Warum sollte das peinlich sein?

...zur Antwort

Ruf den Tierschutz? Wer kein Geld hat um bei einem Notfall (wie hier) den Tierarzt zu holen, sollte keine Tiere haben dürfen. Das arme Pferd...das grenzt an Tierquälerei...

...zur Antwort

Du reitest ERST ein halbes Jahr, ist ja klar , dass da viele Pferde noch zu schwer für dich sind. Schulis reagieren übrigens meistens eher schlecht als Super fein auf schenkelhilfen, da diese schon sehr "abgestumpft" sind.

...zur Antwort

Das ist überhaupt nicht schlimm. Es gibt viele erfolgreiche Reiterinnen, die sogar nur 1,57 m groß sind ;)

...zur Antwort

Ruf da doch einfach mal an und lass dir helfen. Die wissen am besten Bescheid .

...zur Antwort

Nachdem er nur Freizeit geritten wird ,wird es wahrscheinlich nicht so lange dauern wie bei einem Pferd , dass beispielsweise hohe dressuren laufen soll. Jedoch kann man das pauschal nicht sagen. Jedes Pferd sollte soviel Zeit bekommen , wie es braucht.

...zur Antwort

Wieso lässt du dich wie ein kleines Kind behandeln? Es ist zwar gut , dass die ihre Meinung wichtig ist, aber du solltest dir nicht zu viel vorschreiben lassen.

...zur Antwort

Das wird abgebucht. Wie viel du bezahlen musst siehst du bei deiner Nennung. Das ist im Endeffekt nichts anderes , als wenn du dich normal genannt hast, bis auf das, dass du mehr zahlen musst.

...zur Antwort

Mach dich welche selber? ZB aus pürierten Bananen , Äpfeln oder Karotten.

...zur Antwort

Eig nur alle bahnfiguren , aber auch so etwas wie Galloppsprünge verlängern oder verkürzen, schenkelweichen o.ä.

...zur Antwort

Eigentlich wird man dann disqualifiziert

...zur Antwort

Reiten ist auch eigentlich ein männersport. Das sieht man beispielsweise beim Springreiten, dort sieht man nähmlich fast nur Männer. In der Dressur jedoch sieht man fast nur Frauen. Das hat sich einfach so eingebürgert, da es zum Norm wurde, dass Frauen auch reiten. Außerdem ist es falsch , dass sie erst reiten durften als es Hosen gab, da sie Frauen damals im frauensitz geritten sind, und das könnten sie auch in einem Kleid.

...zur Antwort