Wende dich an den den Tierschutz, die Katze kostet dich dort lediglich eine Schutzgebühr von 150 Euro. So viel sollte man für ein Tier aufbringen können 🙂

...zur Antwort

Ja die sind legal, und nein, melden musst du sie nicht da du nicht so viel dabei einnimmst

Sei aber vorsichtig bei denen die dir hohe Auszahlungen versprechen und am Ende aber nichts auszahlen. Am besten die Bewertungen vor der Installation durch lesen. Dann kannst du die seriösen von den unseriösen am besten raus filtern.

...zur Antwort

Katze Nr 1:

Wild, Abenteuer lustig, eigenwillig

Katze Nr. 2:

Zutraulich, verschmust, kontaktfreudig

Hund:

Sturköpfig, launisch, zutraulich, verspielt

Finken 1-9:

Abenteuerlusig, Neugierig, teilweise zutraulich.

Diamanttäubchen 1-6:

Zutraulich, vorsichtig.

...zur Antwort

Für Vermehrer ist es sowieso Ratsam nach der Geburt vorsorglich zu untersuchen ob alles gut gegangen ist. Wenn du schon dort bist, kannst du ihn gleich auf eine Kastration ansprechen, er sagt dir dann den nächstmöglichen Termin.

Alles Gute 🙂

...zur Antwort

Weiß jetzt nicht ob es bei euch anders ist als bei uns, aber bei uns hieß es man darf solange man alleine ist. Also wenn nur du mit deinem Pferd unterwegs bist sollte das inordnung gehen. Da hier aber jemand mit nem ganz klaren Nein geantwortet hat bin ich selber verwirrt ob das überall so ist. Am sichersten bist du wenn du im Ordnungsamt deiner Stadt anrufst und nachfragst ob das inordnung ist.

...zur Antwort

Ja, habe von meinem 13.(knapp 14.) Lebensjahr bis kurz vor der Prüfung in einem Schuhgeschäft gearbeitet und Monatlich 800 DM eingenommen. Nach der Prüfung ging es auf die Berufsschule Schule. Die höhere Schulbildung um beruflich weiter zu kommen musste ich nachträglich machen da die Arbeit neben der Schule meine Leistung so beeinträchtigt hat, daß der Durchschnitt damals nicht gereicht hat, um in eine höhere Stufe zu kommen. Ja, das waren noch Zeiten, wo man noch nicht von Kinderarbeit gesprochen hat weil das Kind sich etwas zum Taschengeld dazu verdienen möchte.

...zur Antwort

Ist nicht schlimm, solange es für dich auch zukünftig ok ist wenn er das macht. Wenn er grösser wird und du es nicht mehr magst, wird er nicht verstehen warum er es jetzt aufeinmal nicht mehr darf. Wenn das aber für dich zukünftig inordnung ist, achte nur darauf das er sich nicht in eventuellen decken oder gegebenenfalls Schnüre oder Kabel verheddert wenn er wieder abspringen will, um gegebenenfalls zerrungen, stauchungen und dehnungen zu vermeiden. Die kleinen Fellnasen sind meist so hyperaktiv, daß sowas echt schnell gehen kann 🙂

...zur Antwort

Hat der Tierarzt auch schon einen Abstrich gemacht? Könnten auch Milben sein, die sieht man mit dem Bloßen Auge nicht.

...zur Antwort

Was mich gerade wundert ist, nach einer Kastration ist eine Antibiotika Behandlung normal nicht notwendig. Ist da etwas vorgefallen, oder braucht er die wegen der Erkrankung vor der Kastration? Auf jeden Fall, wenn er sie wieder erbricht, können die AB ja nicht richtig wirken. Desweiteren können Nebenwirkungen auch bei einem Hund auftreten, wenn die Nebenwirkung Erbrechen ist, sollte aufjedenfall ein anderer Wirkstoff her. Einen den er eher verträgt, wenn er sie braucht. Am besten in eine Tierklinik gehen da die auch Morgen, am Feiertag eine Notfallsprechstunde möglich machen. Die würde ich wahr nehmen und sagen das du nicht mehr möchtest das der Hund mit diesen Nebenwirkungen die Tabletten geben möchtest und du gerne ein altanatives Mittel hättest, was dein Hund eher verträgt.

...zur Antwort

Sie können einen Schock bekommen der unter Umständen zu einem Herzstillstand führen kann, wenn zum Beispiel das Wasser zu kalt oder zu heiß ist. Körperlich Kranke Katzen, "können" selbes auch bekommen wenn sie Stress ausgesetzt werden wie eben z. B. Baden. Da das Baden für Katzen in der Regel untypisch ist, vorallem schon deshalb weil sie Wasserscheu sind. Die wenigen Ausnahmen die von klein an ans Wasser gewöhnt sind, schließe ich nicht in meine Antwort mit ein.

...zur Antwort

Nein, homosexuell bist du wenn du dich zu Männern angezogen fühlst, heißt wenn du etwas für einen Mann empfindest was sich mehr wie nur als Freundschaft anfühlt. Wenn du mit ihm rum gemacht hast weil du das Gefühl hattest du musst das machen um dich Finanziell über Wasser zu halten. Hat das nichts zu bedeuten was deine Sexuelle Orientierung angeht.

Nur wenn es dir gefallen hat, könnte es sein, daß du eventuell Bi Sexuell bist. (Bi sexuell bedeutet auf beide Geschlechter zu stehen)

...zur Antwort

Find es ja schön wenn du Katzen mit einem Stammbaum und guten voraussetzungen züchten möchtest. Aber wenn ich dir einen gute gemeinten Tipp geben darf. Schließ dich einem zucht Verein an und mache einen Sachkundenachweis. Das sag ich jetzt nicht weil ich es dir nicht gönne, sondern rein aus Erfahrung mit einem Sachkunde Nachweis bekommst du ein einwandfreies Wissen was später auch dein können unter Beweis stellt, vorallem dann wenn Fragen auftauchen deren Antworten man nicht einfach googeln kann. Darüber hinaus ist für einen gewerblichen Züchter § 11/11b sehr wichtig was einem sachkundigen auch nochmal vertieft wird. Der Verein macht dich seriös, du wirst sehen wie schnell du unter die Kategorie, Grausamer Vermehrer fällst wenn du keinen eingetragenen zucht Verein als Züchter eingetragen bist. Dazu kommt noch, daß du auf alle möglichen Komplikationen, Krankheiten ect. Vorbereitet und handlungsfähig bist. Auch die Finanziellen Angelegenheiten die auf dich zu kommen sind für dich dann selbstverständlich und erwartet.

Zu guter letzt benötigst du einen Tierarzt deines vertrauens, der deine Würfe untersucht, Impft, entwurmt und die dementsprechenden Papiere ausstellt. In einem Verein hast du den Vorteil das die meisten beim selben Arzt sind und dementsprechend Rabatte bekommen.

So jetzt hab ich weit ausggeholt und bin peinlicherweise deiner Hauptfrage etwas ausgewichen. Ich dachte nur das, meine Antwort eben, dir eventuell noch weitere Fragen zu diesem Thema, die dir früher oder später noch nahe liegen, beantwortet werden könnte.

Alles in allem wünsche ich dir alles Gute in deinem Vorhaben.

...zur Antwort

Die ersten Deutschen Doggen wurden in England aus Dänemark importiert. So war die Rasse als "Great Dane" bekannt geworden. Heute hat sich die Namensgebung für die Rasse bei ihnen eingebürgert.

Hier wird das noch etwas genauer erklärt..

https://tausendkleinedinge.blogspot.com/2010/11/deutsche-dogge-great-dane.html?m=1

...zur Antwort

Solche Hautreaktionen hab ich ständig wenn mich was sticht, hab inzwischen ein gutes, natürliches Mittel dagegen gefunden.

Nimm eine Zwiebel, schneide sie durch die Mitte durch, drücke den Zwiebrlsaft etwas raus und reibe mit der Halben Zwiebel die Stelle ein. Wirst sehe, innerhalb kurzer Zeit verschwindet die Rötung, die Schwellung und diverse Symptome wie Brennen und Juckreiz.

Viel Glück!

...zur Antwort

Kommt darauf an welche. Die Google Umfrage App schreibt dir jeden Cent den du verdienst automatisch als google Play Guthaben gut, eine Auszahlung (bar oder aufs Konto) ist da ausgeschlossen.

Manche Umfrage Seiten bieten nur Punkte die du Sammeln kannst um sie später in eine Prämie einzutauschen. Auch da ist eine Auszahlung ausgeschlossen.

Es gibt ein Paar die dir anbieten, eine Auszahlung auf Paypal zu machen. Meist ab einem Betrag von 10 Euro. Wenige darunter bieten aber auch eine Auszahlung aufs Bank Konto an. Wie zu Beginn erwähnt, es kommt darauf an welche Umfrage Seite oder App du meinst 🙂

...zur Antwort