Wenn du sagst deine Arme tun weh, könnte es sein, dass es die Gelenke sind. Du solltest auf jeden Fall ein oder zwei Gewichte runter gehen (Bsp: von 46kg auf 39kg/32kg auf 25kg). Um den gleichen Effekt zu erzielen, machst du einfach mehr Wiederholungen. Und erst wieder anfangen wenn deine Arme nicht mehr wehtun! Dann wenn du zwei Wochen (sollten ca. 8-12 Stunden sein) lang mit den niedrigeren Gewichten trainiert hast, kannst du ja wieder hoch gehen. Viel Spaß noch beim Pumpen:D

...zur Antwort

Leg die nen Boxsack zu. Am besten im Zimmer oder an einem Ort im haus an dem du oft bist. Da kannst du dich richtig austoben. Und macht spaß. Mit der richtigen Musik ein perfektes Workout!

...zur Antwort

Hast du ihn vllt mit irgendetwas verärgert?? Rede mit ihm in der schule und wenn selbst das nich funktioniert, dann ignorier ihn einfach. Wenn er dich wirklich mag, dann wird er sich schon wieder einkriegen:D

...zur Antwort

Schulsport - Angst

Hallo ;-)

Ich bin ein ziemlich unsicherer (oder wie man das nennt) Mensch. Mache mir auch immer Sorgen, was andere von mir denken, habe immer Angst irgendwas falsch zu machen, mir ist die kleinste Kleinigkeit peinlich und so weiter und so fort.

Im Sport in der Schule ist das am schlimmsten. Bin jetzt nicht die Unsportlichste, habe eine 2 im Zeugnis, aber ich bin immer total verunsichert, habe Angst so richtig zu versagen, so dass sich alle über mich lustig machen (was niemand macht, aber diese unbegründete Angst ist trotzdem da) und deshalb traue ich mich manchmal gar nicht richtig, was dazu führt, dass das Ergebnis schlechter wird, als ich eigentlich könnte. Dieses Schuljahr ist es besonders schlimm, da ich wegen einem Umzug an einer neuen Schule bin und die Mitschüler noch nicht soooo gut kenne, wie meine alten.

Nach den Zeugnisferien haben wir Geräteturnen in Sport. DAS ist das in Sport, was ich am aller wenigsten kann, ich fürchte mich regelrecht vor den kommenden Sportstunden, habe sogar schon darüber nachgedacht, mir irgendwas zu brechen o.ä., aber das ist auch keine Lösung.

Ich wollte fragen, wie ich es schaffe, dass mir es mir egal ist, wenn ich beim Turnen versage und total blöd aussehe, dass ich keine Angst mehr habe. Ich habe mir schon sehr oft versucht, dass einzureden, aber ohne Erfolg. Habe auch versucht, mir klar zu machen, dass man nicht in allem gut sein kann. Bin ich halt schlecht in Sport, dafür bin ich ja in fast allen anderen Fächern die Beste. Stimmt zwar, aber klappt auch nicht!:( Habt ihr vlt Tipps? Und danke für's Durchlesen :-)

...zur Frage

Es ist nicht schlimm wenn man in einer Sportart, die man noch nie zuvor praktiziert hat "schlecht" (was du ja bestimmt nicht bist mit einer 2) zu sein. Denk immer daran, dass andere Mitschüler von dir genauso "schlecht" sind im Turnen, oder sogar genauso denken wie du. Also gib einfach dein Bestes und stell dich der herausforderung:D

...zur Antwort

Alter mach sie klar:D

...zur Antwort