Die Frage kann man immer mit Nein beantworten.

Keine CPU kann "alle Erdenklichen Anwendungen der Zukunft" am laufen halten, da kann man auch selbst drauf kommen.

Mit der CPU gibts keine Probleme, wenn die Leistung für alle Anwendungen auf dem Server aussreicht spricht nichts dagegen.

Nur was hat so eine Grafikkarte in einem Server verloren?

Und ich hoffe du hast dir gut überlegt (gerade wenn du eine Grafikkarte einbaust) wie du das mit der Stromrechnung handelst.

...zur Antwort

Welchen "Emulator" nutzt du?

Oder gibt es eine Geometry Dash Desktop Anwendung von der ich nichts weiß?

wie immer bei meinem pech

das vieles nicht Funktioniert liegt nicht an Pech sondern an Microsoft und Windows.

...zur Antwort

Also dürftest du ein Buch, welches in Word geschrieben wurde nicht verkaufen?

Du dürftest ein Video, geschnitten in kdenlive nicht auf Youtube Hochladen?

Natürlich bist du ersteller des Werkes und hast auch alle Rechte daran. Bei Tools wie GIMP und Kdenlive z.B. brauchste dir da sowiso keine Gedanken machen, da diese Open Source sind und keine geldgeile Firma dahintersteht.

...zur Antwort

Nope, bei dem ersten fehler wird abgebrochen.

Macht ja auch Sinn, denn meist führst du in dem Try Dinge aus, welche aufeinander aufbauen...

...zur Antwort

Ab einer bestimmten Zeilenlänge spinnen die meisten Editoren herum, wenn es um highlighting geht.

Es sollte dennoch einwandfrei funktionieren.

In der "echten" Welt würde man solchen Code niemals schreiben.

...zur Antwort

da Jensen1970 Antwort hier (meiner Meinung nach unberechtigterweise) entfernt wurde möchte ich nochmal kurz drauf eingehen was er vermutlich gemeint hat:

wenn dir ein Blitz direkt und ohne Umwege in deine Stromleitungen im Haus einschlagen (was sicher nicht vorkommt) bringt dir kein "überspannungsschutz" irgendwas.

Da fliegt dir dieser "Schutz" in der Steckdose selbst um die Ohren und alles was dranhängt. Außerdem kommen dir dann alle Leitungen glühend aus der Wand entgegen.

...zur Antwort

Da brauchste nix machen... Nur netzwerkfreigaben solltest du "entfernen", vorrausgesetzt du has jemals welche eingerichtet.

Es ist viel wahrscheinlicher das du vergisst dein Rechner zu sperren, wenn du kurz weg gehst, und dich so jemand hops nimmt...

...zur Antwort
kann mir jemand so eins Coden?

sicher doch; nur kaum jemand macht sowas für umsonst.

Was spricht dagegen es selbst zu versuchen? Ist bei deiner Anforderung nichts unmögliches.

...zur Antwort

Windows mal neuinstallieren, Unter Linux prüfen ob dort auch das Problem auftritt.

Wie sehen die Temperaturen aus?

...zur Antwort

jede mir bekannte Linux Distro mit GUI hat eine Datenträgerverwaltung in der ein "Sicheres Löschen" auch von der GUI angestoßen werden kann.

Boote einfach in ein Linux Mint, such nach Laufwerke, wähl dein Laufwerk aus -> drei Punkte oben rechts -> Laufwerk Formatieren -> Vorhandene Daten mit Nullen überschreiben

...zur Antwort

Ich hab ein Galaxy S5 mini.

Das Teil ist vom August 2014. Funktioniert einwandfrei, ist mein tägliches Handy. Bis vor ein paar Wochen war sogar noch der erste Akku drinn. Hab nun einen neuen, der hält wieder den ganzen Tag.

Einfach mal behalten bis es kaputt geht, gute Hardware hält Jahrzehnte.

...zur Antwort

Wenn du es auf einem I2C display haben möchtest mach das doch besser mit einem Arduino?

z.B. ein Wemos D1 oder einfach ein NodeMcu v3

dort kannst du dann deinen Text direkt als String im C++ code setzen.

Mit dem ESP8266, welcher auf den gennanten boards auch drauf ist könntest du den Text sogar vom "Internet" abrufen...

...zur Antwort

Nope, nicht direkt - maximal mit Swapping. Dort kannst du eine Festplatte/USB etc. Datenträger als RAM "missbrauchen". Das Funktioniert ganz gut, wenn nicht ständig auf den Ram zugegriffen wird.

Mit einer SSD im USB 3 Port könntest du also deinen Ram, theoretisch, auch wenn es vergleichsweise langsam ist, erweitern.

https://averagelinuxuser.com/linux-swap/

...zur Antwort

Sachen die in Minecraft erreicht wurden...

spreche über 2b2t, wie sich dort menschliches Verhalten bildet, wenn es keine Regeln und Grenzen gibt.

spreche über das Build The Earth projekt...

alleine mit den beiden könnte ich aus dem Stehgreif 10 min präsentieren.

...zur Antwort