Am besten ist es immer den Wagen abgemeldet zu übergeben. So bist du immer auf der sicheren Seite dass das Fahrzeug auch abgemeldet ist.

Kann auch anders laufen... du verkaufst deinen Wagen angemeldet, der Verkäufer meldet es nicht ab und fährt weiter mit deinen Kennzeichen rum. Ohne die Kennzeichen und die Fahrzeugpapiere wirst du deinen Wagen nichtmehr abmelden können. Habe selber auch schonmal einen Wagen angemeldet übergeben. Hatte bisher auch glück gehabt und die hatten den Wagen immer ordnungsgemäß abgemeldet.

Kommt immer drauf an wen man seinen Wagen verkauft. Entweder du verkaufst deinen Wagen mit guten Bauchgefühl oder meldest es ab und der neue Käufer soll es mit einem Kurzkennzeichen abholen kommen.

...zur Antwort

Okay dann hat es sich erledigt da ich "nur" Prellungen und keine Knochenbrüche erlitten hab.

...zur Antwort