Dota 2 welchen Held als nächstes?

Hallo, ich bin grade dabei jeden Helden zu lernen. Ca. 50% der Helden kann ich schon gut spielen, also ohne Probleme angreifen oder sich retten fals man "überfallen" wird. Das soll aber bald ja mit allen Helden so sein. Nun meine Frage zu 4 Helden, welche mich als nächstes interessieren würden. Welchen soll ich nehmen und warum? Vor und Nachteile? Welcher ist der beste Carry?

  1. Phantom Assassin 2. Lina 3. Luna oder 4. Queen of Pain.

PA finde ich einfach cool und will sie deshalb einfach mal testen. Sie hat mir schon oft Probleme bereitet. 1 Hit kills haha. Was mich stört: Man weiß nie, ob das Ulti dann im Teamkampf eingesetzt wird, wenn man es brauch. Bin deshalb in den ersten 2 Online Testrunden manchmal sinnlos gestorben, einfach weil kein Ulti kam. Passiv halt...

Lina macht brutal viel Schaden, grade ihr Ulti welches so OP ist. Teilweise mehr als doppelt so viel Schaden wie andere Ultis. Was mich aber nervt ist, das man jeden Skill nur einmal nutzen kann und dann ewig auf Mana warten muss. Man hat zwar immer einen zu 90% sicheren Kill mit allen 4 Skills, aber dafür ist man die nächste Zeit auch erstmal nutzlos. Gut oder schlecht? Bin ich eher weniger dafür.

Luna lässt sich leicht spielen und macht gut Schaden. Grade ihr Ulti ist eins der besonders effektiven, wenn es um Teamkämpfe geht. Hatte bis jetzt nur eine Testrunde, aber wurde in der Runde durchgehend in den Fokus genommen...jedes mal...alle auf mich. Zufall? Oder wollen sie mein Ulti verhindern? Weil wenn das immer so ist, hab ich keine Lust durchgehend gejagt zu werden, nur wegen einer Fähigkeit.

Queen of Pain kann halt auch gut Schaden machen und hat kaum einen Cooldown. Abgesehen vom Ulti.

Lina und QOP hab ich noch nicht online getestet. Was könnt ihr jetzt empfehlen?

Helden, DotA 2
2 Antworten