Klar Trennungen sind nie schön, aber sie wird ihre Gründe schon haben und ob du ihr glaubst oder nicht ist egal. Sie erzählt dir die Version und die musst du ihr wohl glauben. Sei doch froh das sie ehrlich ist und nicht weiter die Beziehung mit dir aufrecht erhält obwohl sie dich nicht mehr liebt. 

Du empfindest den Sex als gut, vielleicht sie aber nicht und hat dir nur was vorgespielt, weil sie Angst hatte den Schritt zu wagen dir die Wahrheit zu sagen.

...zur Antwort

Ihr seht euch seit einigen Monaten und mehr als ein Hallo kam nie zustande? Wieso sprecht ihr nicht miteinander, selbst wenn man schüchtern ist nach einigen Monaten sollte das schon drin sein. Da würdest du auch merken, ob er an dir als Person interessiert ist oder ob er womöglich wirklich nur deinen Körper anziehend findet.

...zur Antwort

Meine Katze verhält sich komisch, zurückgezogen und skeptisch vielleicht, was kann ich tun?

Hallo liebe Leute! Ich habe beim Abendessen vor 3 Tagen meiner Katze dolle weh getan... Meine Katze und ihr Bruder sind gerade 14 Wochen alt und natürlich noch sehr verspielt und chaotisch... Mit der "Erziehung" zumindest dass sie nicht auf den Tisch springen soll während wir essen, hapert es bei ihr noch dolle... Ihr kleiner Bruder ist schon viel weiter, ab und an passieren ihm auch noch mal Fehler, aber er versteht wenn wir Nein sagen und belässt es dabei. Sie hingegen springt ununterbrochen an mir oder am Tisch hoch und kann nicht hören, nicht mal von ihrem Bruder schaut sie sich was ab... Sie ist sonst viel agiler als er... Als Sie mal wieder hoch sprang und sich dann aber mit ihren Krallen sehr sehr stark in meiner Haut verhangen hat und mir Haut ausgerissen hat sodass es heftig an der Hüfte blutete und ich mich vor Schmerz mich nicht mehr halten konnte habe ich sie mir geschnappt um lediglich Nein zu sagen und sie wieder abzusetzen... Leider hatte ich in dem Moment so dolle Schmerzen, dass ich sie wohl für ihr zartes Wesen zu fest angefasst habe weswegen sie laut miaute und mich anfauchte und mir in den Finger zwicken wollte.. Ich habe sie einfach dann runter gelassen weil es mir ja auch leid tat und immer noch tut... Nun spielt sie weniger als sonst, ist auch artig am Tisch, macht keine Faxen mehr, aber Sie verhält sich sehr zurück gezogen und sieht nicht mehr fröhlich aus, dreht den Kopf weg wenn man sie ansieht (früher hat sie mir die Nase geküsst)... Sie ist nicht mehr sie selbst... Da sie noch klein ist hatte sie zwei mal in die Küche pipi gemacht, das war aber schon viel eher (2 Wochen vor dem Ereignis)... Jetzt hat sie mehrfach auf ein Scheuertuch pipi gemacht und auf den Teppich... Irgendwas stimmt nicht und ich bin sicher es hat was mit dem Ereignis zu tun... Seit zwei Tagen habe ich auch eine neue Arbeitsstelle und bin weniger zu Hause als vorher... Das kann auch damit zusammen hängen, aber dafür ist mehr Partner momentan wieder mehr zu hause... Wir haben praktisch momentan die Rollen getauscht...

Könnt ihr mir Tipps geben oder mir helfen wie ich das wieder hin bekommen kann..? Es tut mir einfach nur leid mit meiner kleinen... Das wollte ich doch nicht :(

...zur Frage

Katzen machen immer irgendwo hin wenn sie sich unwohl fühlen. Ich kann dir nur raten, dich langsam an sie ran zu tasten.

Lässt sie sich noch von dir Anfassen? Katzen sind leider sehr nachtragend, das einige Zeit dauern. 

...zur Antwort

Viele schreiben jetzt erst mal nein, aber vergessen was das alles für Konsequenzen mit sich zieht.

Ich als Krankenschwester würde meinen Partner nie verlassen, aber ich kenn mich mit Pflege aus und weiß was alles auf mich zu kommt, wie sich das Zuhause verändern muss, wie viel Anträge man ausfüllen muss und mir ist durch aus bewusst das es auch heißt sein Partner sauber machen zu müssen wenn er eingestuhlt hat usw.

Ich denk einfach, das viele unterschätzen was zu einer Pflege daheim gehört. Im Krankenhaus hat man so oft Angehörige die daheim pflegen und sich bei uns auskotzen, dass sie es körperlich und psychisch einfach nicht mehr schaffen und sich am liebsten wegräumen würden. (wurde mir wirklich schon öfter so gesagt) 

Und man unterschätzt auch das es wirklich ein 24 Stunden Job ist jemand daheim zu pflegen und es wirklich das komplette Leben einnimmt.

...zur Antwort

Naja ich war auch auf der FOS und das einzige was du bekommst ist ein normaler Schülerausweis und kein Studetenausweis du studierst schließlich ja nicht.

...zur Antwort

Also als Freundin bist du ja schon mal schrecklich, sorry aber als Freundin macht man sowas nicht.

Davon abgesehen, erzähl es ihr selber bevor sie es irgendwie anders erfährt, das würde mehr Stress geben als wenn du ihr einfach ehrlich erzählst was passiert ist. Und da du ja ihre Freundin bist, kannst du dir sicher sein das ihr Freund ihr nicht auch weiterhin fremd geht ?

Auch wenn sie im ersten Augenblick vielleicht sauer und enttäuscht ist, wird sie dir eher verzeihen als wenn sie es von wem anders erfahren sollte.

Wäre zumindest bei mir so.

Also kurz gesagt, sag es ihr aufjedenfall!

...zur Antwort

Modafinil ist rezeptpflichtig, da es zu Medikamenten gehört die zum "Gehirndoping" zählen.

Ohne einen Arzt der es dir verschreibt bekommst du es legal nicht, sondern müsstest es illegal erwerben, wovon ich dir abrate.

...zur Antwort

Hey

ich war ebenfalls in Bayern in der FOS und ja klar darfst du die 12. wiederholen wenn du dich verbessern willst, aber ich glaub nur wenn noch ein Platz übrig ist in dem Zweig, sonst geht es nur wenn du durchgefallen bist.

...zur Antwort