Ja! Das ist eine sehr gute Erfahrung.

Mit einer Blutspende kann man Menschen helfen, die unverschuldet in Not geraten sind, z.B. bei einem Unfall mit Blutverlust.

Ganz besonders wertvoll und lebensrettend sind im Notfall die seltenen Blutgruppen, besonders AB-, 0-, A-, und B-, je nach Volkszugehörigkeit unterschiedlich verbreitet.

...zur Antwort

Genau, das ist ein Parasol. (Macrolepiota procera)

Alte Exemplare (die 4 Stück hinten) nicht mehr verwenden! Der Pilz rechts unten hat das ideale Alter.

Der Ring um den Stil wird nicht verwendet. Der Stil ist verwendbar und lecker, sofern er nicht holzig ist.

Mit nicht übermäßiger Hitze gebraten in der Pfanne mit Butter oder Öl nach Wahl, mit Mehl paniert oder nicht, Salz und Pfeffer dazu, ist der Parasol ein echter Genuß.

Der Parasol kann auch (in Scheiben geschnitten) getrocknet werden. Trocken aufbewahrt in einem Glas ist er mehrere Jahre haltbar und kann so z.B. als Zutat in eine Suppe oder Soße gegeben werden.

Achtung! Viele eßbare Pilze vertragen sich nicht mit Alkohol!

Das Wichtigste: Verlasse dich niemals auf irgendwelche Aussagen über Pilze hier in diesem Forum. Die Qualifikation einiger Teilnehmer läßt zu wünschen übrig. Es gibt bessere Ansprechpartner, z.B. lokale Pilzberatungsstellen oder das Pilzforum.

...zur Antwort

Nur selten habe ich eine Immobilie gemietet. Und das auch nur zeitlich begrenzt, wegen beruflich erforderlichem Ortswechsel.

Grundsätzlich ist Eigentum besser als ständig Miete zahlen zu müssen. Allerdings Vorsicht! Derzeit sind die Immobilienpreise in Deutschland extrem hoch. In den Städten entstehen momentan viele Neubauten und bei der nächsten Wirtschaftskrise ist ein Preisverfall schon jetzt vorprogrammiert.

Wenn ich noch keine selbstgenutzte Immobilie hätte, dann würde ich mir ein Haus kaufen in einem strukturschwachen Gebiet, also ländlich am Dorf oder in einer kleinen Stadt und wo die Leute weggezogen sind. Irgendwo in Mitteldeutschland, z.B. in Thüringen.

Jeder zweite Deutsche hat kein Wohnungseigentum und muß Miete bezahlen. In Rumänien liegt die Eigentumsquote bei 96,8 %.

Da muß man sich schon überlegen, was an der Wohnungs- und Familienpolitik in Deutschland verkehrt liegt!

Bildquelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/155734/umfrage/wohneigentumsquoten-in-europa/

...zur Antwort
Internetradio folgender Sender, weil ....

Boervolk Radio (Weil es meine Muttersprache und meine Kultur ist)

Klassik Radio (Weil ich gerne Klassik höre)

Radio Schlagerparadies (Weil ich gerne deutsche Musik höre)

Die üblichen "deutschen" Sender kommen für mich nicht in Frage, weil da meistens nur englische Titel gespielt werden. Ich bin mit Englisch als Zweitsprache aufgewachsen und bin der Meinung, daß in Deutschland die englische Sprache im Musikbereich viel zu sehr übermäßig repräsentiert ist.

...zur Antwort

Bestens kann ich die Soßen von Nando’s empfehlen. In Deutschland leider nicht überall erhältlich.

Sehr gut sind asiatische Läden in Deutschland, die von Vietnamesen betrieben werden. Hervorragende Qualität und immer frisch!

Samen aufheben und neue Pflanzen entstehen lassen!

Die schärfsten Früchte ernte ich in meinem Garten.

Mit verschiedenen anderen Gewürzen, wie z.B. Koriander mache ich mir meine eigenen Soßen und die sind richtig schön scharf.

...zur Antwort
Ja

Ja, ich würde die AfD wählen, weil diese Partei meinen gesellschaftlichen und politischen Vorstellungen am nächsten liegt.

Als Ausländerin habe ich allerdings kein Wahlrecht in Deutschland, deshalb wähle ich nur in meiner Heimat Südafrika. Aufgrund meiner Abstammung (Ahnenforschung ist weit fortgeschritten) habe ich einen Anspruch auf niederländische, deutsche und evtl belgische Staatsangehörigkeit. Vielleicht werde ich mir einen europäischen Ausweis b.z.w. Reisepaß besorgen.

...zur Antwort
Ich finde die Super!

Alice Weidel finde ich großartig.

Ich habe mindestens 15 bis 20 Reden von ihr gehört (Bundestag) und verschiedene Interviews. Meine volle Zustimmung zu ihren Positionen.

Sie wäre die richtige Kanzlerin für Deutschland.

...zur Antwort

Du sprichst jetzt hier von getrockneten Blättern. Das ist schon gut. Frisch geerntet von einer lebenden Pflanze ist es noch viel besser.

Ich habe mehrere Pflanzen im Haus und auch im Garten. Liebstöckel ist frostsicher und läßt sich leicht vermehren.

Deshalb meine Empfehlung: Kaufe dir eine lebende Pflanze!

Mögliche Bezugsquellen:

https://www.kraeuterfeld.de/shop/liebstock/kraeuter/liebstoeckel-bio-kraeuter

https://www.baumschule-horstmann.de/shop/exec/product/693/7048/Liebstoeckel-Maggikraut.html

...zur Antwort

Mit einem Vulkanausbruch wird der Boden mit vielen Mineralstoffen angereichert. Diese sind sowohl in der Vulkanasche wie auch in verwitterter Lava enthalten. Das ist ein großer Vorteil für die Landwirtschaft. So wird z.B. auf der Vulkaninsel Fogo ein ganz besonderer Wein angebaut.

Der Vulkanausbruch des Vesuv im Jahre 79 hat die Stadt Pompeji vollständig konserviert. Ein Segen für Wissenschaft und Forschung. Die Freilegung der Stadt ergab unglaublich viele wertvolle Erkenntnisse über die Lebensweise der Menschen damals. Es wurden Alltagsgegenstände geborgen, die ohne Vulkanausbruch so nicht mehr in diesem historischen Zusammenhang vorhanden wären.

Vulkanausbrüche sind Teil der Erdgeschichte und eine sehr interessante Sache. Für diejenigen Wissenschaftler, welche sich mit dem Thema Vulkane beschäftigen, sichern Vulkanausbrüche somit deren Arbeitsplätze.

Ein weiterer Vorteil eines Vulkanausbruches ist die Botschaft, die Nachricht, die Warnung an den Menschen. Das können nicht alle erkennen. Es geht um Respekt der Natur gegenüber. Man sollte nicht sagen "der böse Vulkan, der böse Hai, der böse Wolf" u.s.w. Dieser Planet Erde könnte sehr gut weiter existieren ohne den Mensch. Umgekehrt aber nicht!

...zur Antwort
Schwarz-Blau (CDU, AfD)

Ideal für Thüringen wäre eine Koalition von CDU und AfD. Das ist meine Meinung.

Die AfD ist dafür bereit, die CDU allerdings (noch) nicht.

...zur Antwort

Grundsatz: Ein einsilbiges Eigenschaftswort bleibt unverändert. Bei einem mehrsilbigen Eigenschaftswort wird ein -e angehängt.

Es gibt Ausnahmen! Diese sind abhängig davon, auf welchem Buchstaben (oder Zweiergruppe von Buchstaben) das Eigenschaftswort endet.

Hier ist alles ganz genau erklärt: https://www.beterafrikaans.co.za/website/mob.php?pag=177

...zur Antwort

Du darfst das Fahrrad nicht einfach an dich nehmen, weil es dir nicht gehört.

Du solltest das Fahrrad beim Fundbüro, auch Fundamt genannt, abgeben. Wenn sich der Eigentümer nicht innerhalb eines halben Jahres dort meldet, dann gehört das Fahrrad dir. So geregelt in § 973 BGB.

Überlege folgende Möglichkeit: Das Fahrrad wurde gestohlen. Der Dieb hat es nach 5 km Fahrt wieder aufgegeben. Der Eigentümer hat Anzeige erstattet bei der Polizei. Auch die Versicherung des Eigentümers ist informiert und die Fahrgestell-Nummer ist in den Akten. Irgendwann später wirst du mit dem Fahrrad von der Polizei kontrolliert oder hast einen Unfall damit. Somit wird bekannt, daß du mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs warst. Du würdest als Dieb beschuldigt werden, und das kann sehr unangenehm werden.

Also: Fundamt!

Der ehrliche und legale Weg ist immer der bessere Weg.

...zur Antwort
Was anderes

Meine Reaktion als Antwort wäre so:

Zunächst würde ich ganz laut "Mahlzeit!" schreien.

Dann weiter so kommentieren:

"Es macht mir nichts aus, daß ich deinetwegen mein Kleid waschen muß. Haarshampoo und Seife habe ich genug zuhause, also überhaupt kein Problem. Was du dringend brauchst ist folgende Lebenserfahrung: Als Flüchtling im Krieg oder Bürgerkrieg hungrig unterwegs sein, oder noch besser als Soldat in eisiger Kälte und ohne Nachschub, so wie z.B. in Stalingrad damals. Keine Hoffnung mehr und es gibt nichts mehr Eßbares. Genau diese Situation wünsche ich dir! Wie könntest du dann noch jemand mit Nahrung bewerfen?"

...zur Antwort