Hallo,

Diese Frage ist zwar schon lange her, aber ich hatte auch mal große Probleme damit. Ich habe mir dann irgendwann einfach die Zunge an die richtige Stelle gelegt, das heißt so als wenn man ein „d“ aussprechen würde, die Zungenspitze muss vorne vor den oberen Zähnen sein. Dann habe ich eine elektrische Zahnbürste unten an meine Zunge gehalten, so, dass es vibriert. Das vibrieren ist nämlich das allerwichtigste. Damit ging es quasi in Minutenschnelle. Liebe Grüße 

...zur Antwort

Es könnte für das Kind/Die Kinder schwierig werden, es zu verstehen, warum alle anderen eine Mutter und einen Vater haben, nur sie/es nicht. Außerdem ist (eine Art von) Mobbing natürlich nicht ausgeschlossen, nicht jeder toleriert Homosexuelle und erst recht nicht deren Familienplanung.

Auch könnte es sein, dass beispielsweise ein Mädchen, welches bei zwei Männern aufwächst, sich nicht komplett vor ihnen öffnen kann, Mädchen zeigen oftmals mehr Offenheit ihren Müttern gegenüber. Ebenso ist es bei dem anderen Geschlecht.

Wenn ein Kind adoptiert wird, warten die Adoptiveltern meistens, bis zu einem bestimmten (meist späteren) Zeitpunkt, um dies zu erzählen und, gegebenenfalls, zu erklären. In so einer Situation könnte sich dies komplizierter gestalten, da von Anfang an feststeht, dass mindestens eine Person, kein leibliches Elternteil sein kann. Es könnte sich als schwierig erweisen, einem kleinen Kind die Lage verständlich zu erklären.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig behilflich sein.

...zur Antwort

Also diese Frage verwirrt mich, wenn da steht, dass du 18 bist. Mal eben so ne Firma gründen?

Du überlegst nicht was für Limonade du an deinem stand verkaufen willst, sondern was für eine FIRMA. Dies bedeutet im Idealfall, ein lebenslanger fester Job. Du kannst nicht einfach eine Firma gründen ohne jegliche Ausbildung. Sagen wir beispielsweise im Handwerk, ein Meister wäre da natürlich nicht schlecht. Du musst schon sagen was du bisher planst, was deine Interessen sind und am wichtigsten dein abschluss. So eine Frage hätte ich mit 13 gestellt aber dir sollte doch bewusst sein, dass es so einfach nicht geht. Du brauchst ersteinmal eine Menge Geld um überhaupt was auf die Beine zu stellen, das kann ich dir sagen.

...zur Antwort

Blödsinn mit dem Warten! Er soll dich anschreiben aber meinst du nicht er würde auch mal gerne angeschrieben werden? 

Meine Freundin hatte das gleiche Problem, ich habe ihr gesagt sie soll ihn wieder anschreiben, das hat sie getan und prompt haben sie wieder die ganze Zeit geschrieben und er hat sich total gefreut, dass sie ihn angeschrieben hat. Wir Mädchen müssen auch mal anschreiben, so blöd wir uns auch manchmal dabei vorkommen.😅

...zur Antwort