Naja laut meiner Meinung nach nein aber ich versuch dir mal ein paar Pro Argumente rauszusuchen:

  • Man hat die Chance Leben zu retten
  • Wer selbst auf eine Organspende angewiesen ist würde sich selbst auch wünschen dass man ein Organ gespendet bekommt
  • Etwas von dir lebt in einem anderen Menschen weiter
  • Ein einziger Spender rettet alleine schon mehr als 7 Leben
  • Man kann bei dem Ausweis selbst entscheiden was gespendet werden darf und was nicht (z.B nichts aus dem Gesicht etc.)
  • Auf 1 Millionen Einwohner kommen gerade mal 16 Spender
  • Jedes Jahr sterben 1.000 Menschen da sie keinen Organspender finden
  • Mit einer klaren EIGENEN Entscheidung wir den angehörigen die Entscheidung über deine Organe abgenommen
  • Bischhöfe der evangelischen Kirche sagen sogar dass es ein Akt der Nächstenliebe sei
...zur Antwort

Ab zum Sozialamt oder Jugendamt die finden eine Lösung für euch beide, da du wahrscheinlich noch zur Schule gehst müssen deine Eltern dir sowieso Unterhalt zahlen solltest du ausziehen

...zur Antwort
Wochentag+Datum

Für 5000€ keine von den beiden,

hol dir eine gute Replicafür 300€+ auf Instagram: @replicagermany_07

...zur Antwort

Partner kann nicht mit Geld um gehen, Mahnungen, Inkasso etc.?

Wie oben bereits beschrieben geht es um meinen Partner mit dem ich nun bald ein Jahr zusammen bin.
Wir wohnen nicht zusammen, was die ganze Sache - Gott sein Dank - noch deutlich leichter macht.

Er kann einfach nicht mit Geld umgehen.

Seit Beginn hatte er sich von mir geld geliehen. Mal 400, dann 350, dann 200 und so weiter.
Er hat diesbezüglich viel gelogen und immer einen neuen Grund vorgebracht. Dazu muss man sagen, dass er sehr gut verdient ca. 2500 Netto!!! Dennoch reicht es vorn und hinten nicht. Aus diesem Grund kann er auch nie zu mir gefahren kommen sondern ich muss immer zu ihm. Das ist aber nebensächlich. Ich habe versucht Seine Geldprobleme mit ihm in den Griff zu bekommen. Dann hieß es immer er bekommt Weihnachtsgeld da sei er seine Schulden los. Im Dezember waren es ca. 3600 Euro und trotzdem kamen wieder Mahnungen und das Geld war weg.

So zieht es sich nun fort... Überall liegen bei ihm Mahnungen rum und Briefe vom Inkasso. Sein Stromvertrag soll nun auch gekündigt werden. Auch das Internet wurde schon mal abgestellt.

Seit Februar Leihe ich ihm nichts mehr. Im Januar hatte er mal wieder kein Geld mehr meinte aber er hätte bei Paypal noch ein Guthaben. Ich ließ mich breitschlagen, wenn er mir das Guthaben schickt sodass ich es auf mein Konto überweisen kann, da es kurz vor Monatsende war und ich nur noch 200 Euro zu Verfügung hatte und ihm 300 geben sollte. Da er mir wieder leid tat und er wieder rum heulte er hätte nichts mehr zu essen und kommt nicht auf Arbeit, haben wir es dann so gemacht. Das Ende vom Lied - er hatte kein Guthaben.

Ich bestand nun darauf seine Lügen aufzudecken und mit ihm seine Unterlagen zu checken. Nach 100 Diskussionen und Lügen seinerseits machten wir es. Es kam nun raus, dass er noch einen Kredit hat aufgrund Spielschulden. Er war die letzten Jahre trotzdessen, dass er nicht mehr spielt jedoch immer im Minus. Ob nun ein Dispo oder ähnliches. Mahnungen und Inkassoschreiben ohne Ende. Jetzt soll er wohl eine Prämie von Arbeit bekommen und somit alle offenen Forderungen los sein. Ich glaube noch nicht daran ... so langsam reicht es mir ...

Ich selbst bin beruflich genau in diesem Bereich aufgestellt und vollziehe die Zwangsvollstreckung. Umso unangenehmer ist mir das. Ich darf auch mit niemand darüber da er mich sonst verlassen will. Selbst seine Eltern wissen es nicht, da diese ihn schon oft aus der Scheisse geholt haben.

was soll ich tun? 😫

...zur Frage

Ich habe schon am Anfang mir gedacht dass dort bestimmt eine Spielsucht dahinter steckt. Und ich denke mal nicht dass er raus ist aus der Spielsucht.

Nun schlage ich vor dass du deinem Freund sagst dass er sich sperren lassen soll sodass er in keine Spielhalle mehr mit seinem Ausweis kommt. Zudem check mal ob er auch in einem Online Casino angemeldet ist. Natürlich kann er dann immernoch in Kneipen zocken gehen aber nicht mehr so massiv wie in der Spielhalle.

Anders kann ich mir nicht vorstellen dass ihm 2500€ nicht reichen. Vielleicht ist er auch Sportwettenabhängig, kann ich jetzt so nicht beurteilen.

Du musst ihn aufjedenfall ablenken da es sonst sehr sehr schwer ist von so einer Sucht wegzukommen ohne andere Beschäftigungen - Ich vermute auch mal dass er keine Hobbys oder ähnliches hat (Nicht bös gemeint).

Ebenfalls gut wäre mal ein Haushaltsbuch zu führen und seine Kontoauszüge zu checken, was er denn nun mit dem ganzen Geld macht

...zur Antwort

Es gibt stress weil sie einen Freund hat oder wie soll ich das verstehen?

...zur Antwort

Nicht mehr als 100€

...zur Antwort

Nein :D also dass du das noch fragst

...zur Antwort

Sag du hast es aufjedenfall mit abgegeben und gib dem Lehrer die schuld dass er es verschlampt hat dann kann er dich nicht durchfallen lassen

...zur Antwort

Ihr seid einfach beide Dickköpfig - du willst was von ihm dann sags ihm auch wenn er dann auch was von dir will dann passt es doch. Denk nicht so viel nach einfach machen

...zur Antwort

Ziele sind immer gut aber du musst dich ja auch nicht nur auf deine Ziele beschränken

...zur Antwort

wird zu H3O

...zur Antwort