Drachen, Fabelwesen wie Elfen, Zwerge und Trolle (sind zwar keine Tiere, gehören aber auch dazu, ebenso wie die gute alte Hexe oder Feen)

...zur Antwort

Da gibt es auch fertige Bausätze in verschiedenen Preisklassen. Wenns nicht das 3D Markenpuzzle sein soll, bist Du schon ab 10,-€ dabei

...zur Antwort

Das klingt nach Fischgrätmuster. Am Ende dürfen hier auch nur zwei Schlaufen übrig bleiben, die passen dann in den Clip. Ihr müsst also noch einmal überheben, ohne ein neues Band einzulegen. (War das jetzt verständlich?)

...zur Antwort

Dünn umfilzen und als Windlicht verwenden - einfach schön! schau mal hier: http://www.dandelionfilzhandwerk.de/filz/windlichter/

...zur Antwort

Nützlich ist es, schon mal darauf zu achten, dass die Schale nicht zu dünn ist. Je glatter die Schale, desto stabiler. Das Loch mit dem Piekser vom Eierkocher machen und ganz wichtig: den Dotter öffnen. Das geht mit einer Sricknadel oder auch mit einem dünnen Strohhalm. Den kannst Du auch gleich zum Auspusten benutzen. Bald gibt es auch wieder diese kleinen Pumpen, die speziel zum Eierauspusten erfunden wurden, die nehme ich sehr gerne. Meine ist von der Firma, die auch die Farben herstellt und funktioniert wie ein kleiner Blasebalg.

...zur Antwort

Meiner Erfahrung nach ist es der bittere Geschmack. Als Kind hasste ich das Gefühl an den Zähnen, wenn ich Spinat gegessen hatte (das kommt von der Oxalsäure, die übrigens ein Calcium-Räuber ist). Meistens legt sich die Abneigung irgendwann, den Spinat kannst Du ja mal mit Nudeln und Mozarella anbieten, das mildert den Geschmack und gleicht die Oxalsäure aus. Zum Rosenkohl passt auch eine Käsesauce. Ausserdem sind die kleinen Röschen viel milder.

...zur Antwort

Die schon erwähnten Collagen gleich in Bilderrahmen gestalten, das sieht schön aus und ist auch ein tolles Geschenk. Oder Papier schöpfen und damit verzieren, das gibt tolles Brief- oder Geschenkpapier, schöne Glückwunschkarten oder auch Bucheinbände, (z.B. für ein selbstgemachted Tagebuch).

...zur Antwort