Du kannst das Vanillepulver auch benutzen :)

...zur Antwort

Es geht um Die Häuschenverben  auch etre verben gennant. Diese werden in der Vergangenheit nicht mit avoir sondern mit etre gebildet.l (aller, partir, venir,montrer,mourir,sortir...) An diese hängt man in der Vergangenheit abhängig von sg/pl und Geschlecht ein e,ee,es,ees an

elle est allee/elles sont allees

il est alle/ ils sont alles

immer ein akzent nach oben auf das erste e.

Das und ein paar weitere Verben sind die Häusschenverben.

Es gibt aber auch noch die normalen und die unregelmäßigen Vergangenheiten.

Normal:

regarder: regarde ( in Vergangenheit immer akzent auf letztem e)

Auch so: manger, appeler, commencer...)

Unregelmäßig:

Diese Verben musst du einzeln lernen. Jedes ist unterschiedlich allerdings sind die verben auf -re und -ir oft gleich in der Endung:

reagir: reagi

battre:; battu

ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen sonst frag einfach nochmal nach;)

...zur Antwort

Kein gleichmäßiges Metrum aber es wird fast durchgängig der...verwendet

...zur Antwort

Lieber nicht- wenn das rauskommt bekommt er total ärger... Allerdings: No risk, no fun;)

...zur Antwort

Ich finde das toll! Wenn du Spaß daran hast brauchst du dir auch nicht überlegen ob es sinnvoll ist. Du solltest nur aufpassen, dass es dir nicht zu viel wird und du nicht den ganzen Tag übst oder so. Sonst find ich das cool, dass du so einen Ergiez hast so viel zu lernen.:D

...zur Antwort

Naja... ich bin 14 und habe immer noch 75 AA aber das ist nicht so schlimm:) Du merkst es eigentlich daran, dass sie manchmal weh tun und empfindlicher werden... Hoffe ich konnte dir helfen;)

...zur Antwort

Hey,

ich persönlich war schon einmal mit meiner Klasse in Frankreich und fahre bald auch nach Spanien. Ich finde das eine tolle Möglichkeit, ein anderes Land , eine andere Sprache und eine andere Kultur kennen zu lernen. Außerdem bringt dir das auch sehr viel Erfahrung die du bestimmt auch gut in deinem weiteren Berufsleben brauchen kannst. Viele Vorgesetzte suchen speziell nach Mitarbeitern, die schon mal im Ausland waren und darüber auch noch über gute sprachliche Kenntnisse verfügen. Oft ist ein Schüleraustausch ein Erlebnis, an das man sich sein Leben lang gerne zurückerinnert. Ich hoffe, du kannst deine Mutter überzeugen-LG Natalie 

...zur Antwort

Hei :)

Ich glaube eine Freundschaftspause ist ein bisschen zu hart. Schließlich sind beste Freundinnen doch da um über seine Probleme zu reden. Aber wenn es dir manchmal ein bisschen zu viel wird, kann ich das gut verstehen... Sprich sie einfach mal darauf an. Achte dabei aber darauf, dass du ihr trotzdem zeigst, dass du immer für sie da bist. Sag ihr, dass es manchmal schwer für dich ist zuzuhören und du das Gefühl hast, dass das zu viel für dich ist.

Wünsche dir viel Glück und hoffe ich konnte helfen

...zur Antwort

Hallo!

Hast du noch andere Tiere?

Ist deine Hündin sterilisiert?

Vielleicht solltest du mal Kontakt mit deinem Tierarzt aufnehmen. Es könnte sein, dass deine Hündin krank ist oder sie das Essen nicht gut verträgt... Ich hoffe, du findest die Ursache- LG Natalie

...zur Antwort

Ich denke auch, dass deine Lehrerin das recht hat, die Note zählen zu lassen. Schließlich wusstest du entweder schon länger von der Arbeit oder es war ein unangekündigten Test, den sie sowieso immer schreiben darf. Allerdings könntest du deine Mutter bitten, mit deiner Geschichtslehrerin zu reden, ob du die Arbeit vielleicht nachschreiben oder eine Präsentation halten darfst. Viel Glück- Natalie

...zur Antwort

Hey:)

An deiner Stelle würde ich einen schönen Abend mit einem romantischen Film mit ihr verbringen- da zeigt sich oft recht schnell, ob noch mehr kommt... Ich würde auf die romantische Schiene mit Rosen, Kerzen und vielleicht anfangs romantischer Musik setzen. Zum Thema ausziehen- ich glaube, dass ergibt sich aus der Situation. Allerdings würde ich keinesfalls zu hektisch oder grob handeln, sondern immer auf die Reaktion deiner Freundin achten. Vielleicht konnte ich dir ja helfen :) - Viel Glück 

...zur Antwort

Hey :)

Wenn du etwas lernen möchtest solltest du auch das Recht dazu haben! Wende dich an deinen Vorgesetzten und sprich mit ihm über dein Problem. Krankstellen hilft auf die Dauer nämlich nichts.

Viel Glück- Natalie

...zur Antwort