Die haben eben viel zu tun, einfach sagen "ich brauch noch kurz einen Moment" - niemand wird dir böse sein.

Im Gegenteil - es ist halt eine routinierte Grußformel die man automatisch runterrattert, wenn man eigentlich grade 7 Dinge gleichzeitig erledigen muss, damit niemand sich unzureichend bedient fühlt.

Wenn man nicht im Verkauf arbeitet versteht man das nicht, ich persönlich hab jedenfalls nach dem Satz vom Kunden immer erst gecheckt, dass ich auch Stress auslöse und das tat mir dann auch leid.

Man vergisst sowas im Stress oft..

...zur Antwort

Nein.

  • Ich liebe meine Kurven
  • Ich liebe meine Vulva
  • Ich liebe meine Eier
  • Ich liebe mein Bindegewebe
  • Ich liebe meinen Zyklus
  • Ich liebe meine schöpferische Kraft

Nur weil die Gesellschaft gewissermaßen gegen die Frau ist, muss ich das nicht sein.

...zur Antwort

Kurz: ja.

Lang: Astrologie geht ganz weit über das Sonnenzeichen einer Person hinaus.

So zB kann ein Birth Chart aussehen:

Komponenten wie Venus, Mars, Häuser usw können interessant sein.

Aber ja, wer eine Wassermann-Energie lebt hat so seine Bindungsthemen.

- eine Wasserfrau die heute Geburtstag hatte :)

...zur Antwort

Alles hat gewissermaßen eine Auswirkung auf den Körper - zudem Körper uns Geist quasi 1 sind.

Aber um deine Frage zu beantworten:

  • die Haare durchfetten lassen (ich bin davon überzeugt, dass das nichts bringt)
  • Finger knacksen
  • Unterhosen bügeln
  • als Schüler: der/die Beste sein zu wollen

Ps:

Fasten und Nofap haben sehr wohl positive Auswirkungen.

...zur Antwort
Bin derselben Meinung
Wie meine Psychologin auch immer sagt: Die Kinder kommen zur Therapie, weil die Familie nicht hingegangen ist.

Die Aussage beschreibt es sehr gut.

Es liegt mir zwar fern großartig zu urteilen, vor allem da ich selbst kein Elternteil bin. Aber man sollte meiner Meinung nach stets dazu in der Lage sein, über sich selbst hinauszuwachsen. Viele Menschen ändern ihr schädliches Verhalten leider nicht, manche wollen sich der Dinge nichteinmal bewusst sein/werden.

...zur Antwort

Ist noch nicht ausreichend erforscht.

...zur Antwort

Ja, sehr sogar.

Du schießt "alle guten Hormone" aufeinmal raus, das kann zu depressiven Verstimmungen und Pornosucht führen.

Man sehht sich nach diesem Kick der einem die körperliche Nähe vorgaukelt nach der man sich sehnt.

Das Gehirn macht dann ziemlich schnell, dass du vom echten Leben nichtmehr angeturnt bist, sondern nurnoch von extremeren Vorstellungen.

...zur Antwort