Nein es gibt gute Medien und dann Sachen wie foxNews. Die Medien müssen in meiner Heimat nicht neutral berrichten.

...zur Antwort
  • Einziger Präsident, der in seiner Amtszeit kontinuierlich Krieg geführt hat

Nein, Abraham Lincoln war der Präsident den du suchst. Oder die Präsidenten die im Zeitraum des 2ten Weltkrieges ihre Amtszeit hatten.

  • Spitzenreiter im Töten durch Drohnen

Obama hatte 2600 Drohnen tote und hat diese selber gemeldet. Er hat obligatorisch gebombt und nicht dem Gefühl nah. Im Gegensatz zu Trump der die Drohnentoten geheimhält, und keine Reue zeigt. Die Zahl wird auf über 2000 geschätzt.

  • Warf allein in seinem letzten Amtsjahr 25.000 Bomben auf arabische Länder

nehmen wir doch Mal Afghanistan. Der Spiegel berichtete von 7400 Bomben abwürfen 2019. Das wäre mehr als im ganzen vergangenen Jahrzehnt.

Also bitte überlege deine Obama negativ Punkte.

Zudem war Obama Lustig, Jung, Schwarz, LGBT-Freundlich, Freundlich in General, nicht angehoben.

...zur Antwort

Wieso werden Jungs und Männer wie Menschen 2ter Klasse angesehen?

Wenn das Boot untergeht „Frauen und Kinder zuerst“

Massenentführung nigerianischer Schülerinnen 2014 riesiger Aufschrei von Medien.

Zuvor in Nigeria:

59 Schuljungen zwischen 11 und 18 werden getötet

Über hundert nigerianische Jungen werden erschossen

60 Schuljungen zwischen 10 und 16 werden erschossen

...

Boko Haram tut absichtlich den Mädchen nichts weil es sonst zu einem Medialen Aufschrei kommt.

Männer begehen 4 mal häufiger Suizid als Frauen trotzdem ist die Suizidprävention auf Frauen zugeschnitten. Und es gibt kein gesondertes Angebot für Männer.

Männer bekommen viel längere Haftstrafen als Frauen für die gleiche Straftat

Es gibt fast ausschließlich Frauenhäuser. Häusliche Gewalt wird bei Männern nicht ernstgenommen z.b.

Earl Silverman wurde von seiner Frau zuhause geschlagen. Als er zur Polizei ging lachten ihn diese nur aus. Daraufhin wollte er ein Hilfsangebot für häusliche Gewalt annehmen doch diese nahmen nur Frauen auf. So gründete er ein Männerhaus doch dafür gab es von Feminissten ein heftigen Shitstorm. Er bekam keine Spenden und ging Insolvent. So brachte er sich 2013 um. (Die Geschichte spielt in Kanada)

Gewalt gegen Männer ist häufig sozial akzeptiert....

In sovielen Bereichen werden Männer wie Menschen zweiter Klasse behandelt. Sie werden nicht wie richtige Menschen angesehen sondern wie etwas ersetzbares.

Wieso ist das so? Wie ist das biologisch, psychologisch, gesellschaftlich erklärbar?

...zur Frage

🤦🏻‍♂️ Wieso werden Mädchen in China direkt nach der Geburt umgebracht weil sie Mädchen sind?

Das mit dem "Frauen und Kinder zuerst" hat sich ein Mann ausgedacht 😅

Du bist einfach nur ein Mann der wieder Angst hat das das Patriachat nicht mehr eins sein wird.

...zur Antwort

Ich komme selbst aus Kalifornien und da ist es nicht so ein großes Thema Sex zu haben.

Hatte auch was mit meiner Ausstauschschwester.

...zur Antwort

Ist sie eine Frau?

Hallo GuteFrage Community. Ich bin Marius, 19 Jahre alt, hetero und mir ist es sehr peinlich diese Frage zu stellen aber ich brauche das gerade einfach. Momentan ist es ja nurnoch über das Internet möglich Frauen kennen zu lernen und ich habe eine sehr hübsche Frau über eine Dating-Plattform kennen gelernt. Ich habe sehr viel mit ihr geschrieben, oft mit ihr telefoniert und mich bisher einmal mit ihr getroffen. Ich würde sagen zumindest von meiner Seite sind auch schon einige Gefühle im Spiel.

Auch bei dem Treffen haben wir uns super verstanden und alles war soweit gut aber irgendwie habe ich Angst dass sie gar keine Frau ist(so dämlich sich das jetzt anhört).

Sie hat ein sehr hübsches Gesicht und verhält sich sehr feminin und alles aber...

Den ersten Verdacht hatte ich schon bei der stimme, die für eine Frau relativ tief ist(naja Verdacht ist zu viel gesagt. So tief ist die Stimme auch nicht... Halt eine eher tiefe Frauenstimme). Es wirkt auch fast ein bisschen als würde sie sie etwas verstellen. Beim Treffen fiel mir sofort auf, dass sie ziemlich groß ist und das wohl verdächtigste Indiz war der Adamsapfel.

Ich habe mir bei dem Treffen nichts anmerken lassen und wir haben wirklich einen schönen Tag gehabt und tolle Unterhaltungen geführt.

Ich weiß aber jetzt wirklich nicht was ich tun soll... Ich kann ja schlecht fragen "Hey, du hast ja echt ein paar männliche Merkmale, kann es sein dass du eine transsexuelle bist?". Andererseits kann ich ja auch nicht riskieren mich in sie zu verlieben und dann erst wenn wir im Bett landen zu erfahren, dass sie was zwischen den Beinen hat was ich nicht haben will😅. Ich wüsste dann auch garnicht was ich machen soll... Am Ende bricht mir das das Herz.

Wie soll ich denn jetzt weiter vorgehen? Wir treffen uns übermorgen wieder und ich bin ziemlich verunsichert.

...zur Frage

Vielleicht ist sie eine Transfrau. Aber dann wäre sie trotzdem eine Frau.

...zur Antwort

Sie sind keine Sozailisten.

Sie sind nur sozial gegenüber ihrer Nation.

...zur Antwort
Cannabis

Ich habe zwischen dem und Amphetamin geschwankt.

...zur Antwort

Der Frau ist egal ob der Muslim Homophob oder selbst homosexuell ist. Sie sieht ihn nur als Fremder.

Und nein sie hat nicht Recht, viele Politiker (Hauptsächlich aus dem Linken Lager) kritisieren die Homophobie von Ausländern.

...zur Antwort