Nein.

Condor bietet zwei Flüge pro Woche ab Frankfurt nach Sansibar an.

Nach Daressalam gibt es keine Nonstopflüge ab Deutschland. Allerdings kannst du ab Amsterdam (mir KLM) oder Zürich (mit Swiss) dorthin ohne Stopp fliegen.

...zur Antwort

Cathay Pacific ist Interline Partner von Swiss. Siehe hier: https://www.swiss.com/DE/DE/vorbereiten/gepaeck/gebuehren-codeshare-fluege.html

Wenn du beim Abgeben des Gepäcks angibst dass es durchgelabelt werden soll, also direkt auf den CX Flug umgeladen wird, sollte das funktionieren.

...zur Antwort

Was genau meinst du denn mit Startzeit?

Es gibt die Abflugzeit, die bspw. auf deinem Flugticket steht. Damit ist die sog. Off-Block-Zeit gemeint. Das ist der Moment, wenn die Bremsklötze an den Reifen entfernt werden und das Flugzeug abrollt. On-Block ist dann dementsprechend der Moment wenn das Flugzeug nach dem Flug seine Parkposition erreicht hat und die Bremsklötze angelegt werden.

Die Flugzeit ist die Zeit, in der das Flugzeug keinen Bodenkontakt hat. Also vom Moment des Abhebens bis zum Aufsetzen.

...zur Antwort

Viele gibt es nicht, die eine echte C anbieten.

Latam setzt auf der Strecke Santiago de Chile - Madrid - Frankfurt eine B787 ein. Das Segment Madrid - Frankfurt (und zurück) ist einzeln buchbar. Dort gibt es eine echte Business.

Cobalt hat in einigen A320 eine echte Business. Die werden vor allem auf den Strecken von Zypern nach London oder Paris eingesetz.

Aeroflot hat in allen Flugzeugen, selbst A320 und B737, eine echte Business Class

Ansonsten muss man schauen,, wenn größere Maschinen auf kurzen Strecken eingesetzt werden. Dort ist normalerweise eine echte C vorhanden.

First Class wirst du innerhalb Europas wohl keine finden.

...zur Antwort

Nach der Immigration in Seattle holt ihr euer Gepäck vom Band, geht durch den Zoll und gebt dann das Gepäck für den Anschlussflug wieder auf. Drei Srunden sollten da locker ausreichen. Weitere Infos findest du auch auf der Seite des Flughafens:

https://www.portseattle.org/services-amenities/international-arrivals-and-passport-control

...zur Antwort

Vom Terminal 2F zum Terminal 2E

...

Einschließlich Passkontrolle und Fahrt mit dem Shuttle beträgt die Wegzeit zur Halle M des Terminals 2E ca. 30 Minuten.

https://www.airfrance.de/DE/de/common/guidevoyageur/aeroport/temps_parcours.htm

Solange dein Flugzeug nicht viel Verspätung hat, ist das zu schaffen.

...zur Antwort

Das steht doch ausführlich in der Videobeschreibung (und sogar im Titel des Videos auf Youtube)?

Composed by Andrius Klimka & Andrey Kulik

Performed by Żywiołak

Post-production – Sergey Komar

Music supervisor – Aleksey Tomanov

Copyright © Wargaming.net 2018

https://www.youtube.com/watch?v=DheLduIUOk0

...zur Antwort

Den Artikel bei Wikipedia über Kondensstreifen zu lesen, würde zu Beginn helfen. Sollten dann noch Fragen offen sein, finden sich Antworten auf vielen anderen Seiten, wie z.B. dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt oder unzähligen anderen. Außerdem wurde es auch hier schon oft genug erklärt.

...zur Antwort

Das kann man bei der Bahn finden. In deinem Fall musst du bei Bahnhof / Haltestelle noch Rotterdam Centraal eingegebn und auf "Suchen" klicken:

https://reiseauskunft.bahn.de/bin/bhftafel.exe/dn?ld=15061&protocol=https:&rt=1&

...zur Antwort

http://www.airliners.de/flugdienst-ruhezeiten-basiswissen-airline-operations-12/37550

Die Mindestruhezeit muss mindestens so lang sein wie die vorhergehende Dienstzeit, darf jedoch an der Heimatbasis der Besatzung in keinem Fall zwölf Stunden unterschreiten. Außerhalb der Heimatbasis, beispielweise in einem Hotel, gilt das gleiche, jedoch dürfen zehn Stunden nicht unterschritten werden.

...zur Antwort

Natürlich hast du auch als Minijobber Anspruch auf bezahlten Urlaub!

Dir steht ebenfalls der gesetzliche Mindesturlaub von 24 Werktagen nach § 3 Abs. 1 BUrlG zu.

...zur Antwort

Wenn du nicht in der Lage bist, diese einfachen Informationen auf der Webseite der DFS selbst herauszufinden, wird es mit einer Karriere als Fluglotse sowieso nichts.

Also nochmal kurz: Alle deine Fragen werden auf der Seite der DFS ausführlich beantwortet.

...zur Antwort

Er sagt in einem seiner anderen Videos, dass es sich um eine organisierte Tour gehandelt hat.

https://www.youtube.com/watch?v=AoFT3DzR4Mg

Es war also sicher ein Begleiter/ Aufpasser dabei. Anders ist das auch kaum möglich.

...zur Antwort

Ich verstehe nicht, warum bei derartigen Fragen kaum jemand auf die Seite des Auswärtigen Amtes schaut. Dort steht klar und deutlich:

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Ja

Vorläufiger Personalausweis: Ja

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:

Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein...

https://www.auswaertiges-amt.de/de/schweizsicherheit/206208

...zur Antwort

Zerstäubtes Wasser aus einer Sprühflasche. Diese ******tiere denken es würde regnen und fliegen zu ihrem Nest. Funktioniert wunderbar.

...zur Antwort