nein... das ist ein witz was du da hast... 

...zur Antwort

Mädchen schreibt kaum, wieso?

Ich habe vor ein paar Wochen ein Mädchen auf Lovoo kennengelernt. Sie hat aber von Anfang an nicht so viel geschrieben. Nur kurze und knappe Nachrichten. Und meistens auch nur 2-3 mal am Tag geantwortet. Da dachte ich "Ok, sie hat anscheinend kein Interesse und ich lauf ihr nicht hinterher". Also hab ich nichts mehr geschrieben.

Nach einer Woche schrieb sie mich dann an fragte "Warum meldest du dich seit einer Woche nicht mehr?". Ab dann haben wir wieder geschrieben, aber sie schrieb weiterhin so wenig wie vorher. Sie meinte aber zu meinen Bilder immer so Sachen wie "Du siehst voll gut aus" usw.

Sie meinte auch, dass sie nicht so viel schreibt, weil sie viel zutun hatte in letzter Zeit. Obwohl sie aber online war und mit anderen geschrieben hat. Nur mir hat sie irgendwie oft nicht geantwortet. Manchmal auch erst nach 2 Tagen. Sie hat sich aber dann jedes mal entschuldigt, dass sie so selten antwortet. Ich habe sie NICHT vollgespammt oder so. Ich hab einmal geschrieben und dann jedes mal auf eine Antwort gewartet ohne nochmal zu schreiben.

Und dann hab ich sie nach einem Treffen gefragt und sie sagte auch, dass sie sich sehr gerne Treffen würde. Naja und gestern haben wir uns getroffen. Und ich muss sagen.. vor dem Treffen hab ich gedacht, dass sie wahrscheinlich doch nicht so mein Typ ist aufgrund ihrer Art. Aber in echt war das dann ganz anders. Sie hat total viel geredet und wir haben uns sehr gut verstanden und auch viel zusammen gelacht.

Irgendwie hatte ich auch das Gefühl, dass sie Interesse hat. Hab ich an ihrem Verhalten irgendwie gemerkt. Sie hat mich die ganze Zeit immer so angeguckt und auch gesagt, dass sie sich diese Woche nochmal treffen will.

Naja und nach dem Treffen hat sie wieder so wenig geschrieben. So wie "Ja, Ok, Stimmt". Und sobald ich keine Frage mehr stelle schreibt sie nicht mehr zurück. Sie meinte aber, dass das Treffen gut war und sie sich nochmal Treffen will.

Wenn jemand Interesse hat, dann würde die Person doch auch mehr schreiben oder? Bin jetzt irgendwie verwirrt, weil ich nicht weiss was jetzt Sache ist. Beim Treffen sagte sie, dass sie es immer direkt sagt, wenn sie kein Interesse. Und das hat sie mir ja nicht gesagt, sondern es lief alles ziemlich gut. Ich frag mich nur warum sie mir kaum schreibt ausser wenn ich sie was frage.

Habt ihr ne Idee?

...zur Frage

Eventuell hat sie auch keine Credits mehr auf Lovoo. Wechselt einfach eure Handynummer für Whatsapp. 

...zur Antwort

Beides sind Parolen aus der Zeit des sog. 3. Reiches, in der das Ideal eines germanischen Ständestaates beschworen wurde, den es nie gegeben hat.

Der Satz geht auf nationalsozialistische Parolen/Schlagwörter ein. Die heraufbeschworene Vorstellung von einem Germanentum bezieht sich auf etwas, das es geschichtlich gar nicht gegeben hat („angeblich“ deutet dies an). Bei den Germanen gab es unterschiedliche soziale Gruppen, auch ein bestimmter moderner Begriff von Klasse die Verhältnisse nicht völlig trifft. Angebliche Zustände bei dem alten Germanen wurden als Ideal verherrlicht. Äußerungen von einer Wiederbelebung sind Ideologie und Propaganda. Ein Ausdruck germanischer Ständestaat wurde von den Nationalsozialisten nicht in diesem Zusammenhang ständig verwendet. Die Formulierung ist vorgekommen, aber in der Satz überzieht darin, sie als typisch und durchgängig gebraucht hinzustellen. Eine Ständeordnung enthält gesellschaftliche Schranken.

In der modernen Industriegesellschaft ist mit deutlich antiliberaler Stoßrichtung das Modell einer Ständeordnung von manchen vertreten worden, als Gegenentwurf zur einer Gesellschaft mit Klassengegensätzen und ungebundenen Individuen. Eine autoritäre und antidemokratische Weltanschauung enthielt manchmal das Konzept eines Ständestaates (als wohlgeordnete Gemeinschaft verstanden) und der Nationalsozialismus hat ideologisch Teilelemente (vor allem eine bestimmte Art der Gegenüberstellung von Gemeinschaft und Gesellschaft) ebenfalls verwendet.

Die Berufung auf die Germanen ist völkisch. Zustände bei den alten Germanen gelten als für die Deutschen wesensgemäß, weil es die ihrer Vorfahren sind.

„Gemeinnutz geht vor Eigennutz“ ist ein Satz, der älter als der Nationalsozialismus ist. Er kann sich auch nur auf einen Vorrang des Allgemeinwohls vor besonderen Einzelinteressen beziehen, bei der auch Interessen Einzelner grundsätzlich berechtigt sein können. Dann ist zu prüfen, ob ein behaupteter allgemeiner Nutzen nicht nur ein scheinbarer ist, der unterstellte Gegensatz also gar nicht besteht, und abzuwägen, worin eine angemessene Lösung bestehen könnte und wie weit ein Zurückstehen der Einzelinteressen zulässig ist (ein wohlverstandenes Eigeninteresse und ein richtig beurteiltes Allgemeininteresse befinden sich eher in Übereistimmung als in einem Gegensatz).

Durch eine Deutung nach der Art von „Du bist nichts, Dein Volk ist alles!" entsteht aber eine totalitäre Diktatur (in Zusammenhang des Satzes mit einer faschistischen Staats- und Gesellschaftsordnung). In einer völkisch-kollektivistischen Auffassung haben Individuen keinen Wert aus sich heraus. Es gibt keine individuellen Rechte (z. B. Menschen- und Bürgerrechte). Dann sind grenzenlose Eingriffe in Rechte einzelner Menschen möglich. Vor staatlichem Zugriff gibt es keinen Schutz.

Die Parole soll die Vorstellung von Geborgenheit und Zusammenhalt in Staat und Gesellschaft erwecken („Volksgemeinschaft“ war dafür eine gängige Bezeichnung). Tatsächlich kann aber aus Individuen, die „nichts“ sind, kein Volk entstehen, das „alles“ ist. Es läuft auf einen leistungswilligen Einsatz für von einem Führer vorgegebene Ziele hinaus, auf Opferbereitschaft und unbedingte Unterordnung sowie Gehorsam gegenüber den Machthabern.

Quelle: https://www.gutefrage.net/frage/was-heisst-dieser-satz-kann-mir-das-jemand-erklaeren-waere-nett

...zur Antwort

Verschwende keine Zeit für Hu*en. Die sind es einfach nicht wert, auch wenn man über 7 Jahre mit denen zusammen ist. Konzentriere dich auf dein Leben und irgendwann kommt eine bessere :) 

Das schicksal hat das alles bereits geplant und du wirst sehen, sobald die neue da ist, wirst du dem schicksal dafür danken :) 

...zur Antwort

Das wird sie leider nicht überleben.... tut mir leid für dich. 

...zur Antwort

Dann musst du dir eine Ersatzkarte gegen einen Preis bestellen lassen.

Am besten bei Media Markt oder Saturn schneiden lassen, die machen das Kostenlos. 

...zur Antwort

Welchen Kurs besucht ihr den? Dann könntest du am Anfang einfach schreiben:

Hey, alles fit bei dir? Hast du eigentlich die letzte Stunde im Kurs verstanden?? Ich hatte irgendwie voll den Blackout und keiner meiner Kollegen konnte mir das so richtig erklären... falls du es verstanden hast, kannst du es mir ja in der Pause kurz erklären, wäre echt nett :) 

Irgendwie so was musst du schreiben, damit kannst du den Kontakt gut anfangen :) 

...zur Antwort

Dann hör doch einfach auf zu Rauchen? Wenn du damit eh kein Profit bekommst, bringt es ja nichts... 

...zur Antwort



Zeitraum: 22. Dezember bis 20. Januar

Bestimmender Planet: Saturn

Bestimmendes Element: Erde

Typus: Kardinal, weiblich

Temperament: Melancholisch

Farbe: Blau

Zahl: Acht

Edelsteine: Rosenquarz, Bergkristall

Landschaften: Berglandschaften

Körperliche Ebene: Knochen, Rücken, Knie

Jahreszeit: Wintersonnenwende

Urbild: Die Eremitin

Aufgabe: Strukturierung, Planung

Berufsfelder: Politik, Verwaltung, Architektur

Quelle: 

http://www.viversum.de/online-magazin/steinbock-frau-eigenschaften

...zur Antwort