Hallo Demiro126,

vielleicht hat er WhatsApp noch nicht installiert.

Ansonsten: Die korrekte Schreibweise für die Nummer wäre +46720080581

LG

...zur Antwort

Ärger bei schlechten Noten. Was tun?

Hallo.

Habe mal eine etwas andere Frage.

Und zwar sind bei uns in NRW die schulsommerferien vorbei und heute war der erste Schultag. Meine Kleine Schwester (10) ist nun auch bei mir auf dem Gymnasium und ihr gefällt es eigentlich sehr gut allerdings habe ich ein paar Sorgen...

Es geht darum dass ich nicht zu Hause bei meiner Mutter lebe meine Schwester allerdings schon. Ich weiß nur von früher von mir ich habe immer Ärger bei "schlechten" Noten bekommen auch schon bei einer 3. Und ich habe angst dass das auch meiner Schwester passiert. Meine Mutter hat sehr hohe Ansprüche (selber allerdings nur einen Hauptschulabschluss).

Heute war ich nach der Schule zu Hause. Meine Schwester hatte 2 kleine Aufgaben in Mathe auf die sie nicht direkt verstanden hat und fing sofort an meine Schwester anzuschreien. Nach paar Minuten verstand sie es immernoch nicht richtig und meine Mutter fing an sie zu schlagen etc. Und das schon am ersten Schultag...

Bei meiner noch jüngeren schwester (8) ist es noch nicht ganz so schlimm. Allerdings musste sie heute 5 Std. Hausaufgaben machen...

Da ich allerdings selber nicht mehr zu Hause lebe (teilweise aus diesen Gründen) mache ich mir echt Sorgen um meine Schwester und so hatte ich überlegt ihrer Klassenlehrerin davon zu erzählen bin mir aber unsicher. Eigentlich will ich mich nicht einmischen, jedoch würde meine Schwester aus Angst niemals irgendwie erwähnen dass sie für ihre Noten etc. geschlagen wird.

Mit meiner Mutter reden hilft auch nicht... Habe ich bei mir schon 10000 mal versucht aber hat nicht geklappt und deshalb bin ich ja auch nicht mehr zu Hause....

Nun brauche ich Tips. Soll ich mit ihrer Klassenlehrerin mal das Gespräch suchen und ihr dass erklären dass wenn sie z. B. Nach einer Arbeit weint wegen irgendeiner Note, dass sie ihr vielleicht irgendwie helfen kann.... Was haltet ihr davon...

Danke im voraus für die Antwort

...zur Frage

Für diese „etwas andere“ frage kann ich nur eine „etwas andere“ Antwort geben. Tut mir leid, aber eine bessere Antwort habe ich nicht.

Hast du schon mit deinem Vater geredet? Wie ist er so drauf?

Wenn alles nicht klappt, wie wäre es mit Polizei? Oder bzw bei Kindern muss man sowas glaube ich irgendwelchem Amt melden dessen name mir gerade nicht einfällt.

...zur Antwort

Schon mal über Inseln nachgedacht? Es gibt Tolle Inseln im Norden. Beispielsweise Juist. Wir waren damals in der 6. Klasse dort und ich kann mich immer noch daran erinnern.

...zur Antwort

Kannst du ein Link von der Seite schicken, wo du es bestellt hast?

...zur Antwort

In den meisten Studiengängen, die ich kenne ist das so, deshalb vermute ich mal, dass das im Lehramt auch so ist: Prüfung -> Prüfung gescheitert -> Chance auf eine 2. Prüfung -> wieder gescheitert = Endgültig raus.

Also nach der 2. nichtbestandenen Klausur ist man dann endgültig raus. Das gilt aber nur, wenn du die gleiche Prüfung ein zweites mal nicht bestehst, also wenn du jetzt im 1. Semester eine Klausur verhaust und im 2. Semester auch eine, dann ist das natürlich kein Problem.

...zur Antwort

Ist immer unterschiedlich. Bei mir kam zwar Autobahn vor, aber kenne viele Leute, die auch auf Landstraßen waren. Im Grunde ist das ja FAST das gleiche

...zur Antwort

Wenn man es der Schule überlässt glaube ich, dass da nicht vieles passieren wird. Zumindest bei uns hier würde die Schule kaum was machen. Ich persönlich würde selber hinterhergehen, also die Schule bitten, den Vater des anderen Kindes in die Schule zu rufen, dann mit dem Vater sprechen, ggf. Anzeige erstatten. Aber ich weiß jetzt nicht wie sinnvoll es ist einen 8-jährigen Anzuzeigen 🥴😬

...zur Antwort
  1. Kommt auf die Lernintensität an, aber i.d.R: Ja
  2. Bei uns kommt der Lernstoff für die gesamte 10. Klasse dran
  3. Wenn dein Lehrer gesagt hat, dass ab einer 4 bestanden ist, dann ist eine 4- nicht bestanden.
  4. Ja, dann hast du eine 3-/4+, aber das Problem ist, dass du im schriftlichen Teil durchgehend eine 2 haben müsstest, also wenn du nur zweien hast, aber eine 5 (Ausrutscher oder so), dann ist das wieder was anderes.
  5. Das ist soweit ich weiß von Schule zu Schule abhängig, zum Glück musste ich bislang nie in eine rein.
  6. „10. Klasse auf einem Gymnasium in NRW“, ist damit die Einführungsphase für die Oberstufe gemeint?
...zur Antwort

Man kann da gefeuert werden??? Bei FiFA 19 habe ich die Trainer Karriere noch nicht gezockt. Aber bei FIFA 18 war es doch so, dass man überhaupt garnicht rausfliegt, oder irre ich mich da? Zumindest wurde ich noch nie gefeuert, und ich hatte auch nicht alle Ziele erreicht..

...zur Antwort

Führerschein mit ads und Autismus?

Ich bin grade dabei meinen Führerschein zu machen Klasse B aber mit 17 also noch ein Jahr begleitendes fahren.

Ich habe letztes Jahr im August angefangen und bin jetzt auch schon 17 habe mein Führerschein allerdings noch nicht weil ich panische Angst davor habe. Mir fehlen noch 4 Theoriestunden und ich habe bereits erst 7 Fahrstunden gemacht. Allerdings fällt es mir immer und immer schwerer dort hin zu gehen und mich in den Raum zu setzten oder ins Auto am Anfang war es nicht so schlimm aber zur Zeit wird es immer schlimmer das ich es nicht schaffe meine letzten Theorie Stunden zu machen bzw. Fahrstunden ich habe ads und eine leichte vorm von Autismus aber diese Krankheit merkt man bei mir nicht und ist in einer ganz kleinen Form nur das außenstehende dies garnicht mitbekommen auch nicht wenn man es denen sagt und sie drauf achten dies merkt man nur wenn man mit mir zusammen lebt oder viel Zeit mit mir verbringt. ADS merkt man bei mir allerdings schon sehr stark dagegen nehme ich auch das Medikament Methylphenidate 75mg. Meine Frage ist jetzt ob man dafür irgendwelche Hilfe bekommen kann oder was anfordern kann das ich es hinbekomme meine Stunden abzulegen ohne Angst bzw eine sogenannte extra wurde bekommt das man Stunden alleine hat ? Ich habe es lang genug probiert aber langsam geht garnichts mehr und es bricht dann meistens in Tränen aus vor der Prüfung habe ich allerdings keine Angst und das fahren gelingt auch ohne Probleme laut meinem Fahrschullehrer es geht nur um diese Angst dort hin zu gehen jetzt.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus an die Tipps :)

...zur Frage

Wovor genau hast du denn Angst? Also ich kenne die Krankheiten nicht, aber ist das sozusagen eine Krankheit, dass du Angst hast mit anderen Menschen in einem Raum sitzt? Also ich frage nur, weil ich dir dementsprechend vielleicht irgendwie versuchen kann zu helfen

...zur Antwort

100€ ist für einen 12 jährigen glaube ich schon zu viel. Sei einfach dankbar, zum Geburtstag musst du kein Geld bekommen, und dann beschwerst du dich noch, warum du „nur“ 100€ bekommst??? Wenn ich deine Eltern wäre und mitbekommen würde, dass du hier sowas schreibst, würde ich dir Monate lang nicht einmal Taschengeld geben. Also: Sei einfach dankbar, egal wieviel du bekommst, und mach es deinen Eltern in finanzieller Hinsicht nicht schwer.

...zur Antwort

Wenn deine Noten sowieso schlecht sind, dann kannst du ja sagen: Hallo, meine Noten sind ja sowieso schlecht, wenn ich das so weiter mache, werde ich nur meine Zeit damit vergeuden – Ich bin ja ‚schon‘ 20. Also ich weiß nicht, wie deine Eltern so drauf sind, aber das wäre der einzige Satz, der mir spontan so einfällt.

...zur Antwort