Finn und Mike würden mir einfallen :)

...zur Antwort

Ne sorry, ist echt nicht der Hammer. 

...zur Antwort

Eine Freundin hatte es auch mal. Sie hat sich glaub professionell wachsen lassen und nun wachsen die Haare nicht mehr ein.

...zur Antwort

Zu zweit/dritt (mit Kind) auf eine Hochzeit von sehr guten Freunden würde ich 150€ - 200€ schenken.

(Kommt natürlich auch auf das eigene Einkommen an, was möglich ist.)

...zur Antwort

Ich habe auch mal zu wenig Sachen eingepackt, da hab ich mir dann noch paar neue gekauft und die einfach getragen. Sonst vielleicht Handwäsche mit Seife? 

...zur Antwort

Eine gute Freundin hatte fast das selbe, nur dass sie an ihrer Hochzeit von ihrem Mann schon schwanger war. Der Brauch wurde ganz normal vollzogen und aufgefallen ist es ebenfalls nicht 😉 Also kein Stress 😎 

...zur Antwort

Schwangerschaftsdiabetes trotz guter Werte?

Ich bin jetzt in der 27. Schwangerschaftswoche. Letzte Woche hat man bei mir einen Zuckertest gemacht, wie das halt bei jeder Schwangeren gemacht wird in diesen Wochen. Wir haben uns für den großen Test entschieden, damit es aussagekräftiger ist, also nüchtern Blut abnehmen, Glucoselösung trinken, nach einer Stunde Blut wieder abnehmen und nach noch einer Stunde dann nochmal. Meine Frauenärztin hatte uns zunächst gesagt sie glaubt nicht an eine Gestationsdiabetes, weil ich mir wirklich Sorgen gemacht hatte, weil diese Art Diabetes ja wirklich jeden treffen kann, egal wie man sich ernährt, über-, unter- oder normalgewichtig ist. Mein Freund und ich sind dann ganz beruhigt nach Hause gegangen, waren glücklich da wir wohl ein kleines Mädchen erwarten... und diese Woche hat die Arzthelferin mich dann angerufen und mir gesagt dass der Test auffällig war, ich möchte doch bitte die Überweisung abholen und einen Diabetologen aufsuchen. Mein Freund ist sehr überfürsorglich, ist also sofort von der Arbeit gekommen und hat von der Apotheke ein Blutzuckermessgerät mitgebracht. Wir messen jetzt jeden Tag mehrere Male beispielsweise morgens wenn ich nüchtern bin, vor jedem Essen, ca. 1 std nach dem essen, dann noch eine Stunde später nochmal. Wir hatten uns dazu entschieden dass ich erstmal wie gewohnt esse, um rauszufinden was meinen Blutzucker hat so ansteigen lassen. (wir vermuteten süße Getränke wie Cola oder Sprite die ich manchmal trinke) Also sind wir an einem Abend in ein chinesisches Restaurant gegangen. Vor dem essen hatte ich einen Wert von 72, was laut Wertetabelle normal ist. Ich hab mir wie gewohnt meine Teigtaschen und meine Suppe bestellt und auch meine große Cola getrunken. Nach einer Stunde habe ich gemessen, da war der Wert auf 118 gestiegen, und noch eine Stunde später wieder auf 89 gefallen. Laut der Wertetabelle lag ich mit all meinen Messungen, auch an anderen Tagen immer völlig im normalen Bereich. Auch wenn das Messgerät ungenau ist, kann es ja nicht solche großen Unterschiede anzeigen oder? Wir verstehen das ganze nicht so richtig, habe ich jetzt trotzdem Diabetes? Oder war der Test vielleicht fehlerhaft?

...zur Frage

Hast du einen Diabetologen aufgesucht? Ich würde mich nicht auf den Glucose-Test verlassen.

...zur Antwort

"Du hattest noch nie Sex oder ähnliches" = keine Schwangerschaft möglich!!!

...zur Antwort