Einfachste Erklärung...es war nur ein Traum.
Wollte man wirklich was dran deuten, dann dass du Dir mit Deiner Frisur unsicher bist und deinen Schwarm als Partner haben willst.

In nem kitschigen Film würde man sicher sagen: “Oh, der Schwarm liebt einen im Traum, also sicher auch in Echt.“
Aber das ist das echte Leben, also redet mit einander wenn “so viel passiert ist“.

...zur Antwort

So doof es klingt, aber wenn das erstmal alles verdaut ist und raus ist, wirst du sehen, dass du nicht 2kg zugenommen hast

...zur Antwort

Ich persönlich würde erstmal wieder warten. Ab und zu ne Kleinigkeit ist ok. Aber regelmäßig macht schnell den Eindruck, dass du sie kaufen willst.

...zur Antwort

24 h in Reis legen. Und vorher auf gar keinen Fall versuchen es anzuschalten!

...zur Antwort

Da beim Viertelfinale jeder gegen jeden spielen kann, lassen sich nur generelle Wahrscheinlichkeiten ausrechnen.

Beispiel: die Wahrscheinlichkeit, das Bayern als erstes gezogen wird liegt bei 1:8. Aber bei jedem Verein ist die Chance als erstes gezogen zu werden 1:8

...zur Antwort

Das ist unterschiedlich.
Manche Trikotsponsoren bestehen darauf, dass die Trikots immer entsprechend gewechselt werden (solange sie sich von den gegnerischen Trikots unterscheiden) Es gibt jedoch Vereine (wie der BVB 2013) die das Auswärtstrikot nur im Fall der Ähnlichkeit getragen haben (in Donezk bspw.) aber sonst fast immer das Heim oder CL Trikot trugen

...zur Antwort

Sie wäre deine Stiefschwester! Und heiraten dürftest du sie ganz legal, da ihr nicht Blutsverwandt seid

...zur Antwort

Warum ist das im 21. Jahundert immer noch ein Schock für Eltern? Mein Gott dann bekommen sie halt keine Schwiegertochter sondern einen Schwiegersohn, und bis du Kinder willst, dürfen Schwule hoffentlich welche adoptieren.

Erklär ihnen, dass Homosexualität nichts unnatürliches, ekelhaftes oder schlechtes ist. Die werden sich schon wieder beruhigen. Die lieben Dich, und werden hinter Dir stehen, auch wenn sie im Moment noch etwas geschockt sind.

...zur Antwort

Also nur mal um Missverständnisse zu vermeiden, Fußballer ist kein Ausbildungsberuf im klassischen Sinne, dass du irgendwann die Ausbildung abgeschlossen hast.

Entweder man wird entdeckt oder spielt irgendwo vor, bzw. macht ein Probetraining. Wenn man gut ist, wirst du evtl. genommen und trainierst halt mit...meistens in der Amateurmannschaft, und bekommst dafür Geld. Wenn Du glück hast, und bleibst vom Verletzungspech verschont, entwickelst dich gut, dann hast du die Chance bei einer Profimannschaft zu spielen, und im Männerbereich um großes GEld zu spielen. Bei den Frauen, brauchst du bisher noch einen festen Beruf, wenn du keine Privatsponsoren bekommst

...zur Antwort