Beim Berichtsheft braucht man eigentlich keine Ideen. Da kommt genau das hinnein, was du gemacht hast. Und wenn du die gesamten 16 Wochen fegen mußtest, dann steht das über 16 Wochen halt dadrin. Genauso verhält sich das im Krankheitsfall Urlaub etc. Ein Berichtsheft dient unter anderem deinem eigenen Schutz. Es soll der IHK zeigen, dass du alles was im Ausbildungsrahmenplan steht, auch durchgeführt hast. Die IHK überprüft hinterher ob alle Bedingungen die für die Prüfung relevant sind, auch durchgeführt wurden. Der Betrieb hat bzw. bekommt ein riesiges Problem, wenn da nur Fegen dirn stehen würde.

...zur Antwort

Tja niemand läßt sich gerne etwas sagen und/oder bevormunden. Würde mich auch abschrecken und dafür sorgen, einen Kontakt zu meiden.

...zur Antwort

den ältesten Wein, den ich je getrunken habe, war ein Kellergeist aus dem Jahre 1954. Vor gut 10 Jahren. Man kann leider nie im vorraus sagen ob ein Wein nicht mehr geniesbar ist. Es sei denn, du probierst ihn. Also einfach ein paar Gästen einschenken, dann wirst du schon hören ob er noch zu geniesen ist :). Die Ausrede, wollte euch was gutes indem ich euch einen alten Wein gegeben habe, wirkt aufjeden Fall. Bloss nicht zum Kochen benutzen, ich würde den gerne Probieren. Je älter der Wein desto besser :)

...zur Antwort

Sozialwissenschaften ist gut für Erzieherische Berufe, Kinderpfleger Erzieher Sozailpädagoge etc. Zwar gibt es auch hier den Bereich Recht z.b. KJHG ist aber für Wirtschaft und Recht meiner Meinung nach nicht unbedingt wirklich passend. Ich würde es am Rande vielleicht mit Aufzählen. Mehr aber auch nicht.

...zur Antwort

Die Frage ist schwer bzw. nicht zu beantworten. Das Grinsen heißt nicht, dass er deine Antwort als schlecht empfunden hat. Dein Gespräch zeigt auf jeden Fall, dass du ihn nachhaltig beeindruckt hast. Egal in welcher Form. D.h. er wird sich auch noch an dich Erinnern, wenn er mehrere Vorstellungsgespräche geführt hat. Außdem ist es nicht schlecht, wenn man jemanden (auch den zuküfntigen Chef) zum schmunzeln bringt. Es ist ja auch nur ein Mensch. Ich persönlich würde lieber jemanden einstellen, der ein lebenslustiger Typ ist. Das verhaspeln ist auch nur menschlich, auch dass man ein wenig nervös ist, ist jedem Personalchef klar. Zumindest hast du keine wirklichen Fehler begangen und im nächsten Gespräch hast du ein wenig mehr Übung. Mit jedem Gespräch wird es immer leichter sich zu verkaufen. Also selbst wenn es nicht klappt und der Personalchef sich für jemand anderen Entscheidet, hast du nur gewonnen. Rechne einfach mit einer Absage, aber nur aus dem Grund, dann ist die Zusage erfreulicher und wesentlich wichtiger du suchst weiter. Denn was ist den besser, wenn der Personalchef sich jemanden aussuchen kann, oder wenn du die Wahl zwischen zwei Stellen hast.

...zur Antwort

1.Brauch ich Freunde in der Klasse oder reicht es aus wenn ich ab und zu mit denen rede? Nein und Ja 2.Wie sah das bei euch aus? (ich geh aufs berufskolleg) Kam gut mit den Leuten aus.

...zur Antwort

Im 3. Teil von “Der Hobbit” findet die abenteuerliche Reise von Bilbo Beutlin ihre Fortsetzung. Wieder muss sich Bilbo den Gefahren Mittelerdes stellen. Nachdem der Drache Smaug im 2. Teil von “Der Hobbit” besiegt wurde, hat der Zwergenkönig Thorin nun endlich sein Reich wieder. Jedoch hat der Kampf gegen den Drachen viel Zerstörung angerichtet. Die Stadt Esgaroth wurde verwüstet und größtenteils zerstört. Thorin verweigert jedoch jede Hilfe, genauso wie die Rückgabe von Teilen des Schatzes an seine vorherigen Besitzer. Dies führt zu Spannungen zwischen Elben, Zwergen und Menschen welche sich schließlich zu einem Krieg auszuweiten drohen. Bald stehen sich die besagten Armeen gegenüber. Auch wird in der Handlung der Brückenschlag zu der Gesichte aus “Der Herr der Ringe” vollzogen. Regie hat wie auch in allen anderen “Herr der Ringe” Teilen Peter Jackson geführt. Die Hobbit Trilogie war mit ca. 561 Millionen Dollar Kosten die teuerste Filmproduktion aller Zeiten.

einer ist mehr sicher vor dem zornigen Ungetüm, das die Seestadt Esgaroth samt Bevölkerung angreift. Ein zermürbender Kampf wird entfacht, der bei allen Beteiligten Spuren hinterlässt. Aber Thorin verweigert den Seestädtern jegliche Hilfe und auch das Gold, das der Drache gestohlen hatte, will er nicht teilen. Hobbit Bilbo (Martin Freeman) versucht, zwischen den Parteien zu vermitteln, doch vergeblich. Thorin hält ihn für einen Verräter und auch Gandalf (Ian McKellen) kann nichts mehr ausrichten. Es wird aufgerüstet und bald stehen sich die Armeen gegenüber – dabei hat bereits eine noch viel dunklere Bedrohung ihr Augenmerk auf den Einsamen Berg gerichtet: Der dunkle Herrscher Sauron kehrt nach Mittelerde zurück und sendet mehrere Legionen Orks in Richtung Erebor. Die Zwerge, Elben und Menschen können ihrer Vernichtung nur entgehen, wenn sie ihre Konflikte außer Acht lassen. Die Schlacht der fünf Heere beginnt...

Also Elfen, Orks Menschen, Menschen, Zwerge

...zur Antwort

Ist das richtig: Gusseisen mit Lammellengrafit, G. mit Kugelgrafit, Temperguss.
Stahlguss steht übrigens auch im Tabellebuch unter Gusseisen. S 161 unter der Bezeichung Temberguss stahlguss. { Daher würde ich das ebenfalls zum Gusseisen zählen (Bin mir bei der Frage zu ca. 75 % sicher)}

Gusseisen ist eine Eisen-Kohlenstoff-Legierung mit hohem Kohlenstoffgehalt (> 2,06 %), der diesen Werkstoff von Stahl unterscheidet und somit andere Anwendungsgebiete erschließt. Die Bezeichnung „Gusseisen“ leitet sich vom Gießen als Verfahren der Formgebung ab; Teile aus Gusseisen werden in einer Gießerei hergestellt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gusseisen

...zur Antwort

Eine grundsätzliche Reglung für alle geltend, gibt es diesbezüglich glaube ich nicht. Die Schulen regeln das, wenn ich mich nicht irre alle Selbst. Das muss aber in einer Hausordung oder sonst wo, von der Schule niedergeschrieben worden sein. Das ein Lehrer aus eigener Laune heraus eine Klassenarbeit nachschreiben kann, weil sie zu schlecht ausgefallen ist, kann ich mir nicht vorstellen. Vor allem das Verfahren, wie du es angegeben hast, ist schon sehr Merkwürdig. Gut es dient dazu, den Klassenschnitt zu verbessern, ist aber nicht keine Gleichbehandlung von Schülern. Da der Lehrer alle Schüler gleich behandeln sollte, hätte wenn, die gesamte Klasse die Arbeit nachschreiben müssen. Das die Schüler hingegen eine Chance bekommen, sich in der Note nochmals zu verbessern, finde ich allerdings sehr gut. Hier kann ich die Entscheidung des Lehrers nur unterstützen, da es für ihn ja eindeutig Mehrarbeit bedeutet. (Die Antwort bitte nur als Meinung betrachten, mehr nicht)

...zur Antwort

Naja schön knusperig gebacken, wirst du die kaum im Kuchen schmecken. Denke eher die sind sehr eiweißhaltig, also ruhig für den Verzehr geeignet.

...zur Antwort

Indirekt ja. Die Gehirnzellen, die durch den Drogenkonsum abgestorben sind, können sich nicht regenerieren. Allerdings kannst du durch ein neues Gedächnistraining dein Gehirn wieder soweit aufbauen, dass die abgestorbenen Zellen ersetzt werden. Auswendig lernen ist dazu recht hilfreich. Die unten angegebene Seite hab ich selbst noch nicht getestet, aber es gibt seiten genug im Internet, die ein Gedächnistraining anbieten.

http://www.ahano.de/gehirnjogging-gedaechtnistraining/

...zur Antwort

Der substanzialistische bzw. essentialistische Religionsbegriff bezieht sich auf inhaltliche Merkmale von Religion. Also alles was den Glauben angeht. z.b. Adam und Ever waren die Eltern der Menschheit, Gott hat die Weltin 7 Tagen geschaffen.

funktionalistische Religionsbegriff definiert Religion über die Funktion. Er geht davon aus, dass Religion für das Individuum und die Gesellschaft eine prägende Rolle spielt und diese mitgestaltet. Also die Tätigkeiten der Kirche wie die Kreuzzüge, Hexenverbrennungen etc

...zur Antwort

Hausschlachtung, eine Sackgasse für den amtlichen Tierarzt

Erlauben Sie mir zunächst die grundlegenden gesetzlichen Grundlagen zu erörtern, da hier vermutlich einige Wissensdefizite vorliegen könnten. Die Hausschlachtungen sind geregelt im § 2a der Tierischen Lebensmittel-Hygieneverordnung (Tier-LMHV). Mit der ersten Verordnung zur Änderung von Vorschriften zur Durchführung des gemeinschaftlichen Lebensmittelrechts traten dann am 21.5.2010 die neuen Regelungen für Hausschlachtungen in Kraft. Hier die Details: • sie erfolgen außerhalb eines zugelassenen Schlachthofes • nur für den eigenen häuslichen Verbrauch zu verwenden. Das Fleisch darf für Dritte nicht in den Verkehr gebracht werden. • eine Schlachttieruntersuchung nur, wenn der Verfügungsberechtigte unmittelbar vor der beabsichtigten Schlachtung eine Störung des Allgemeinbefindens des Tieres festgestellt hat, die nicht auf einen unmittelbar zuvor eingetretenen Unglücksfall zurückzuführen ist. Das bedeutet, dass auch bei Hausschlachtungen als Notschlachtung eine Anmeldung zur Schlachttieruntersuchung nicht obligatorisch ist. der Verfügungsberechtigte • muss Hausschlachtungen zur Fleischuntersuchung anmelden. • muss Tiere, die Träger von Trichinen sein können zur Trichinen-US anmelden. • muss den „in Aussicht genommenen Zeitpunkt der Schlachtung“ bei der Anmeldung der zuständigen Behörde mitteilen.

• Diese Regelungen gelten nur für als Haustiere oder Farmwild gehaltene Huftiere, nicht für Hasentiere oder Geflügel. Letztere unterliegen bei der Hausschlachtung keiner Regelung. Als Huftiere zählen in diesem Fall: Schwein, Rind, Pferd, Ziege, Schaf, etc. • Eine Kennzeichnung des Schlachttierkörpers ist nicht vorgesehen. Die Verordnung enthält keine Vorschriften über nationale Genusstauglichkeitskennzeichen. Der Nachweis der erfolgten Untersuchungen ist somit nur über die entsprechenden Belege möglich.

http://www.tbv-obb.de/content/index.html?Hausschlachtung.html

...zur Antwort

Für ein Insektenstich finde ich ist der "Einstich, Krater" zu tief und zu breit. Das könnte ein Insektenstich sein, der sich entzündet hat und wieder Aufgekratzt wurde. Wenn du das am Morgen gesehen hast, hast du den vielleicht im Schlaf aufgekratz. Kann nur raten das weiter zu beobachten. Sollte sich ein roter Kranz drum herum bilden, der weiter nach außen wandert, sofort zum Arzt (Zeckenbiss). Ansonsten würde ich mir erstmal keine weiteren Sorgen diesbezüglich machen.

...zur Antwort

Die Profiltiefe von Neureifen hängt vom jeweiligen Hersteller und dem entsprechenden Reifenmodell ab. In der Regel haben fabrikneue Autoreifen eine Profiltiefe von 8 bis 9 Millimetern (Sommerreifen: 8 Millimeter, Winterreifen: 9 Millimeter). Es gibt allerdings auch Profile, die ab Werk lediglich 7 Millimeter tief sind. Da Reifen nur bis 1,6 Millimeter abgefahren werden dürfen, ist die Profiltiefe ein entscheidendes Kriterium für die Lebensdauer eines Autoreifens.

...zur Antwort

Die Fachhochschulreife besteht aus einem schulischen und einem berufsbezogenen Anteil: Den schulischen Teil der Fachhochschulreife erwerben Schüler in der Regel nach dem Abschluss der 12. Klasse einer höheren Schule – Sekundarstufe II, Gymnasium (beim G8-Modell nach Abschluss der 11. Klasse), Gesamtschule, Berufskolleg, Fachoberschule, Berufsoberschule, Telekolleg usw. – oder nach Abschluss von Belegfächern auf Oberstufenniveau an Fachschulen verbunden mit einer Berufsausbildung.

Der berufsbezogene Teil der Fachhochschulreife besteht aus einem einjährigen (in manchen Bundesländern nur halbjährigen) Berufspraktikum, einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder einem Praktikum in der 11. Jahrgangsstufe der Fachoberschule.

Wenn du beide Teile schon hast, viel spaß beim Studieren.

...zur Antwort

Bestrafung für wiederholtes Stören im Unterricht werden die Kinder vom Unterricht ausgeschlossen

Kann man als Erzieherische Maßnahme durchführen. Allerdings muss gewährleistet sein, dass die Kinder immer noch beaufsichtigt werden.

die Eltern werden angerufen und müssen sofort auf der Matte stehen um die Kinder abzuholen

Gewährleistet, dass die Kinder weiter beaufsichtigt werden. Wenn allerdings die Eltern wegen z.B. Berufstätigkeit nicht vorort sein können. Ist die Sache schon wieder fraglich. Dann kann ich mir nicht Vorstellen, dass die Schule jemanden vom Unterricht auschließen kann.

Die Dienstpflicht der Lehrer zur Aufsicht über die Schüler beim Unterricht und bei anderen schulischen Veranstaltungen leitet sich ab aus dem gebotenen Schutz von Minderjährigen, als Ersatz der elterlichen Aufsichtspflicht, und aus der Fürsorge- und Verkehrssicherungspflicht, die aus dem Schulverhältnis folgt, und die auch für volljährige Schüler gilt. Ausführungsbestimmungen werden von den Kultusministerien per Erlass geregelt.

Verpflichtete

Aufsichtspflichtig sind

zunächst der Lehrer, dem die Schüler anvertraut sind, sei es durch die Unterrichtsverteilung oder durch freiwillige Übernahme;
im Übrigen jeder Lehrer einer Schule gegenüber allen Schülern, so weit sich die Notwendigkeit zum Eingreifen aus den Umständen ergibt;
der Schulleiter für die Organisation der Aufsicht.

Wenn die Aufsicht durch Hilfspersonen unterstützt wird, ist der aufsichtspflichtige Lehrer auch für deren sorgfältige Auswahl und Anleitung und sachgerechten Einsatz verantwortlich.

Umfang und Maß Die Aufsichtspflicht erstreckt sich räumlich auf die schulischen Anlagen, die Orte der Schulveranstaltungen, und die Wege zwischen verschiedenen schulischen Veranstaltungsorten;

und zeitlich auf den Unterricht einschließlich Arbeitsgemeinschaften, die Pausen, eine angemessene Zeit vor Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsende, dazu kann eine Aufsicht an der Schulbushaltestelle gehören, Schulfahrten, sonstige schulische Veranstaltungen, auch wenn die Teilnahme freigestellt ist, dabei kann die Aufsichtspflicht die Überlegung umfassen, wie die Schüler sicher zu der Veranstaltung oder zum Treffpunkt und zurück nach Hause kommen.

Eine Aufsichtspflicht besteht nicht, wenn sich ein Schüler unerlaubt von der Gruppe entfernt, in bestimmten Fällen, wenn die Erziehungsberechtigten ihr Einverständnis gegeben haben, dass keine Aufsicht geführt wird.

Das Maß der Aufsichtspflicht ergibt sich im Einzelfall aus vernünftiger Abwägung zwischen der Verpflichtung zur Vermeidung von Schaden, dem Erfordernis der Praktikabilität und dem Verlangen der Schüler nach Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit, die zu fördern ein Ziel der Erziehung ist.

Aufsichtsmaßnahmen sind somit unter anderem abhängig von: dem Alter und der Einsichtsfähigkeit der Schüler, den räumlichen Verhältnissen am Ort der Aufsichtsführung und erkennbaren, akuten Gefährdungsmöglichkeiten (z. B. Baustelle).

http://de.wikipedia.org/wiki/Aufsicht_%28Schulrecht%29

Wie schon erwähnt, darf dann meiner Meinung nach der Schüler nur vom Unterricht entfernt werden, wenn gewährleistet ist, dass der Aufsichtspflicht genüge getan wird. Die Lehrer dürfen nach dem oben geschriebenen den Schüler also nicht des Unterrichts verweisen, wenn nicht gewährleistet ist, dass der Schüler dann nicht beaufsichtigt wird.

...zur Antwort

Naja die Stundenzahl bzw. verlegung wirst du durch die Gespräche mit den Lehrern wahrscheinlich nicht wirklich bewirken können. Da die Stundenpläne für alle Lehrer eigentlich immer in den Ferien gemacht werden und jeder Lehrer mehrere Klassen betreuen muss. Mich würde mal Interessieren, was für eine Schulform das ist? Ganstagsschule? Warum kannst du dann nicht an der Schule essen? Bieten die keinen Freizeit ausgleich an? Die einzige Chance ist, wenn ihr euch in der Klasse zusammenschließt und dann mit dem Problem zum Rektor geht. Aber der Zusammenschluss der Klasse ist WICHTIG, ansonsten wird sich kaum etwas ändern. Wäre zumal denkbar, wenn ihr ALLE nach der 3 ten Std. nach Hause fahrt und die 6 Stunde des Öfteren ausfallen laßt, eine Art Streik sozusagen. Aber erst nachdem ihr mit dem Rektor gesprochen habt. Dann kann man immer noch sehen wie die Lehrer reagieren.

...zur Antwort