Wie wärs mit selbsgemachter Bolognese mit Spaghetti? Quarktraum mit Früchten? Hühnerfrikassee selbst gemacht mit Reis? Puddiing? Aufläufe wie Lasagne oder Gratins zb BroccoliGratin dazu Kartoffeln? Frikadellen? Das sind alles sachen die man in ner Gruppe schnell fertig bekommen.

...zur Antwort

Die Hoden sieht man deutlich ... meine Kater sind beide kastriert und haben da wo die Hoden saßen kleine erhöhungen. ich habs noch nie angefasst. Aber man sieht den Unterschied schon deutlich.

wenn du dir unsicher bist, geh doch einfach zum Tierarzt und frag da nach

...zur Antwort

hallo,

am besten musst du deinem Hund zeigen das du immer wieder kommst...

Fang am besten an, dir deine Jacke anzuziehen und die Schlüssel in die Hand zu nehmen... dann gehst du erst mal für 5min vor deine Haustür... und gehst dann wieder rein. legst den schlüssel weg und machst das nach einer weile wieder... anziehen schlüssel nehmen 5min raus gehen und wieder rein gehen... Nach ein paar Tagen erhöhst du die Minuten Zahl... vllt gehst du dann zu deinem Nachbarn rüber... und trinkst da ein Kaffee und nach ca. 30min gehst du wieder rüber... Du brauchst dafür sehr viel Geduld. Aber das sollte helfen. Dein Hund merkt nach der Zeit das du immer wieder zurück kommst. Dein Hund hat Angst das du nicht mehr wieder kommst.

Du fängst bei 5min an und steigerst es immer um 5min bis du schließlich i-wann bei 30min angekommen bist... steigere die Minuten zahl aber nicht zu schnell... Fang erst mal an 3Tage mit 5 min und dann geh 10min... innerhalb zwei oder drei Wochen müsste er ruhiger sein...

Aber noch ein Tipp... Warte mal am Anfang in der nähe deines Hauses oder deiner Wohnung und horche ob er wirklich jault!

...zur Antwort