Es hat mit dem historischen Glauben nicht viel zu tun und das allgemeine 'Fischgebot' kommt aus dem Mittelalter und diente der Foerderung der Fischerei, da ein Papst wirtschaftliches Interesse hatte, wurde dem Volk Fisch schmackhaft gemacht. 

Viele Glaubensgrundsaetze haben mundane Wurzeln. 

...zur Antwort

Ich kam ohne Bekannte in Irland an. Die Nord-Dubliner haben einen starken Akzent und mein Englisch war grauenvoll. Geld hatte ich auf Grund des Steuersystems erst nach 2 Monaten und ohne Adressnachweis in Form einer Stromrechnung konnte ich nicht mal einen Buechereinachweis beantragen. 

Ich hatte viel Zeit mich selbst zu bedauern, wurde aber rasch wahnsinnig und habe Werbeprospekte und Ikeakataloge auswendig gelernt, um Vokabeln, die einen in der Schule nicht beigebracht werden zu lernen. Ich musste aber raus. Deutsche Kontakte wollte ich meiden, um Englisch zu lernen. Das Internet hat mir dann einen Brettspielclub gezeigt. Der war oeffentlich und daher musste man sich mit mir beschaeftigen und ich Sprache und Bekannte kennenlernen.

Man ist einsam und verletzlich und versucht alles um das zu aendern. Die Melancholie kann Leute aufessen und nicht wenige Auswanderer trinken recht viel oder rutschen sonst wie ab.

...zur Antwort

"Fáilte" ist derzeit eines meiner Lieblingswörter. Es heißt so viel wie Willkommen. Man benutzt es hier in Irland als Werbung für Cafés - Bars... auch wenn man sonst nur Englisch spricht.

"Craic" Das ist die schöne Zeit. "What´s the craic, fella?" Heißt hier so viel wie. Hey, schön Dich zu sehen, wie schaut´s aus?"

"Banjaxed" ist ein englishes Wort im irishen Dialekt. Es bedeutet grauenvoll, schei...

"Deadly" heißt hier nicht nur tödlich, sondern genial, cool geil...

...zur Antwort

Ein sehr tollen Film hast Du Dir da ausgesucht.

Als perfekt fällt mir immer wieder "A Clockwork Orange" ein. 1. Die Handlung ist anspruchsvoll. 2. Die Umsetzung ist brilliant. Dies fängt bei den guten Schauspielern an, geht zu Szenen in denen jemand zu einer Tür im Takt der Hintergrundmusik geht und diese am Ende des musikalischen Intervalls aufmacht bis hin zu der eindrucksvollen Bildsprache.

Kubrik war ein verdammtes Genie und ich hoffe, dass es niemals einen Remake geben wird, der diesen Film zerstört.

...zur Antwort
Nein

Wenn ein Feuerwerk erst für eine bestimmte Altersklasse freigegeben ist, darf dieses auch mit einer schriftlichen Erlaubnis der Eltern an Kindern ausgehändigt werden. Diese Regelung dient der Gefahrenabwehr und daher kann dort keine Ausnahme durch Erlaubnis der Eltern stattfinden. (Kinder dürfen auch keine Feuerwerke zünden, selbst wenn Eltern dies erlauben oder beaufsichten würden - auch wenn die Praxis sicherlich anders aussieht.)

...zur Antwort

http://www.bundesnetzagentur.de/cln_1911/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/RegulierungTelekommunikation/Frequenzordnung/Rundfunk/EckpunkteKapazitaetRundfunk_Basepage.html

Viel Spaß beim Lesen. Generell wirst Du Dich bei denen Melden müssen und es per Antrag durchlaufen lassen. Ob die GEMA da ganz draußen bleibt, wage ich zu bezweifeln. Ich gehe da eher von einem Pauschalbetrag aus.

...zur Antwort

Generalvollmacht anfechten?

Hallo, kann man eine Generalvollmacht , die Insichgeschäfte erlaubt, anfechten, wenn man der Meinung ist, sie wäre nicht "korrekt " zustande gekommen.

Zur Situation:

Als wir, mein Bruder, meine Schwester und ich vor 2 Tage die Frage erörterten, ob wir unseren Vater ( 82, Witwer ) zuhause pflegen oder ob ein Hospiz die bessere Lösung wäre, eröffnete uns unsere Schwester ( abgeschlossenes Jurastudium ), dass sie über eine Generalvollmacht verfügt von deren Vorhandensein wir nichts wussten. Auf unsere Rückfragen hinlegte sie dar, dass unser Vater vor 4 Jahren auf sie zugekommen wäre mit der Bitte, sie als Fachfrau solle seine Bevollmächtigte sein und sie möge einen entsprechenden Text aufsetzen. Dem sei sie natürlich nachgekommen und habe ihm verschiedene Varianten vorgelegt und ausführlich erläutert. Für nun vorliegende Vollmacht hätte er sich schließlich entschieden. Nach dem ersten kleinen Schock, dass unser Vater, der immer peinlich darauf bedacht war, seine Kinder gleich zu behandeln, uns beide aber bei einer doch so wichtigen Angelegenheit nicht informierte, gesellte sich ein ungleich größerer Schock. Als ich nämlich die Formulierung ".. Ausschluss von den Beschränkungen des § 181" googelte, war ich entsetzt, welche Handlungsspielräume sich einem Bevollmächtigen dadurch ergeben. Des weiteren kann ich mir nicht vorstellen, dass so etwas nach deutschem Recht überhaupt möglich ist. Nun will ich meiner Schwester nicht automatisch eine Missbrauchsabsicht unterstellen, möchte aber für einen möglichen Notfall gewappnet sein.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

"Des weiteren kann ich mir nicht vorstellen, dass so etwas nach deutschem Recht überhaupt möglich ist." Kannst Du das bitte erläutern? Du hattest doch zuvor § 181 erwähnt.

...zur Antwort

Ein kurzes Update:

Ich war tatsächlich auch im Krankenhaus. Man ist sich eigentlich immer noch nicht sicher, ob es ein Nierenstein oder eine Infektion war. Ich konnte kein Wasser lassen, da sich kein Wasser in der Blase befunden hat.

Ich hatte über Nacht Glück, dass das was man auf dem Röntgen für einen Stein gehalten hat, sich durch zahlreiches Wasser und reichlich umherspringen gelockert hatte.

Ich wollte dies nur hinzufügen, damit andere, wenn die nach Antworten auf eigene Fragen suchen, nicht fehlgeleitet werden.

Ich denke dennoch jeden Antwortenden aufrichtig für deren Hilfe, da man mir im Krankenhaus auch zu nicht viel anderem geraten hat.

...zur Antwort

Nun, Du bist kindisch, weil Du ein Kind bist. Erwachsen kommt noch früh genug. Meist versuchen die Angesehen in einer Clique durch solche Kommentare sich besonders hervorzuheben. Mache Dir nichts draus. Das ist normale Cliquendynamik.

...zur Antwort

Simpel gesagt, falsch gedacht. Einige Weine können in der Flasche restreifen. Generell wird alles organische irgendwann einmal schlecht und ist dann höchstens noch als Essig zu genießen.

Wenn ein Haltbarkeitsdatum draufsteht, hast Du einen Billigfusel erwischt, den Du lagern kannst solange Du möchtest ohne auf eine Besserung zu hoffen

...zur Antwort

Mädel,

Du warst noch nie in Irland^^

Aber wo ich Dir zustimmen muss... die Altersgruppe ab 45 lässt sich in D extrem gehen... mit Bierbauch (ganz lecker) und dann noch Hygienemuffel mit Feinripp... das geht wirklich nicht... naja, wenn Mami sonst immer die Kleidung rausgelegt hat, wie soll der Junge das auch lernen^^

...zur Antwort

Ne, wieso solltest Du das machen?

Ich war mit 16 auch schon recht behaart und es ist eigentlich nur störend für andere Leute gewesen, die das nicht hatten.

Da die Behaarung von Testosteron ausgelöt wird, hast Du einige Extras, um die man Dich vermutlich beneiden könnte^^

...zur Antwort