Der Film den du meinst, bezieht sich auf den KINDERKREUZZUG, es waren aber mehr Jugendliche und Erwachsene, als Kinder. Sie wurden angeführt von einem jungen Mann, aus Köln , dem ein Engel erschienen sein soll, welcher ihm den Auftrag gab , das Heilige Grab von den Sarazenen zu befreien. Sie sind dort aber nie angekommen. Viele von ihnen sind , schon bei der Überquerung der Alben, gestorben. Das Alles um 1220. Es wurde 1968 verfilmt, unter dem Titel Die Pforten des Paradieses.

...zur Antwort

Sie spielt die AMMA und heißt KRISTY DINSMORE.

...zur Antwort

An einen Rechtsanwalt: Gibt es Ausnahmen bei den Pausenzeiten?

Ich arbeite in einem Industriefertigungsbetrieb aus dem Bereich Kraftfahrzeugteile. Der Arbeitstag dauert 8 Stunden und 5 Minuten inkl. Pause. Als Pausen sind fest vorgeschrieben:

8 Uhr: 10 Minuten Pause

10 Uhr: 20 Minuten Pause

12 Uhr: 10 Minuten Pause

Also insgesamt 40 Minuten Pause. (Arbeitsbeginn 5:55; Arbeitsende 14:00)

Vorgeschrieben sind meines Wissens nach mindestens 30 Minuten Pause fur die genannte Arbeitszeit. Ich war allerdings der Auffassung, dass eine Pause erst ab 15 Minuten gesetzlich als Pause gilt. Dies bestätigen mir auch sämtliche Google-Recherchen. Somit wäre, laut Gesetz, nur eine Pausenzeit von 20 Minuten vorgeschrieben und eingehalten, was ja zu wenig wäre.

Jetzt die Frage: Gibt es da aktuell etwa Ausnahmen aufgrund der sog. "aktuellen Situation"? Ich könnte mir vorstellen, dass man jetzt etwa alle 2 Stunden Pause machen "muss" oder/und dass diese Regelungen möglicherweise Teil des unternehmensindividuellen "Hygienekonzeptes" sind, um beispielsweise zu lüften (davon habe ich aber nichts gemerkt). Ist dies denkbar und plausibel? (Firma befindet sich in Bayern)

Ich arbeite da erst seit kurzem (zwei Tage) und will nicht gleich ein möglicherweise "heißes Eisen" bei den Vorgesetzten ansprechen. Ich habe den Eindruck, dass die Firma großen Wert auf Mitarbeitersicherheit, Arbeitsplatzsicherheit etc. legt und ist so ziemlich die Firma, die am nähesten an Industrie 4.0 dran ist im Verhältnis zu den Firmen, bei denen ich vorher gearbeitet habe. Weltweit gibt es so einige Standorte. Deswegen hatte ich erwartet, dass hier nicht solche Pausen-"Pfuschereien" gemacht werden. Wer kann dazu eventuell etwas handgestes sagen?

Ach, und falls das nicht rechtens ist, soll ich vor Gericht gehen? (Spaß)

P.s.: Kleines Rätsel: Wer errät, in welcher Firma ich arbeite?

...zur Frage

Diese Pausen werden in einem Betriebsinternen Tarifvertrag festgelegt und sind sicher auch Rechtskonform und von der Gewerkschaft , abgesegnet. Wenn dir diese Regelung nicht gefällt, wird dir wohl nichts Anderes übrig bleiben, als zu kündigen.

...zur Antwort

Dann spiele, zur Abwechslung, mal einen Nord. Am Ende kommt es aber immer darauf an, welche besonderen individuellen Fähigkeiten du bevorzugst und diese sind nun mal bei den verschiedenen Charakteren unterschiedlich.

...zur Antwort

Trocknen lassen und dann mit einer trockenen Bürste drüber, wenn das nicht hilft, gibt es einen FUGENWEISS- STIFT, zum Ausbessern.

...zur Antwort

Es ist gut. Es geht darum, dass in den USA Bücher verbrannt werden und eine Gruppe von Rebellen, Bücher lesen und Auswendig lernen, damit der Inhalt nicht verloren geht. Ein Feuerwehrmann, der Bücher verbrennt, verliebt sich in so eine Rebellin und ändert seine Einstellung.

...zur Antwort

Sie wurde in der Staatlichen Münze geprägt ( Das A unten ) und wurde ,als Andenken, an Prominente verteilt, zu Ehren dieses Jubiläums.

...zur Antwort

Das bedeutet, dass du einen oberflächigen Schlaf hast, nur dann kann man sich darin erinnern was man geträumt hat, kurz vorm Aufwachen. Im Tiefschlaf träumt man nicht.

...zur Antwort