Liebe Schwester Trage einfach das Kopftuch und ziehe dein Ding durch. Du hast mehr Angst vor der Reaktion von den Mensch, aber keine Angst vor dem Erschaffer? Nur Allah soll man fürchten nicht die Menschen! Die Menschen werden bestraft und können sich selbst von der Strafe nicht retten. Keiner ist sicher vor der Strafe. schließlich ist er der einzige, der einen in die Hölle Stecken kann und bestrafen kann. Willst du dein Jenseits für diese Dunya kaputt machen? Ist es wirklich wert? Das Paradies ist es wert ein Kopftuch zu tragen. Mit der Zeit gewöhnst du dich daran. Du solltest dir die Frage stellen. Ist Allah mit mir zufrieden? Wenn das nicht wichtig ist, dann ist dir dein Jenseits auch nicht wichtig.

...zur Antwort

Konvertieren lieber als das du dich anders entscheidest und nicht konvertierst. Man weiß nie wann man sterben wird deswegen solltest du nicht warten sondern machen. Der teufel macht es dir schwer zu konvertieren, aber wenn du es gemacht hast, dann wirst du dich besser fühlen.

...zur Antwort

Sie mögen die Religion nicht, weil sie eben diese strengen Regeln hat. Die Ungläubigen möchten keine Regeln, sie möchten frei von Pflichten und Regeln sein. Sie folgen lieber ihren gelüsten als Gott zu gehorchen, weil sie denken, dass es kein Leben nach dem Tod gibt und somit alles machen können was sie möchten, weil sie ja eben nicht dran glauben, dass sie dafür bestraft werden könnten.

...zur Antwort

Aleykum selam, du wirst immer nachlässiger und nachlässiger, wenn du dich mehr mit sinnlosen Dingen beschäftigst als dein Gebet pünktlich zu beten. Du solltest versuchen einen Wecker für dein Gebet zu stellen, damit du noch genug Zeit hast dein wudu zu machen und schon kannst du beten.

...zur Antwort

Ich glaube die sind neidisch auf Gläubige und behaupten dann sowas, weil sie selbst nicht die Wahrheit gefunden haben. Sie haben keine Beziehung zu Gott und verleugnen ihn dann und möchten nicht, dass andere Menschen an Gott glauben. Sie sind eifersüchtig.

...zur Antwort

Finde ich gut. Was soll ich davon halten? Sie sind auch Menschen, ob Kopftuch oder kein Kopftuch. Wieso behauptet man sowas, dass Frauen mit Kopftuch unterdrückt werden? Wer unterdrückt hier wen? Erkläre mir mal bitte, was meinst du damit genau? Wenn eine Frau sich dazu entschieden hat ein Kopftuch zu tragen, dann ist das doch okay, wieso muss man immer schlecht darüber reden, wenn es doch keinen anzugehen hat? Immer dieses Theater um das Kopftuch ist langsam alt und langweilig. Wenn man keine anderen Sorgen hat, dann kümmert man sich halt um das Aussehen anderer. Und schon hat man Sorgen.

...zur Antwort

Nein. Du darfst natürlich ein Kopftuch tragen, wenn du es möchtest.

...zur Antwort
Nein

Wieso? Nur weil man ein Kopftuch trägt, ist man doch nicht gleich radikal. Immer wird natürlich das Kopftuch schlecht angesehen wie immer eigentlich. Würde mich auch wundern, wenn es alle positiv sehen würden.

...zur Antwort

Nein. Du bist kein moslem, weil du die Absicht nicht dafür hattest. Du wolltest nur das Glaubensbekenntnis sagen, um zu zeigen, wie man es sagt. Also es dient nur dazu, dass du es nur zeigen wolltest sozusagen. Also mach dir keine Sorgen. Du sagst selbst, dass du ein Alevite bist, also bist du auch ein Alevite.

...zur Antwort

Wieso unbedingt Fitnessstudio, wo nur Musik läuft und andere Frauen nicht islamisch bekleidet sind? Es ist doch nur ein übler Ort auch wenn es nur für Frauen wäre, ist es trotzdem besser, wenn du zuhause trainierst. Man kann auch Workouts zuhause machen. Man braucht kein Fitnessstudio.

...zur Antwort

hallo, liebe Schwester. Du brauchst keine Angst vor anderen Menschen haben bzw. vor der Gesellschaft. Vielmehr ist es wichtig, dass du dich nur vor Allah fürchtest. Schließlich ist das Leben kurz und Allah kann einen bestrafen und nicht die Menschen, also solltest du nur Allah fürchten. Dir sollte es egal sein, was andere über die denken werden. Die Frage, die jeder Muslim sich stellen sollte, lautet: ist Allah mit mir zufrieden? Wenn das nicht wichtig für dich ist, dann ist dir dein Jenseits egal und du fokussiert dich nur für diese Welt, die bei Allah kein Wert hat. Für das Paradies ist es wert ein Kopftuch zu tragen. Für ziemlich alles ist es wert. Aber du entscheidest natürlich am Ende, was du für richtig hältst.

...zur Antwort

Ich finde es gut, dass sie sowas machen wollen, weil dadurch kommt es weniger zur Versuchung. Mädchen und Jungen können sich besser im Unterricht konzentrieren. Diese Idee ist gar nicht mal so schlecht, meiner Meinung nach.

...zur Antwort

Ungläubigen lieben es sich in Religionen wie dem Islam einzumischen. Die behaupten immer irgendwas, was nicht stimmt. Sie erzählen bestimmte Sünden als erlaubt, obwohl es eindeutig verboten ist. Und meistens sind sie islamfeindlich. Sie sollten sich mit was anderem beschäftigen als mit der Religion. Wenn man seine Meinung sagt, werden sie provokant und müssen ihren Senf abgeben, die kein Gläubiger braucht.

...zur Antwort