Misstrauen unbegründet?

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Problem. Seit knapp einem Monat bin ich mit meinem Freund zusammen und ich habe seit zirka 2 Wochen ein extremes Misstrauen aufgebaut und ich weiß nicht ob ich übertreibe. Ich muss dazu sagen das ich von einem meiner Ex Freunde schon mal betrogen wurde und einfach unglaublich Angst hab dass das nochmal passiert. Mein Freund hat zum Beispiel am Anfang der Beziehung gesagt das er total offen ist was Passwörter in Facebook oder an seinem Handy angeht und und und. Jetzt ist es aber so das er wirklich fast ständig am Handy ist, sehr oft whatsapp (sehe ja das er online ist) oder in Facebook und er achtet immer penibel drauf das ich ja nix mitbekomme. Ich habe bis jetzt auch noch keines seiner Passwörter bekommen obwohl er mir das ja so breit angeboten hat. Ich brauche die Passwörter nicht das ist mir relativ bums mir gehts nur darum wieso er so ein riesen Geheimnis um sein Handy macht. Er nimmt es sogar mit aufs Klo, zum duschen, in die Küche, ins Schlafzimmer wenn er sich umzieht usw. Klar bin ich vorsichtiger wie manch andere weil ich schon betrogen wurde aber das macht mich echt Wahnsinnig. Was soll ich tun? Findet ihr das auch komisch?

Ich muss dazu sagen das er von Anfang an gesagt hat das er eine feste Beziehung mit Zukunft will, hat mir gleich am Anfang die Schlüssel zu seiner Wohnung gegeben und für sein Auto. (Hat aber der Ex der mich beschissen hat auch gemacht).

Bin ganz schön verzweifelt und hoffe auf ein paar Ehrliche Antworten oder Ratschläge.

Danke

...zur Frage

Ehrlich gesagt habe ich erst gedacht das es sich um einen Teenager handelt, als du dann aber das mit der Wohnung geschrieben hast war ich etwas erschrocken.

Ich glaube du bist alt genug um auf ihn zu zugehen und ihm das einfach zu sagen was dein Problem ist. Such einfach das Gespräch mit ihm es wird sich bestimmt von selbst klären.

...zur Antwort

Nein sollte man nicht.

Melde den Vorfall (um was auch immer es geht) & die Person wird eine gerechte Straße bekommen..

...zur Antwort

Auf der einen Seiter hast du richtig gehandelt und bist dazwischen gegangen. Allerdings bist du falsch dazwischen gegangen. Du hättest ihn festhalten können, weil du stärker bist.
Dann hättet ihr zusammen zu einem Lehrer gehen können.

...zur Antwort
  • Handy weglassen
  • Nur im Bett schlafen "keine anderen Aktivitäten" (Essen)
  • Fernseher ausschalten
  • Wenn du die Möglichkeit hast das Bett mal in eine andere Position richten.
...zur Antwort

Lerne vor dem Elternabend und gehe dann mit zum Elternabend.

Danach ist bestimmt auch noch Zeit um das gelernte noch einmal zu wiederholen.

...zur Antwort

Die Arbeitnehmer müssen nach Beendigung der täglichen Arbeitszeit eine
ununterbrochene Ruhezeit von mindestens elf Stunden haben.

& die hast du nicht.. Das darf dein Chef also nicht mit dir machen..

...zur Antwort

Bemerkung können sowohl positive als auch negative ausfallen.

Typische Zeugnisbemerkungen und ihre wahre Botschaft:Betragen/Verhalten

"Bettina gab sich den Mitschülern gegenüber umgänglich und zuvorkommend."

Bettina hat den Wortführern der Klasse niemals widersprochen und ständig versucht, sich bei den anderen einzuschmeicheln.

"Christian fiel gelegentlich durch unagepasstes Verhalten auf."

Christian hat seine Mitschüler schikaniert, den Unterricht gestört und die Lehrer geärgert.

"Denise legte ein gutes Sozialverhalten an den Tag."

Denise hat sich nie durchsetzten können, sondern sich vom Rest der Bande nach Strich und Faden ausnutzen lassen. Von ihrem Zeichenblock bekam sie ein Blatt, den Rest die Schmarotzer, ebenso erging es ihr mit ihren anderen Schulsachen und pflichtbewusst besorgten Materialien. Außerdem übernahm sie sämtliche unbeliebten Dienste und Sonderaufgaben.

...zur Antwort

Handball würde ich an deiner Stelle nicht mit machen. Das ist einfach zu gefährlich und die Hand soll ja auch eigentlich ruhig gehalten werden.

Meiner Meinung nach reicht eine Entschuldigung von deinen Erziehungsberechtigten.

...zur Antwort

http://www.trainingsworld.com/sportarten/schwimmen-sti46714/tauchtraining-apnoe-tauchen-besten-atemuebungen-3032653.html 

Ansonsten weiß ich von mir dass ich versucht habe vorher ruhig zu werden und langsam aber tief einzuatmen.




...zur Antwort