Also 1. sind es keine Selbstgespräche und 2. ist es ok so dass du mit denen redest da du ja vielleicht niemanden zum reden hast. Ich z.B. rede immer mit meinem Hund auch wenn er nichts versteht ^^ Hoffe ich hab dich jetzt damit weitergeholfen. Rede ruhig weiter mit deinen Kuscheltieren. Mach voll Fun :D

...zur Antwort

Sie will nicht mehr mit mir reden! Kommt sie jemals wieder zurück?

Hallo,

Ich habe eine neue Schülerin in meiner Klasse und kenne sie seit anfang dieses Schuljahres. Wir haben uns toll kennengelernt und haben viel miteinander gemacht. Ich liebe sie und sie liebt auch mich, aber wir sind noch nicht zusammen.

Dann hatten wir einen Ausflug am Strand. Wir hatten total viel Spaß und als wir dann auf dem Zug ins Heimweg waren, war sie plötzlich böse auf mich, auch wenn ich nichts böses angestellt habe. Sie hörte Musik und sie sagte:" Oh mann, lass mich nur in ruhe!!"

Ich ließ sie dann kurz in Ruhe und auf einmal bekam sie Tränen in den Augen. Unser Gespräch lief dann so ab:

Ich: Du Michelle, weinst du?

Michelle: Nein

Ich: Echt? Du hast da was am...

Michelle: NEIN (auf eine aggressive Betonung)

Ich: Aber du hast Tränen in den Augen!

Michelle: Was laberst du? Ich habe nur gegähnt!

Ich dachte mir, morgen wird ein ganz neuer Tag, aber sie verhielt sich immernoch so.. Wir trafen uns in der Pause. Gespräch:

Ich: Und, was tust du heute?

Michelle: Nichts (eiskalt!)

Und dann war ich auch wieder weg... Und sie interessierts nicht einmal!

Im Unterricht lachen wir zusammen, wenn was witziges passiert. Im Unterricht verhält sie sich ganz cool, ganz normal. Ich wollte sie nach der Schule fragen, ob ich ihren heimweg begleiten kann. Sie würde NIE nein sagen, aber diesmal sagte sie echt Nein -_-

Wird sie wieder bald ganz die alte? Wisst ihr, ich bin kurz davor sie zu fragen, ob sie mit mir gehen will. Aber SO GEHTS NICHT. Was soll ich tun?!?!

Liebe Grüße

MyDaumenHoch

...zur Frage

EDIT: es liegt vllt daran, dass wir zu viel zusammen rumhängen

...zur Antwort

Hallo Skaxi,

man kann sogar mehrere Farben erklären, in dem man alles Wahrnimmt.


z.B.:

  • Grün: ist eine sehr beruhigende Farbe. Es riecht wie Gras.
  • Rot: ist sehr "warm". Rot ist eher aggressiv, aber andernfalls dient rot zur Liebe. Rot ist mehr eine "Mädchenfarbe" (genau wie rosa, pink,...). Rot schmeckt wie eine Kirsche.
  • Blau: genauso wie Grün ist Blau auch sehr beruhigend. Blau ist die Farbe der Jungs (Rot/ Rosa ist die Farbe der Mädchen)
  • Gelb: Das Positive an Gelb ist, dass es eher "sympathisch" und "lustig" ist. Zur "Lebensfreude" und "Vergnügen" dient es auch. Das negative daran ist der "Neid", die "Lüge" und die "Aggression". Löwenzahn ist z.B. auch gelb.

Also man kann die ganzen Farben einem Blinden erklären. Er wird es schon verstehen.

Liebe Grüße,

MyDaumenHoch


PS: cooler Nickname hast du :)

...zur Antwort
lese alles, was mir in die Finger kommt

Ich lese verschiedene Sachen. Zeitschriften, die ich von der Schule bekomme, Bücher die ich zu Weihnachten bekommen habe oder Bücher, die ich mir selbst kaufe.

Ich lese gerne Bücher wie Gregs Tagebuch (alle Teile), und alle Bücher von Tom Angleberger (Darth Paper, Origami Yoda, Star Wars Wookiee, Art2D2,...)

...zur Antwort

Wenn du eine ganz klare Antwort willst: Ja, nimm normales Waschmittel

...zur Antwort