H&m Arbeiten? Eure Erfahrungen?

Hallo,
Ich habe am Freitag bei h&m angefangen und habe einen teilzeit flexi15std in der Woche Tarif, als ich meinen vertrag unterschrieben habe wurde mir deutlich gesagt ( du wirst nur 4 stunden am tag ) eingetragen zum arbeiten, und und in der woche darfst du nur 15 std haben..... Alles soweit so gut!
Alle waren super nett und gut drauf, mit mir zusammen haben noch weitere 3 angefangen, eine von Ihnen ist Studentin und war sogar scharf drauf mehr als 15 std zu arbeiten, da bekam sie die Antwort: unsere  langjährigen Mitarbeiter hätten es eher verdient länger zu arbeiten weil sie das geld auch brauchen! Das wenn jmd ausfällt das jmd aus dem personal bevorzugt wird der länger da ist weil die auch durch das mehr arbeiten auch mehr geld verdienen.... Ja is klar ... Bis hier, so kommen wir zum punkt! Um 12:00 haben wir angefangen, da sagte man uns im ernst das wir bis 20:30 arbeiten müssen!  Ich dachte mir nur noch so okaaaay wtf teilzeit und 8,5 std?
Am samstag wurde ich wieder eingetragen von 13 bis 22 uhr...... Nach der arbeit hatten wir eine Teambesprechung (wir die neullinge) mit den chef's und Personalleiter wie   Wir den tag so fanden etc. uns wurde nochmal klar gesagt NUR 4 std am tag und 15 std die woche mehr geht nicht für uns, sooooo... Dann mussten wir unser montasplan aufschreiben wo mir auffiel das meiner ganz anders aussieht von den Uhrzeiten wie bei meinen kolleginen die mit mir neu angefangen haben..... Ich muss von 7 bis 16:30 arbeiten, von 12 bis 20:30 , von 14 bis 22 uhr wobei ich den selben vertrag habe wie die anderen 3! Montag wurde ich angerufen und wurde gefragt ob ich am dienstag doch nicht lieber um ( 06:00) anfangen könnte statt um 7 uhr? Und dann Bis 15 uhr arbeite statt bis 16:30 ?!
Ich habe das mal so ausgerechnet allein für 1 woche war ich schon bei 21,3 stunden und nicht bei 15!
2. bei dem monatsplan der anderen 3 neuen waren die Arbeitszeiten perfekt! Exakt 4 stunden an einem tag ,und 3 mal die woche!
Und bei mir : von 06:00 bis 15:30
Von 12 - 20:30
Von 12 - 22 uhr
Von 16 - 22 uhr

Mein freund meint die verarschen mich und möchte gar nicht das ich da hin gehe er meint die nutzen mich nur aus UND ICH Darf 3 Monate lang erstmal nur Klamotten falten ... Und nach 3 Monaten an die Kasse meine probezeit geht 3 monate lang und mir wurde als ich meinen vertrag unterschrieben habe auch gesagt, wir sagen ihnen rechtzeitig paar wochen davor bescheid damit sie sich was neues suchen können ... Was soll ich tun? Soll ich die drauf ansprechen oder soll ich einfach mich kündigen lassen? Help meee😪

...zur Frage

Spreche die darauf an und kündige nicht sofort! :)

...zur Antwort

Da sie aus religiösen Gründen nicht teilnehmen können, aber warum auch die anderen dann zur Schule müssen weiss ich es auch nicht.

...zur Antwort

Ich habe mehrmals einen Nadel in den Fuß bekommen und es ist nichts schlimmes. Es pickt ein bisschen, aber ist ruck zuck wieder weg :D

...zur Antwort

Vielleicht ist es ja eine Lebensmittelvergiftung😬

...zur Antwort

Meine Freundin ist auch so dünn wie du und ist außerdem auch groß. Bei ihr ist es auch immer so, dass alles was sie gegessen hat oder isst, wieder hochkommt. Sie kann leider auch nichts dagegen tun, aber sie hat mir mal erzählt, dass ihr Vater auch mal so dünn war und der nur durch ,,sero" oder so zugenommen hat. Leider fällt mir jetzt der Name nicht ein, aber das machen die halt im Krankenhaus, wenn du sagst, dass du versuchst zuzunehmen, aber dass es nicht klappt.

...zur Antwort

Was tun gegen Selbstmord/Mordgedanken?

Ich habe täglich Mordgedanken gegen meine Eltern ich kann mich nicht mehr konzentrieren diese Gedanken beeinflussen mich den ganzen Tag und machen mich fertig aber auch glücklich ich bin sowas von krank :(.
Ich hasse meine Eltern einfach so sehr ok meinen Vater nicht so sehr aber meine Mutter umso mehr...

Sie meinte gestern, dass sie froh wäre wenn ich mich endlich vor den Zug schmeißen würde.

Sagt mir nicht, dass das normal ist.

Ich meinte indirekt zu ihr, dass ich Sie umbringen werde.

Es ist einfach absolut krank.

Es kann doch nicht normal sein  wenn meine Mutter zu mir sagt, dass sie hofft dass ich mich umbringe obwohl die ganz genau weiß, dass ich starke Depressionen und Persönlichkeitsstörungen habe.
Sie will, dass ich gehe.
Gut das würde ich machen aber da muss sie dann schon mit hab ich mir gedacht :(.

Ich hoffe einfach, dass das alles nur ein mieser Albtraum ist.

Mein Leben ist seit einem Jahr der reinste Albtraum.

Ich heule täglich Ritze mich täglich.
Denke täglich an Selbstmord und Mord in Kombination mit Selbstmord.
Es kann nicht mehr normal sein.

Irgendwie denke ich, dass ich nicht für das Leben geschaffen bin.

Früher oder später werde ich mir selber ein Ende setzen...

Bin 17 Jahre alt und ein Junge.

Übrigens...

Meine Eltern lieben es wahrscheinlich Gewalt als Erziehungsmittel einzusetzen. Sie schlagen mich seitdem ich sechs Jahre alt bin

Bei meiner kleinen süßen Schwester fangen sie auch schon an sie weint oft :( und redet mit sich selbst und keiner hilft ihr genauso war es bei mir :(...

...zur Frage

Wie wärs denn mit Jugendamt? Also ich weiss jetzt auch nicht welches jetzt besser wäre,aber du bist jetzt groß genug, aber deine kleine Schwester nicht😐

...zur Antwort

Also wenn ich zb jetzt 60 wiege und während der Fastenzeit paar Kilos abnehme zb 2-4 Kilos nehme ich die 2-4 Kilos wieder zu und wiege wieder 60kg. Aber es kommt darauf an wie dein Körper halt ist. Meine Mutter nimmt zb während der Fastenzeit ab und bleibt auch so. Also nimmt keine Kalorien mehr zu.

...zur Antwort