mir als GPS Fehler 11, weil ich Custom Rom (Lineage OS) installiert hatte. Vor kurzem wieder die Original Firmware drauf und es funktioniert wieder. Kann auch was mit Root zu tun haben. Wenn du aber gar nichts mit so was zu tun hast und GPS auf hohe Genauigkeit gestellt ist, Daten löschen nicht hilft dann kann ich auch nicht helfen. Die einzige Möglichkeit wäre vielleicht, eine ältere apk zu installieren, denn mit dem neuen Update vor kurzem kann ich mich auch nicht mehr anmelden. (liegt bei mir Root, mit der vorherigen apk geht es einwandfrei).

...zur Antwort

Hinweis: Lies dir die Anleitung erstmal genau durch und das was du googlen musst auch erst durchlesen und alles herunterladen, erst wenn du alles hast anfangen mit fastboot die Befehle einzugeben! Nimm dir lieber etwas mehr Zeit, wenn du etwas überliest können Fehler passieren!

Your Device ist Unlocked heißt noch lange nicht, dass du Root hast. Du hast lediglich den Bootloader entsperrt. Du musst noch SuperSU oder besser Magisk Manager per TWRP (Custom Recovery) flashen. Dazu gehst du auf https://eu.dl.twrp.me/potter/und lädst dir das Recovery herunter. Dann musst du es noch installieren. Dazu musst du dir noch Fastboot und adb herunterladen, das gibt es hier: https://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2317790. Den Magisk Manager zum rooten findest du hier: https://magiskmanager.com/Magisk/Magisk-v16.0.zip und https://github.com/topjohnwu/MagiskManager/releases/download/v5.7.0/MagiskManager-v5.7.0.apk.

Der erste Link ist eine Zip Datei, der zweite eine Apk. Lade dir beides herunter und packe beides sowie das Recovery auf dein Handy (oder die SD Karte, wenn eine drin ist).

Die Anleitung für die Installation des Recoveries kannst du einfach selbst googlen, es läuft meist so ab:

-Handy auf mind. 70% laden

-evtl. Daten sichern

-TWRP und Magisk Manager auf Handy kopieren

-in adb verschiedene Befehle eingeben, um TWRP zu installieren oder zu booten: adb reboot bootloader, fastbood reboot (oder flash) recovery recovery.img (das googlest du aber lieber genau für dein Gerät, das kann unterschiedlich sein!)

-dann am Handy mit TWRP die zip Datei von Magisk auswählen und installieren (das gibt dir Root)

-neu starten

die Magisk Manager apk installieren (die checkt dann ob du Root hast und du kannst darüber auch Updates installieren, wenn ein neues zip verfügbar ist).

Fertig!

...zur Antwort

Die Raute und Kreis sind nicht viel Wert, etwas mehr die Stern Karten. Wenn das allerdings 1st Edition Booster sind (auf der linken Seite, unterhalb des Bildes bzw. Mitte der Karte ein Symbol mit einer 1 drin), dann können sie noch etwas mehr wert sein, weil das die erste Edition war. Allerdings musst du googlen wie viel, das kann ich dir nicht sagen.

...zur Antwort

Gut auskennnen... ist die Frage in wie weit du das meinst. Ich zum Beispiel habe mich zwar noch nicht viel damit beschäftigt, weiß aber was es mit 1st Edition, Holo, Ex, Gx, Secret Rare etc. auf sich hat. Allerdings habe ich noch nie mit dem Karten das Spiel gespielt, also gekämpft. Das heißt ich kenne mich an sich zwar aus das ich sagen kann die ist selten oder die gibt es wie Sandamer, aber ich habe keine Ahnung ob sie sich gut zum spielen machen würden oder ob die Attacken gut sind.

Das gleiche bei den digitalen Spielen. Ich kenne zwar das Pokémon, aber da ich die Spiele noch nicht so oft gespielt habe, habe ich oft keinen Plan ob eine Attacke effektiv ist oder welchen Typ ein Pokémon überhaupt hat. Deshalb ist es für mich eine große Hilfe, dass die Effektivität in Sonne/ Mond jetzt angezeigt wird, nachdem man einmal gegen das Pokémon gekämpft hat.

...zur Antwort

Wie der andere achon sagte. Abfilmen ist eher kompliziert. Allerdings musst du den Ds zu der Firma hin schicken und das ganze kostet fast soviel wie ein zweiter Ds. Ich habs bei Merki.net gemacht. Ging an sich flott, nur hast du ein Problem wenn er Dpd als Paketdienst nimmt, ich konnte da ein bisschen warten bis dir sich ausgemehrt haben. Aber das liegt ja nicht an merki

...zur Antwort

Wie er schon geschrieben hat, Loch graben, davor stellen und dann müsste Vergraben verfügbar sein. Aber wenn du sie zu lange hast nicht, das war bei mir auch schon paar mal.

...zur Antwort

Zum einem liegt das schlicht und einfach am Geld. Die Leute haben einfach kein Geld sich dieses Spiel zu kaufen oder einen ausreichend ausgestatteten PC zu kaufen. Oder sie sind sich nicht sicher, ob das Spiel etwas für sie ist, dann schauen sie halt mal ein zwei Folgen rein und können das dann besser einschätzen.

Oder aber sie kommen nicht weiter und suchen deshalb bei einem Video, wie das jemand anderes geschafft hat.

Ebenso schauen sie das LP vielleicht nicht unbedingt wegen des Spiels, sondern wegen des Lets Players, weil sie ihn cool finden oder schon lange schauen.

...zur Antwort