Mobbing in der schule! bin ich denn wirklich so hässlich? Ich HASSE mein leben :´( HELFT MIR!

hallo.

Ich bin 13 jahre alt und werde in der schule täglich gemobbt.Zum glück habe ich jetzt ferien,denn so kann ich wenigstens für 6 wochen ruhe finden.Das ganze ist so schrecklich und zerfrisst mich innerlich.ich werde beleidigt,gehauen,angespuckt und ausgegrenzt. warum man mich so behandelt weiß ich nicht.In meiner klasse gibt es vier cliquen.

einmal die türkischen/albanischen jungs die ständig in schlägereien verwickelt sind,dann die arroganten (eigentlich soll man sowas nicht sagen,aber es stimmt leider) mädchen die sich für was besseres halten,dann die "normalen" jungs und die "normalen" mädchen.Die zuerst genannten mädchen und jungs sind sozusagen die chefs der klasse und die "normalen" folgen ihnen.und zwar leider hauptsächlich gegen mich.Die mädchen machen mich übelst fertig und sagen fiese sachen wie "Du hässlichkeit man ey du bist so ein sch.. opfer" oder "ey alder du kannst dich verpissen mit dir wollen wir nicht gesehen werden" und sind nur die "leichten" sachen die sie sagen.Und am schlimmsten sind die jungs.die nennen mich auch hässlich und lassen sich ständig beleidigungen für mich einfallen und nehmenmir z.b. meine sachen weg und machen tratze usw.

Ich weiß noch wie wir (vor den ferien) einmal letzte stunde frei hatten.Wir sind dann durch die gänge mit den klassenzimmern gegangen und kamen dann in die eingangshalle (wo getränkeautomaten usw. stehen).Schon in dne gängen haben sie mich geschubst,beleidigt und mit zusammengeknülltem papier beworfen.sie haben mich festgehalten und meine tasche göffnet und sachen entnommen.ich habe nur geschrien und gezappelt,aber alle anderen schüler waren ja oben in den gängen ind den klassenzimmern.dann haben sie mein zeug umhergeworfen und mir dann noch ein bein gestellt.die jungs haben das gemacht während die mächen dastanden und es mit ihren smartphones gefilmt haben und lachten.dann wollte ich mein zeug aufheben, ein junge rannte hinten an mir vorbei und riss mir den schulranzen ab.ich hatte den ranzen nur noch an einem arm und er hat ihn gepackt und mit weggenommen.dann haben die damit fangen gespielt und einer hat meinen rucksack über treppengeländer in der halle in die aula geworfen.dann sind sie abgehauen und ich habe noch 15 min lang heulend meine sachen zusammensuchen müssen.und das war nichtmal das schlimmste was mir passiert ist.

ich hasse mein leben.Städig muss ich mir anhören wie hässlich ich doch bin und sowas schlimmes durchmachen.Ich suche ständig irgendwo die schuld bei mir doch ich habe keine ahnung was ich getan habe dass sie seit jahren so gemein zu mir sind.

bin ich wirklich so hässlich? ich weiß es ist nervig wenn leute sowas fragen,aber ich zweifle so an mir selbst dass ich wissen will ob es stimmt was sie sagen.seid bitte ehrlich.

und die wichtigste frage : was soll ich tun? ich kann nichtmehr so weiterleben!

ps : bitte gebt dieser frage ein DH denn wenn sie unter "gute fragen" kommt,sehen mehr leute die frage und ich bekomme viele antworten.wäre echt super <3.

...zur Frage

Das beste was du unternehmen kannst ist dich einer vertrauten person anzutrauen. Lass dich nicht runter kriegen und denk daran :Alles böse was die sagen stimmt nicht.;-)

Viel glück LIGIGA

...zur Antwort

Meine beste Freundin wurde überfahren! :( Ich vermisse sie so. :(

Hey,

Mein Name ist Freya und ich bin 17 1/2 und mache in ein paar Wochen mein Abitur.

Ich habe seit Kindergartenzeiten eine beste Freundin Coco, wir sind fast 13 Jahre zusammen durch dick und dünn gegangen und waren wirklich wie Schwestern. Sie war 12 Jahre lang meine Banknachbarin, in fast jedem Fach.

Unsere Mütter sind sehr gut befreundet. Wir sind jeden Sommer zu fünft, mit meiner kleinen Schwester, in den Urlaub gefahren oder geflogen. An die Nordsee, nach London, nach Wien, nach Bayern und letztes Jahr zusammen nach Australien.

Ich kann mich nur an zwei große Streits erinnern, die wir beiden je hatten. Einmal waren wir grade einmal neun und dann im Frühjahr 2012. Es ging um einen Jungen und wir haben fast einen Monat nicht miteinander geredet und das, obwohl sie in der Schule immer neben mir saß.

Es wollte einfach niemand den ersten Schritt machen und sich entschuldigen, doch gleichzeitig hatten wir uns total vermisst, wie es sich später herausstellte.

Jedenfalls hatten wir uns dann auf der Klassenfahrt vertragen und uns versprochen, dass nie mehr ein Junge zwischen uns stehen darf. Das ist es einfach nicht wert.

Coco war immer für mich da. Und ich für sie.

Wir haben zwar beide auch andere Freundinnen, aber wir waren eben die Besten...

Vorgestern, am 22. Mai wäre ihre 18. Geburtstag gewesen, doch den durfte sie nicht erleben, denn sie ist am Dienstag... gestorben.

Sie wollte abends zu mir kommen, wir wollten eine lange DVD Nacht machen und uns "Stolz und Vorurteil" ansehen, der absolute Lieblingsfilm von uns beiden. Coco wollte 19:00 Uhr da sein, doch das war sie nicht. Dabei war sie immer!! die Pünktlichkeit in Person. Ich rief sie also 19:15 Uhr an, aber ihr Handy war ausgeschaltet. Ich sah auf die Uhr und wartete und hoffte sie würde bald kommen, denn ich bekam ein ungutes Gefühl.

Die Zeit verstrich und eine Stunde später um 20:15 Uhr war sie immer noch nicht da. Ich begann mir wirklich Sorgen zumachen, zog meine Jacke an und lief den Weg zu ihr nach Hause, da auch dort niemand an das Telefon ging. Ich hatte meiner Mama gesagt, falls sie kommen sollte, während ich weg bin, soll sie mich auf mein Handy anrufen.

Nachdem mir bei ihr keiner die Tür öffnete, setzte ich mich dort auf die Treppe und wartete. Irgendwann, gegen 21:30 Uhr kam dann ihr Vater heim und sah mich dort sitzen. Er schaute mich so merkwürdig an. So leer. Sonst war er immer ein lustiger Mensch, immer zu Scherzen aufgelegt. Doch als ich ihn sah, hatte ich den Verdacht, dass etwas geschehen sein musste.

Dann erzählte er mir, dass sie angefahren wurden sei und auf den Weg ins Krankenhaus gestorben ist. Der Mann der am Steuer saß, war betrunken und hatte sie nicht rechtzeitig genug gesehen.

Wer tut so etwas? :Ich hasse ihn, dieses Schwein!!!!!!! Ich weiß nicht wie ich ohne sie klar kommen soll. Coco war eine der wichtigsten Menschen in meinem Leben und nun? Jetzt ist sie weg. Für immer. :(

Bitte helft mir...

Freya

...zur Frage

Du tust mir so leid:-(das ganze ist glaub ich jetzt schon etwas länger her und ich hoffe du hast dich von diesem großen Schock wenigstens ein bisschen erholt. Ich hab einen Tip an dich der sehr gut hilft:Sei stark und gib nie auf

Viel glück LIGIGA


...zur Antwort

Ich habe im Internet nach einer Schminkanleitung gesucht für die man sich einfach etwas beliebiges anziehen kann ,und bin fündig geworden bei Youtube unter Lady vs.Skull (dies kann man nur macgen wenn man ein Mädchen ist ) aber ansonsten gibt es noch ganz viele andere Anleitungen !!!

...zur Antwort

Also erstens muss man sich ein gutes Shampoo nit Kur suchen (Z.b Schauma Kokos Shampoo und Kur ) und dann sollte man die Haare nicht meh so kurz schneiden.

...zur Antwort