Nein, es ist keine kindeswohlgefährdung, schon alleine deswegen, weil dein Partner in ärztlicher Behandlung ist. Dein Partner soll sich am besten von seinem Arzt was ausstellen lassen, wo steht, dass er keine Gefahr für dich oder die Kinder ist und dann würde ich schon alleine wegen der ex zum Anwalt gehen.

Solange dein Partner keine Gefahr ist, darf es das Jugendamt nichts angehen was für Krankheiten/Therapien er hat. Und noch so am Rande, falls die doch versuchen sollten Probleme deswegen zu machen, lasst euch bloß nicht einschüchtern und gebt keine schweigepflichtsentbindung für den Arzt ab. Das versuchen die gerne, habe aber keine Rechte, wenn keine Gefahr besteht ( ich spreche aus Erfahrung)

...zur Antwort

Also normalerweise hätte ich dir paar Tipps gegeben, aber wo ich dein Kommentar gelesen habe dass es auch deswegen ist weil dir so leingweilig ist und du mit deinen Freundinnen weg willst , dachte ich ich sehe nicht richtig. Du solltest dich auf dein Kind freuen und konzentrieren und nicht ans weggehen denken. Ich finde so was fürchterlich. Bestimmt Kind bei den Eltern abschieben und nochmal schwanger werden. Ich meine das nicht böse aber du solltest es überdenken und dir im klären werden was es ist schwanger zu sein und ein Kind zu bekommen, es ist ein kleines Wunder in deinem Bauch und dann in deinen armen. Du bist dann die wichtigste Person für ihn/sie. Denk drüber nach

...zur Antwort

Wenn dein Vater deutsch ist dann bist du halb Pole, halb deutscher. Nur weil man irgendwo geboren ist heißt es nicht dass man direkt dieser jemand auch ist. Es kann doch nicht sein dass ich z.b. schwanger werde, in Afrika zb in Kenia Urlaub mache und das Baby kommt plötzlich dort früher und es dann ein Kenianer ist.

...zur Antwort

Naja du könntest mal hier aufschreiben was du sagen sollen würdest und man konnte es dir übersetzen. Aber polnisch lernen wird eh sehr schwer sein und auf die schnelle geht es nur wenn du bisschen Zeit mit einem verbringst der polnisch und deutsch kann. Ansonsten würde ich sagen man muss sich nicht mit Worten verständigen. So lange du freundlich bist und hilfsbereit werden sie dich mögen und ihr werden euch verstehen

...zur Antwort

Meiner Meinung nach solltest du nichts ändern. Du bist 16, noch jung. Das Leben später ist hart und man wird viel weniger zum lachen haben und alles genießen können. Wenn du deine schule machst und sonst alles in deinem Leben einigermaßen normal läuft musst du nichts ändern. Das wird wahrscheinlich mit dem alter kommen und wenn dein Leben und Umfeld ernster wird. Glaub mir ich war auch so ähnlich wie du in deinem alter und jetzt bin ich 25 habe 3 Kinder und übernehme sehr viel Verantwortung und finde es gut dass ich das Leben genossen habe. Soll jetzt nicht heißen dass ich mein Leben jetzt mit Kindern und Mann nicht genieße. ist halt nur auf ne andere Art und Weise schön. Und sogar jetzt finde ich dass ich manchmal zu kindisch bin. Oder stur. Aber es läuft alles gut und alles sind glücklich

...zur Antwort

Meiner Meinung nach solltet ihr das lassen. Vielleicht klingt es hart und ich Weiss dass es bestimmt schwer ist, aber so ein hin und her in der Beziehung bedeutet nichts gutes. Beide Partner sollten immer klare Ziele haben und wenn man schon Zweifel hat ob man so eine Beziehung führen kann, dann dann sehe ich da keine Zukunft. Ist von mir nicht böse gemeint, denke nur du willst eine ehrliche Antwort und Meinung haben

...zur Antwort

Es ist überhaupt nicht giftig. Es vollbringt Wunder. Hier ein Link kannst du dir durchlesen. Benutzen wir auch und sind gesünder

http://www.russische-heilgeheimnisse.com/heilgeheimnisse/wasserstoffperoxid-guenstig-und-sehr-wirksam-nicht-nur-beim-bleichen-der-haare/

...zur Antwort

Also meine sind sehr gewachsen, haben sich dann aber auch nach der schwangerschaft weiter gedehnt wegen dem stillen. Ich denke das kann man nie sagen, jede Frau ist anders

...zur Antwort

Also ich bin jetzt 24, also ziemlich jung, aber ich bin der Meinung wenn die Eltern es nicht erlauben dann haben die ihre Gründe. Ich bin selber Mutter und wenn ich mir vorstelle was alles passieren kann würde ich es meiner Tochter auch nicht erlauben. Meine Eltern hätten mir das mit 16 auch nicht erlaubt, ich hätte mich nicht dagegen gestellt aber ich wäre bestimmt auch sauer. Aber wenn ich mich jetzt so erinnere wie viel Blödsinn man gemacht hat und in welche situanionen man sich reinbringen könnte kann ich deine Eltern verstehen. Du verstehst es jetzt nicht so wie ich es in deinem alter nicht verstanden habe aber wenn du älter bist wirst du es vielleicht auch anders sehen

...zur Antwort

Also bei mir hat's schon in der 14/15 Woche angefangen. Wie andere schon geschrieben haben fühlt sich an wie Schmetterlingsflattern, ich würde das aber nicht so direkt sagen. Ich würde das so beschreiben als ob jemand dir auf den Bauch ganz leicht mit dem Finger tippt nur halt von innen. Aber jeder fühlt es anders und man merkt es als Frau, die weiss, dass sie schwanger ist ganz sicher.

...zur Antwort

Erstmal eine andere frage? Kümmert sich deine Mutter um dich genug? So wie eine Mutter sich hält um seine Kinder kümmern sollte?

...zur Antwort

Also wenn ich so was lese dann wird mir schwindelig. In deinem alter habe ich noch mit Puppen gespielt und wenn man überhaupt was mit Jungs zu tu  hatte dann war das fangen spielen oder so. In deinem alter weißt du nicht mal was liebe ist und wenn du ein Baby bekommst kann ich mir auch nicht vorstellen dass du Muttergefühle haben kannst. Hoffentlich können sich deine Eltern um das Baby kümmern, weil für Abtreibungen bin ich auch nicht. Aber dem Baby soll es gut gehen und bitte versuch alles zu machen dass jemand aus deiner Familie das Baby übernimmt und du es nicht zu Adoption abgibst oder jemand dich dazu drängelt. Du kannst jetzt nix an der Situation ändern, mach das beste draus

...zur Antwort

Also meiner Meinung nach gibts da nicht viel zu reden, ein betrug ist nicht zu verzeihen und vor allem nicht in einer Ehe nur weil es ne Zeit lang nicht gut läuft. Und falls ihr doch zusammen bleiben solltet dann wird es in ihm immer sitzen und verzeihen kann man so was nie. Es wird immer zwischen euch stehen. Das Baby würde ich auch behalten ich halte nix von Abtreibungen. Von wem bist du schwangerschaft? Also falls du es weißt

...zur Antwort

Oh doch es gab schon so viele Fälle wo die Frauen ihre Periode hatten und dann plötzlich durch Zufall erfahren haben dass sie im 6 Monat schwanger waren. Ist natürlich viel seltener als ohne Periode aber unwahrscheinlich ist es nicht

...zur Antwort