Für das massensperren von Webseiten solltest du einen eigenen DNS-Server wie z.B. PiHole in betracht ziehen...

Wenn die Fritzbox nicht mehr als 500 Webseiten sperren kann dann wirst du da nicht anders drumherum kommen.

...zur Antwort

Alles was im Hintergrund läuft macht per definition den Rechner langsamer. Geht ja nicht anders.

Du musst für dich wissen ob es das dann wert ist oder nicht.

...zur Antwort

Das Tutorial welches du nutzt ist von DigitalOcean.

Bei einem normalen, unverändertem Debian reicht es apache zu installieren:

apt update
apt install apache2

ggf. mit Sudo davor...

ansonsten sind keine weiteren Schritte nötig.

Die Webseite ist dann mit der IP deines Servers aufrufbar.

-

um dir bei deinem eigentlichen Problem zu helfen beantworte bitte meine Nachfrage :)

Die Fehlermeldung an sich deutet eigentlich erstmal darauf hin das dein Server entweder nicht gestartet ist oder du eine falsche IP nutzt.

...zur Antwort

100 Mbit/s ist etwa gleich 12MB/s

Du hast 99%ig die Einheiten vermixxt.

...zur Antwort

einige hunderte Archive a 2,5-5gb groß?

und sowas über SharePoint??

gibt es keine Alternative quelle für die Archive? Mit protokollen die auch für Datenübetregung gemacht sind wie FTP oder SFTP?

Sharepoint ist für sowas nicht gemacht... und http auch nicht.

Auch wenn es theoretisch kein Problem ist sowas über http zu machen, da wird dich Microsoft limitieren, und da kann niemand von uns etwas dran ändern. Im Support kann man es ja mal versuchen, aber da wird höchstahrscheinlich auch nichts rauskommen.

...zur Antwort

Windows neuinstallieren

noch windows neu installieren

doch kannst du. Bootstick und los.

...zur Antwort
drei

fürs spielen reicht auch einer

fürs programmieren reichen meistens 2 ich habe 3 - ist ganz gut, einer für die zu programmierende Anwendung, mittlerer für die IDE und rechts für den Browser zum googlen.

...zur Antwort

Windows installations sticks sind schwirig zu erstellen. Das liegt aber daran wie Microsoft das handelt...

Eine der einfacheren Möglichkeiten dürfte ventoy sein...

https://itsfoss.com/bootable-windows-usb-linux/

Ansonsten musst du an nem anderem Windows PC das Windows-Media-Creation tool nutzen

...zur Antwort

vermutlich charset probleme

In deinem Passwort sind vermutlich noch weitere Zeichen als "latin" standart zeichen (a-z und A-Z)

du musst bedenken das in einem Englischen Tastaturlayout das y und z verdreht ist. Ggf macht es das ja schon.

Solltest du in deinem Password Zeichen wie ü ö ä haben, hast du ein Problem, da es diese Zeichen nicht auf der englischen Tastatur gibt.

Auch Zeichen wie "! + # _" etc sind im englischen Layout woanderst.

https://diskcryptor.org/troubleshooting/

Siehe erster Punkt.

...zur Antwort

Sowas macht man immer besser an einem Rechner/Labtop.

Der Durschnittliche Handybenutzer ist ja auch mit dem Dateiexporer überfordert...

Welches Betriebsystem nutzt du auf deinem Labtop?

Unter Linux musst du wie guenterhalt schon gesagt hat mit deinem packetmanager unzip installieren.

Unter Windows kannst du 7zip nutzen, das sollte passwortgeschützte Zip's erkennen und öffnen können.

...zur Antwort

Mal neustarten und schauen ob es immernoch auftritt.

...zur Antwort

Ja irgendwas wird vermutlich auf 100% sein und nicht mehr mitkommen.

Und wenn es deine Graka nicht ist dann wird es deine CPU sein.

Zudem musst du beachten das 70% grafikkartenauslastung auch kein richtiger Wert ist. Im Windows Taskmanager z.B sieht man verschiedene Aufgabenfelder der Grafikkarte, evtl ist dort eines voll ausgelastet.

Zudem: Ram-Auslastung hat nichts wirklcih direkt mit den FPS zu tun.

...zur Antwort

Sowas funktioniert nur bei gravierenden Sicherheitslücken im Email Client. Nur durch das Anschauen kann man dich z.B. durch Bilder tracken, mehr aber auch nicht. (Das ist auch der Grund warum bilder standartmäßig nicht geladen werden)

also solang du kein Outlook benutzt ist alles gut xD

...zur Antwort

Es gibt kaum Vieren bei Linux, und zudem bietet Linux eine viel geringere Angriffsfläche im System.

Für Vieren ist es deutlich schwiriger in Linux einzubrechen als bei Windows - zum einen da sich prozentual gesehen die User sich besser auskennen und Linux durch sein paketmanagement und getrennten Systemrechten (kein root login im gui z.B.) einfach grundlegend anders aufgebaut ist.

...zur Antwort

An den zu verschraubenenden Stellen liegt logischerweise keine Spannung an.

Die Schrauben sind wenn überhaupt nur mit Ground verbunden... macht also keinen Unterschied.

Und was soll jetzt die Abstimmung?

...zur Antwort