Genau so geht es mir zur Zeit mit meiner 14 Jahre alten Katze. Sie ist nierenkrank, hat Schilddrüsenüberfunktion nd seit September immer öfter eine Blasenentzündung. Viele Tierarztbesuche, Tablettengaben und Ängste sind einfach da. Ich will auch nicht wahrhaben, daß sie mal nicht mehr da sein sollte. Ich möchte es einfach nicht akzeptieren. Ich kann das voll nachvollziehen.

...zur Antwort

Wenn man Prozeßkostenhilfe bekommt, kostet einen das Ganze nichts. Wer ein geringes Einkommen hat( da kann man sich auch erkundigen), kann sich einen Beratungshilfeschein bei Gericht holen und damit einen Rechtsanwalt aufsuchen, der dann unter Beantragung von Prozeßkostenhilfe einen Prozeß für einen führen kann.

...zur Antwort