Wie bringe ich meinen Freund dazu mehr emotional statt rational zu denken?

Er sagt selbst er wünschte sich mehr emotional zu denken. In streitereien denkt er oft rational & das führt sehr oft zu Problemen. Er denkt halt nur an sich, was gut für ihn ist aber nicht daran was er eigl möchte. Beim Thema Schule etc. Ist es wichtig finde ich rational zu denken aber wenn es um die eigene Beziehung geht? Wie bringe ich ihn dazu emotionaler zu werden? Natürlich ohne es ihm offensichtlich zu sagen/zeigen. Es bringt echt sehr viele Probleme in die Beziehung, oft Probleme die er auch im Nachhinein bereut. Z.b halte ich es für wichtig die normalen Routine Dinge zu machen die man immer macht, sich z.b immer einen Kuss zu geben vor dem schlafen egal mit welch einer Laune man ins Bett geht, verstromten oder glücklich etc. Beim aufstehen zu kuscheln. Heute wollte er keine 5min kuscheln weil er doch lernen muss, 5MINUTEN! Wollte ich nur. Und jetzt bereut er es z.b weil es mich auch verletzt. Ich finde so kleine Dinge die man immer tut sollte man nie unterlassen, die halten die Beziehung aufrecht wie Sex z.B. Und jetzt bereut er es wie gesagt und wünscht sich da emotional gedacht zu haben weil er dadurch den ganzen Tag versaut hat, wegen 5minuten, die ihm nicht geschadet hätten. Er hätte 5min länger lernen können (Student, prüfungsphase€0) & ich wollte echt nur 5mi weil ich selbst los musste. (Muss zudem sagen das ich nie bei ihm schlafe.. selten, und wir uns immer weniger sehen durch die Prüfungen und er danach ins Ausland geht. Deswegen sind mir so Dinge erst recht wichtig in so Phasen)

...zur Frage

Ich kann da aus meiner erfahrung sprechen ich bin, wen es zu beziehungen kommt auch eher jemand der rational denkt, mir koennte da nichts helfen wenn ich ehrlich bin. Das ist einfach der Charakter :/ 

...zur Antwort

Hey ich bin gerade auch in einem Aslandsjahr in den USA. Ich habe auch eine beste Freundin wir kennen uns seit der Grundschule und in unserer Beziehung hat sich nichts veraendert (bin jetzt seit 7 monaten hier) heutzutage ist es so einfach kontakt zu halten per snapchat oder skype etc. und als bester freund solltest du sie unterstuetzen. Vertrau ihr das ihr die freundschaft genau so wichtig ist wie dir denn dann sollte es keinen grund geben da zweifel zu haben :) Das wird ein wichtiges Jahr fuer sie und wenn sie das unbedingt machen will dann helf ihr und zeig ihr das du hinter ihr stehst denn das ist ein grosser schritt im leben. Zudem solltest du auch mit ihr reden ob der streit mit der freundin aus der schule der hauptgrund ist oder nur ein nebengrund weil wenn es der hauptgrund ist dann ist das schonmal keine gute idee da sich diese wut auf die andere person irgendwann aufloest und sie dann in australien ist und dann hat sie keinen grund mehr da zu bleiben und bekommt heimweh. Ja der Job des besten freundes ist schon hart ;) aber ich kann es ihr nur empfehlen 

...zur Antwort