Ich schätze mal der Rauch bewirkt zwei Dinge:

Er ist warm und trocken und trocknet mit der enthaltenen Asche (die saugt nämlich Flüssigkeit auf) die Augen. Also die Schichte, die die Augen feucht hält. Das führt zu einem brennenden Gefühl.

Zudem enthält der Rauch feinste Teilchen, Nikotin, Teer, etc die sich auf die Augen legen und diese angreifen.

...zur Antwort

Nunja, wie habt ihr denn langfristige Preisuntergrenze definiert? Das dürfte doch der Preis sein, bei dem nurnoch minimaler Gewinn gemacht wird, oder?

Solche Firmen können sich durchaus halten. Das Niedrig-Preis-Segment ist hart umkämpft weil die Leute heute alle nurnoch den Preis und nicht den Wert einer Ware sehen.

Hier zählt dann natürlich Umsatz, Umsatz, Umsatz.

...zur Antwort

Hallo Rider31,

das Wörtchen "Schwulheit" gibt es glaube ich nicht. Genau genommen bin ich mir dessen sogar ziemlich sicher. :) Homosexualität wäre das Wort der Wahl gewesen.

Genau erforscht ist der Grund für Homosexualität nicht. Es ist auch nichts abnormales oder eine Krankheit. Es ist viel mehr eine Neigung, die sich auch im Tierreich wiederfindet und nichts "schlimmes" ist.

Die sexuelle Prägung ist nach der momentan Einsicht in der Thema abhängig von der Versorgung des Embryos mit den männlichen und weiblichen Sexualhormonen.

Somit denke ich nicht, dass es mit dem 60. Lebensjahr auf einmal "anfängt". Viele Homosexuelle sind sich ihrer Neigung jedoch garnicht bewußt oder verdrängen sie unterbewußt auf Grund der Angst vor der Reaktion ihres Umfeldes.

Ein Sinneswandel, der zur Akzeptanz seiner angeborenen Neigungen führt, kann natürlich auch noch im hohen Alter erfolgen. Wenn also jemand in hohem Alter mit einmal "schwul wird" liegt dass wohl eher an einer geistigen Veränderung als an einer körperlichen.

...zur Antwort

Das ist ganz normal. Du hast ein wenig drauf gelegen oder ihn im Schlaf verdreht. Dadurch wurde der Blutfluß in den Arm gestört. Das führt dazu, dass erst so ein kleines Kribbeln kommt und schließlich der Arm "taub" wird.

Nach dem Aufstehen zirkuliert das Blut wieder und das Gefühl kehrt zurück. Pass in der Zeit ein wenig auf den Arm auf und schlag nicht drauf. Wenn das Gefühl zurückkommt, kommt auch der Schmerz zurück falls du in der Zwischenzeit was Dummes gemacht hast.

...zur Antwort

Nun, ich denke der "klassische" Holländer-Hass deutscher Autofahrer liegt wohl an den Wohnwagen. Ob nun Vorurteil oder nicht: Holländer gelten als Wohnwagen-Liebhaber.

Wohnwagen sind aber gleichzeitig genau so nervig wie Elefanten-Rennen auf der Autobahn. Sie fahren 90-100 und überholen alle 80-90 fahrenden LKWs. Wenn man dann mit 150-200 auf der linken Spur angefahren kommt, muss man wegen ihnen bremsen.

In den Niederlanden ist der Verkehr auf Autobahnen ruhiger, weil es dort eine Max-Geschwindigkeit gibt. Wenn die Niederländer dann zu uns rüber kommen, fahren sie entweder endlich mal ihre Autos aus (und fahren wie Sau) oder sie fahren weiter mit 120 und blockieren alles.

Diese Fehler machen natürlich nicht nur Niederländer, aber dank des gelben Nummernschilds und der daher direkten Identifikation tritt eine selektive Wahrnehmung auf. Ganz nach dem Motto: Immer sind es diese Holländer.

...zur Antwort

Die Luft im Zimmer ist deutlich wärmer als das Fenster. Warme Luft nimmt mehr Flüssigkeit auf als kalte Luft. Wenn die warme Luft also an das Fenster kommt kühlt sie ab und "verliert" Wasser. Das nennt sich dann Kondenzwasser.

Das ist im gewissen Umfang ganz normal, vorallem wenn im Zimmer wenig Stoffe sind, die die Feuchtigkeit aus der Atemluft aufnehmen können.

Wenn du ganze Handtücher braucht um ein einzelnes Fenster zu trocknen stimmt aber etwas nicht und irgendwo dringt Feuchtigkeit ein.

Mögliche Ursachen sind (nicht abschließend): - undichte Fensterrahmen (mal fühlen ob es irgendwo kalt reinkommt) - Fusch beim Mauerwerk (auch hauptsächlich an Fenstern und Türen) - Trocknen von Kleidung im Zimmer - Zu viele zu feuchte Zimmerpflanzen - Leck im Heizkörper

Sollte die Wohnung gemietet sein, würde ich mal den Hausmeistern/Vermieter anrufen. Langfristig bildet sich in einer feuchten Wohnung Schimmel. Der ist gesundheitsgefährdend und greift die Baukonsistenz ab.

Für undichte Fenster, Fusch am Bau (beides die Hauptgründe für Schimmel und Feuchtigkeit) ist übrigens fast immer der Vermieter verantwortlich. Also nicht vorschnell irgendwie Schuld auf sich nehmen.

...zur Antwort