Es ist ihre vergangenheit und hat mit ihrer Gegenwart (ihrem Aktuellen sein) nichts zu tun. Anscheinend hat sie gemerkt dass es nichts für sie ist, eventuell war sie auch der Meinung den Falschen Weg gewhält zu haben .... Den Gedanken "warum" sie es heute nicht mehr macht und "warum" sie es damals überhaupt gemacht hat, kann man nun weiter spinnen. Tatsache ist aber, dass sie sich anscheinend dafür entschieden hat keine Prostituierte mehr zu sein.

Anstatt vergangenes zu hinterfragen und/oder gegebenenfalls Vorurteile wegen ihrer Vergangenheit zu bilden, würde ich an deiner stelle ihre vergangenheit ruhen lassen um sie gegenwärtig kennen und gegebenenfalls, Lieben zu lernen.

...zur Antwort

Nach all den Menschen die ich um mich rum schon gestorben sind (Jung, relativ alt und Alt), bin ich der Meinung dass jeder Tag besonders ist, denn Morgen könnte schon der letzte sein.

Meine divise. .. Lebe dein leben jeden Tag in vollem Maße aus (so weit es dir möglich ist). So daß du, wenn Deine zeit gekommen ist, sagen kannst "ich habe gelebt".

Ich für mein Teil racker mir auf gut deutsch den A... ab um die Beerdigungskosten für die wenigen verbliebenen oder (wer weiß,) sogar für mich selbst finanzieren zu können. Wenn ich an die letzten Beerdigungschulten denke, an die ich heute noch abbezahle, halte ich es für durchaus notwendig für mich oder meine übrig gebliebenen lieben zu sparen :(

...zur Antwort

Deine? Ruf jemanden an und lass dir die Nummer durchgeben, welche auf dem Display erscheint. In der regel funktioniert das auch bei den Modernen Festnetz Telefonen (also wenn du dich selbst Zuhause anrufst).

Sollte deine Nummer als unbekannt, unterdrückt oder ähnlichem angezeigt werden, kannst du das in deiner Handy Einstellung ändern in dem du "Nummer Verbergen/unterdrücken" raus machst (wie du das genau machst kommt auf dein Handy Modell an).

Wenn du ein Vertrag hast, kannst du auch deinen Anbieter Fragen.

Willst du die Nummer eines anderen rausfinden, hilft nur das Telefonbuch, oder (falls nicht eingetragen), diese Person selbst danach fragen.

Hoffe ich konnte helfen ☺

...zur Antwort

Wir Arbeiten von Mo - So für die Tiere (Fütterung, Stall/ Gehege Pflege, sonstige Versorgungen. ..usw ...).

An den Wochenenden und Feiertagen sprechen wir (Kollegen) uns ab.

Zwar handelt es sich hierbei um ein Tierpark im rahmen des Tierschutzverein, sollte aber in Tierheimen nicht anders laufen.

...zur Antwort

Ich habe vor kurzem unsere Stufen verschönert. Mein Vater legte vor langer zeit Pvc Boden auf die Treppen. Ich selbst arbeitete mit zwei unterschiedlichen klebefolien. Die bekommst du im Baumarkt. Laut erfahrung aus der Vergangenheit hebt das auch eine weile ...

Ps.: ich hänge gleich mal ein bild an, damit du weißt was ich meine.

...zur Antwort

Das kommt ganz auf euch an. Also wenn ihr eure Freundschaft aufrecht erhaltet.

Mit den Jahren wird sich aber einiges verändern. Wenn ihr nicht irgendwann zusammen ein gemeinsames Leben aufbaut, werdet ihr unabhängig von einander euer Leben nach euren Vorstellungen gestalten (Familie, Karriere, Umzug. ...).

Laut eigener Erfahrung ist die Freundschaft dann nicht mehr so intensive wie zur Schulzeit, aber sie ist noch vorhanden, solange der Kontakt gepflegt wird. (Heutzutage ist es dank dem Internet und was sonst noch zukünftig dazu kommt, sehr einfach Freundschaften sogar aus weiter Entfernung zu Pflegen).

Meine damals beste Freundin steht nun seit über 30 Jahren an meiner Seite. Wir haben uns von einander weg gelebt, die Interessen sind nicht mehr die selben. Sie hat ihr eigenes Leben, ihre eigene Familie und die Entfernung macht es uns unmöglich uns tag täglich zu Treffen wie es damals war. Dennoch, nahm sie den weiten Weg auf sich um mir bei der Beerdigung meines Vaters bei zu stehen und mich zu stützen.

Nächstes Beispiel:

Die beste freundin Mutter, ist nun knapp 60 Jahre in ihrem Leben. Sie Telefonieren noch heute regelmäßig miteinander. Ich bin mit ihren Kindern aufgewachsen. Sie besuchen sich gegenseitig spontan aber nicht regelmäßig.

Du siehst also, es ist nicht unmöglich einen Freund/ eine Freundin, ein Leben lang an seiner Seite zu haben.

...zur Antwort

Also zum Thema Logopädie:

Mein Neffe hat zu der zeit als er das Sprechen gelernt hatte, einen Hörsturz gehabt. Er hatte zu dieser Zeit alles falsch aufgenommen und auch später noch alles falsch wieder gegeben

(beispiel: anstatt "Hund" sagte er "und")

Ist jetzt nur ein Beispiel, um ganzen gesehen hatte er es sehr schwer seine Muttersprache wörtlich wieder zu geben. Der Logopäde half ihm noch vor der Einschulung die Deutsche Sprache richtig wieder zu geben.

Zum Thema Psychotherapie:

(Nicht mit der Psychiatrie verwechseln!).

Menschen die mit ihrem Leben nicht mehr klar kommen, Hilfe von außen benötigen, auf grund vergangener erreignisse einer gewissen Norm nicht mehr gerecht werden können, deshalb Sozial darunter leiden uvm. Lernen in dieser Art von Therapie mit ihren Gefühlen um zu gehen und gegebenenfalls ihr Leben in etwa zu meistern.

Diese zwei Fachgebiete können also schon in gewissen Situationen Sinnvoll sein.

Um Falle einer Ergänzung fällt mir leider kein Beispiel ein ... sorry!

...zur Antwort

Ist Unterschiedlich. Aber bis her konnte ich mich immer darauf verlassen mein Geld zu bekommen. Wenn es mal länger dauert, frage ich als erstes bei denen nach, von denen ich das Geld erhalten sollte. Wenn die das Geld zu spät anweisen, kann die Bank auch den buchungsauftrag erst später entgegen nehmen.

Sehr hilfreich finde ich die Seite "Alles Störungen.de" dort erkundige ich mich öfter wenn ich mir nicht Sicher bin ob es bei der Bank Aktuell Probleme gibt. Gestern und Heute scheint es auch Meldungen gegeben zu haben auf die sich ein Mitarbeiter geäußert hat ...

Zitat:

"Wir haben den aktuellen Stand heute gepostet. Wir entschuldigen uns dafür und arbeiten mit Hochdruck daran, die Buchungen so schnell wie möglich nachzuholen. Sofern Ihnen dadurch Kosten entstehen (z. B. für nicht ausgeführte Lastschriften), erstatten wir diese selbstverständlich."

Zitat ende.

(Vor 14 m über Twitter gepostet und auf Alles Störungen.de wieder gegeben)

Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

Ps: hier kommst du zu der Seite ...

http://xn--allestrungen-9ib.de/stoerung/commerzbank/nachrichten/221299-stoerung-bei-commerzbank-2

...zur Antwort

Finde irgendwie lustig wie das von Geeneration zu generation gehandhabt wird. Zu meiner Zeit waren es die Walkmans die verboten wurden, dann die Diskmans, Gameboys und Tamagotchi ... heute sind es die Handys. .. Du wirst es genau so wenig verstehen wie ich damals, aber daß zeug hat tatsächlich nichts in der schule zu suchen (solange die schule keine Mobilen Bücher, Hausaufgaben ect. Anbietet "wofür ich wäre")

So lange das nicht der Fall ist, wirst du spätestens im erwachsenen Alter wissen wofür solche Verbote gut waren.

...zur Antwort

Die Wechselwirkung könnte schwerwiegenden Folgen mit sich ziehen. Denke daran, Cannabis ist auch ein Mittel welches zu Medezinischen zwecken eingesetzt wird und Kräuter (vorallem die welche zu Medizinischen zwecken eingesetzt werden) vertragen sich nicht immer miteinander. Nur weil etwas aus Pflanzlichem Erzeugnis ist, heißt es nicht gleich, dass es ungefährlich und mit anderen Mitteln verträglich ist. ... Ich würde an deiner Stelle auf jegliche Genussmittel wärend der Therapie verzichten.

...zur Antwort

Hast du vieleicht mal schwer gehoben?

Du hast ja bereits erwähnt, kein Sport gemacht zu haben und auch erst littel sweet 16 zu sein. Unabhängig vom Alter, solltest du nichts ausser acht lassen. Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber deine symptome können von Harmlosen Verspannungsschmerzen, bis hin zu ernst zu nehmenden Erkrankungen gehen. Aus der Ferne eine Diagnose zu geben ist sehr riskant (vorallem wenn du dich auf eine vermutliche Diagnose verlässt und diese dich veranlasst auf einen Arzt Besuch zu verzichten). Ganz schlimm wird es dann, wenn dir jemand mit erfahrungsgemäß ähnlichen Syptomen Tipps zur Linderung gibt, welche deine Lage verschlimmern könnte weil du eventuell etwas ganz anderes hast. ...

Ich bitte dich darum, die Antworten hier nur als Anhaltspunkt und nicht als Diagnose oder Lösung zu sehen und gegebenenfalls einen Arzt aufzusuchen der dich vor Ort begutachten kann.

Erfahrungsgemäß, kennen auch schwerwiegende Erkrankungen oder Vorkommnisse kein Alter auch wenn das niemand wahr haben möchte. Um diese aber ausschließen zu können, ist ein Arzt dem du dich anvertrauen kannst sehr hilfreich.

...zur Antwort

Netzkino, Youtoube, Dailymotion ....

Diese drei fallen mir auf die schnelle ein von dennen ich weiß das der kostenlose Stream legal ist. ... Wobei ich es jetzt auch nicht schlimm finde etwa 10 Euro im Monat an Netflix und Co abzudrucken um dauerhaft und ohne zusätzliche Kosten so viele Filme und Serien Streamen zu können wie ich möchte..

...zur Antwort

Ne gar nicht, ich geh auf die 40 zu und hab noch welche auf dem Bett sitzen weil ich sie einfach toll finde, meine Mutter geht auf die 70 zu und hat neben ihrem Bett ein niedriges Schränkchen auf dem zahlreiche Teddybären sitzen. Wenn sie dir gefallen und dich nicht stören, tu dir keinen Zwang an, schlimm finde ich das absolut nicht.

...zur Antwort

Also ich verdiene als Tierpflegerin 10 Euro die Stunde und kann sehr gut damit Leben (kommt halt auch darauf an wieviel Stunden man Pro Woche Arbeitet). Angenommen du hast eine 30 Stunden Woche, dann wären es bei dir 630 € in einer Woche, wenn du 4 Wochen rechnest, bist du dann bei 2.520 € was dir abgezogen wird kommt auf deine Steuerklasse an. Jedenfalls kannst du dann auch mit den üblichen Abzügen sehr gut leben (wenn du es richtig machst)

...zur Antwort

Mach doch was du willst. Auf einen Sozialschmarozer mehr für den ich Arbeite kommt es auch nicht mehr an.

Viel Spaß mit deinem Harz 4 und der Existenz angst welche dich erwartet wenn du Morgens um 7 auf eine Maßnahme musst, aber lieber ausschlafen möchtest und deshalb keine Kohle mehr bekommst.

...zur Antwort

Hab das gemacht als ich mich von meinem ersten Mann wegen Häuslicher gewalt getrennt habe. Beim Ummelden musst du angeben das du nicht möchtest das dein neuer wohnort bekannt gegeben wird, sollte jemand eine Auskunft wollen.

Ich musst damals dafür unterschreiben das keine Betrügerische Absichten dahinter stecken und gewissen Ämtern, Gerichtsvollzieher ect. Von mir selbst Auskunft über meinen Wohnort gegeben werden. Ausserdem, wurde ich darüber Informiert, das ich im Falle einer nicht rechtlichen Absicht mit einer Strafe rechnen müsse (die genauen Worte sind mir entfallen da es zu lange zurück ligt).

Ich weiß jetzt aber nicht ob mein Fall Ortsabhängig ist oder sich sogar inzwischen etwas geändert hat. Das aller beste wird sein, du Fragst vor Ort nach Optionen welche dir die Anonymität gewehrleisten. Dann bist du auf der sicheren Seite.

...zur Antwort

Ich hatte nicht bedacht, dass ich einige Möbel nicht in die Neue Wohnung unterbekomme bzw. Die Türen und Fenster viel zu Eng/klein waren um gewisse Möbelstücke die man nicht ausseinander bauen kann, durch bekomme. Und ans Licht habe ich auch nicht gedacht. Als wir gemerkt haben, dass wir gar kein Licht haben, waren die Läden schon zu (der Fernseher hat dann für etwas Licht gesorgt 🤗) Ansonsten ist bei meinen Letzten Umzug alles nach Plan gelaufen.

Edit: eben ist mir noch eingefallen, das ich vergessen hatte meiner Rentenversicherung die Neue Anschrift mit zu Teilen.

...zur Antwort