Du könntest auch bei einem Marktforschungsinstitut deine Daten erlangen

...zur Antwort

Hey,

Ich kann dir nur den Job als Telefoninterviewer empfehlen! Du brauchst zwar Zeit (ich arbeite neben der Schule um die 12h pro Woche), aber du kannst dann schon mal 400$ im Monat machen, was als Schüler meiner Meinung nach echt solide ist :)

Außerdem kannst du das alles von zuhause aus machen, ohne irgendeine schwere Arbeit auszuüben.

Und zumindestens bei meinem Arbeitgeber arbeite ich als Freier Mitarbeiter, was zwar bedeutet dass ich keinen bezahlten Urlaub habe, aber auch keine Verpflichtungen gegenüber dem Institut.. Ich kann also jederzeit eine Pause einlegen, kündigen und plane selbst jede Woche neu, wie viel Zeit ich investieren will.

Falls du interessiert bist kannst du dich gerne nochmal bei mir melden, dann kann ich dich weitervermitteln.

Mit freundlichen Grüßen

Max de Boer

...zur Antwort

Ich weiß ja nicht wie weit du mommentan schon bist, aber "Chemie- eine lebendige und anschauliche Einführung" von Dickerson/Geis ist prima, es ist nicht allzu schwer zu verstehen und baut all das Wissen in sehr logischer Reihenfolge auf.

Also falls du da irgendwie dran kommen solltest würde dir das bestimmt helfen (auch wenn du die ersten Seiten wahrscheinlich überspringen kannst)

LG max

...zur Antwort

Könnte es nicht sein dass die Doppelgebundenen Sauerstoff Atome durch einfachbindung mit einem Zusätzlichem Wasserstoffatom stabiliesiert werden, so wie von Schwefeltrioxid zu Schwefelsäure?

Oder vieleicht noch mehr Sauerstoffatome dazu kommen?

Sind nur Ideen ich hoffe ich konnte helfen 

LG max

...zur Antwort

Du musst halt bedenken, dass lehrer die beste Arbeit natürlich schreiben und die nachschreibearbeit wird immer ein wenig schlechter sein. Aber wenn es dir wirklich schlecht geht..... Bleib zuhause.

...zur Antwort

Es schädigt wirklich sehr, durch das Kohlenstoffmonoxid wird das hämoglobin molekül blockiert dass führt dazu, dass dir schneller die puste aus geht da hämoglobin auch zum sauerstofftransport dient doch dies dann ja teilweise mit CO geblockt wird.
Und beim Paffen ist natürlich auch die Gefahr des Zungenkrepses hoch....
Dass waren 2 der vielen folgen also lass es zu deinem Wohl.

...zur Antwort

Theoretisch müsste mit der Unendlichkeit des Raumes auch eine Unendlichkeit der Anzahl der darin enthaltenen Planeten und deren Eigenschaften einhergehen... Also unendlich%

...zur Antwort