Ja, ich als moslem habe auch katholischen Religionsunterricht und der ist meiner Meinung nach sehr unterhaltsam und interessant.

...zur Antwort
Ja, ich ziehe meine Schuhe immer aus

Ist einfach aus Respekt und hygiene, da man nicht den dreck von draussen (an den Schuhen) mit in die Wohnung mit nehmen soll

...zur Antwort

Ja, meiner Meinung nach richtig

...zur Antwort

Ich bin komplett verunsichert, was mein Weltbild angeht (Rassismus-Debatte)?

Ich bin eigentlich immer mit dem Gedanken zur Schule gegangen, dass wir in Deutschland ein relativ hohes Bildungsniveau haben. Ich habe dem vertraut, was wir gelernt haben.

Im Zuge der momentanen Rassismus-Debatte höre ich immer wieder, dass an deutschen Schulen massenhaft Rassismus verbreitet wird. Das verunsichert mich total. Was von dem, was ich über die Hälfte meines Lebens lang gelernt habe, kann ich denn noch glauben?

Bei manchen Dingen bin ich wirklich so irritiert, dass mein Kopf kurz vor dem Zerbersten ist. Ich war zum Beispiel immer der Meinung, dass in Afrika viele Hungersnöte herrschen. Oft wurde doch auch Geld gesammelt, damit hungernde Kinder ernährt werden können. Ich war verdammt nochmal stolz darauf, in der Schule oder mit Messdienern Geld für afrikanische Länder zu sammeln! Von dem Geld, das wir in der Schule gesammelt haben, wurde in einem afrikanischen Dorf eine kleine Schule gebaut und darüber war ich wirklich glücklich!

Im Fernsehen wurden deutsche Ärzte ausgezeichnet, die in Afrika Kinder behandeln. Das THW hat in Afrika Brunnen gebaut, damit den Dorfbewohnern mehr Trinkwasser zur Verfügung steht.

Und jetzt höre ich immer wieder, dass genau in dieser Hilfe der Kern des Rassismus liegt. Unsere Hilfe für Afrika ist also rassistisch, weil damit der überlegene Weiße sein Gewissen rein waschen möchte, so heißt es in letzter Zeit oft. Entwicklungshilfe sei eines der übelsten Sorten des Rassismus.

Und innerlich denke ich mir: "Wollt ihr mich denn eigentlich verarschen?" Was ist denn mit den hungernden Kindern? Wäre es jetzt moralisch besser, die einfach verhungern zu lassen? War es denn moralisch falsch, den Kindern eine Schule zu finanzieren?

Ich weiß echt nicht mehr, wo oben und unten ist!

Ist es denn eine Lüge, dass in vielen Teilen Afrikas Korruption und Hunger herrschen? Ist es eine Lüge, dass vielerorts sogenannte "Warlords" (Kriegsherren) regieren? Ist es denn eine Lüge, dass Afrika eben nicht so fortschrittlich ist, wie Europa?

Warum, verdammt noch mal, ist es plötzlich moralisch verwerflich, diesen Menschen helfen zu wollen? Oder ist es nur meine europäische Überheblichkeit, helfen zu wollen und in Wirklichkeit sind die Kinder dort, froh, hungern zu dürfen?

https://youtu.be/4O2x5haN0i4

Laut diesem Video zum Beispiel ist es ein rassistisches Problem, wenn Europa als privilegierter dargestellt wird, als Afrika. Aber wir sind doch privilegierter, oder etwa nicht? Wenn denn Afrika in Wirklichkeit so fortschrittlich ist, wo kommen dann die Bilder der vielen Hungersnöte her?

...zur Frage

Was ist daran rassistisch, wenn der großteil der Europäer weiss ist. Sollen sie etwa jetzt nicht helfen?

...zur Antwort
  1. Ja wahrscheinlich
  2. Ohne Pause - ca. 6,6h

mit Pause keine Ahnung, kommt ja darauf an wie lange die Pause ist

...zur Antwort