Du könntest ja uns auch einen Track von dir zeigen? :D 
Es stimmt schon, dass die Rapszene von den Männern dominiert wird. Und Frauen haben es echt schwer da Fuß zu fassen, weil die Community halt leider nicht so tolerant ist und Frauen die rappen, schnell verurteilt werden.

Allerdings bin ich davon überzeugt, dass es noch Frauen gibt, die gut rappen! 
Ich persönlich feier SXTN, ein Frauenduo aus Berlin welches vor kurzem ihre erste EP raus gebracht haben. Echt Bombentracks drauf.

Und eine von denen, die sich Juju nennt. Hat auch noch vor paar Jahren erst auf MySpace b gerappt bis es kurz danach schon Facebook gab. 
Also, wenn du schon paar Jahre rappst. 
Dann kannst du es ja versuchen, langsam ins BIZ ;D rein zukommen. 

Du wirst kein Star von heute auf morgen. Aber nur Mut und viel Glück.
Gruß :) 

...zur Antwort

 Ich glaube aber jetzt keinen Rapper zu kennen, der sich nur auf Reggae beschränkt. Vielleicht ist GreeN so jemand der dir gefällt. Hier sind ein paar Lieder

https://youtube.com/watch?v=t1SfW7KcgBw

Ich würde noch die Songs Du und Eigener Held von Serk und  She Raw empfehlen aber die gehen nicht in diese Richtung. 

https://youtube.com/watch?v=bssT_GXJx-0

https://youtube.com/watch?v=E2B4wcuXaek

Grüßle 

...zur Antwort

Vielleicht ist es irgendwo ein Gefühl von Nostalgie, auch wenn es schon seit 2011 vorbei ist.. Ich habe geweint als ich den letzten Film gesehen, weil ich das Gefühl hatte meine Kindheit wäre vorbei. Wie alt war ich 16 oder so.

Naja jedenfalls war es so, weil die Filme auch meine Kindheit über begleitet haben und irgendwo auch eine Zuflucht war. Eine Welt ohne Grenzen und vielen Möglichkeiten, und irgendwo doch war sie so voller Leid und Traurigkeit. Und jetzt ist es vorbei.

Ich muss aber sagen, ich war nie der große Harry Potter Fan. Verfolgst du Harry Potter  schon länger oder bist du seit kurzem dabei? Trotzdem kann ich mir vorstellen dass es ein Gefühl von Traurigkeit löst,weil er auch ein Mensch mit vielen Schicksalsschlägen ist.  Gruß

...zur Antwort