Manche Leute haben es einfach verdient, dass man sie mal anschreit.

Viele Menschen sind nur deshalb arrogant, und erlauben sich so viel, weil sie nie angeschrien oder eine auf die Schnauze bekommen haben ;D

...zur Antwort

Sei einfach stolz drauf, dass du eine andere Herkunft hast.

Wenn die sagen, dass du Palästinenserin bist, könntest ja dann sagen, dass die sich zu wenig auskennen.

...zur Antwort
Tyrannosaurus Rex

Also eigentlich ist das nicht leicht zu beantworten.

Der Spinosaurus ist im Durchschnitt größer als der T-rex, ABER er war von seiner Art und Lebensweise sicher so gestrickt wie sein naher Verwandter Baryonyx, hielt sich am Wasser auf und war auf Meeresgetier spezialisiert. Interessanterweise erinnert er an den heutigen Gavial, der als einzige Krokodilart sich nur von Fisch ernährt und im Grunde harmlos ist.

...zur Antwort
Ich mag Jeans mehr!

Karl Lagerfeld: "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."

Weil eine Jogginghose leicht rüberzuziehen ist, und das den Eindruck erweckt, man sei faul.

Außerdem assoziert man mit Jogginghosenträgern sogenannte Gopnik-Russen; also den Kleidungsstil von russischen Kleinkriminellen.

...zur Antwort

Schlafen:

  1. Einfach so schlafen, alleene
  2. Mit einem Weibchen schlafen.
  3. Und Ende.
...zur Antwort

Ist der deutsche Mittelstand in der Regel passiv Agressiv und Verklemmt?

Ich durfte so einige Familien kennenlernen in denen sich über Kleinigkeiten empört wurde, während man alle Konflikte in er Familie selbst totgeschwiegen hat. Vorne herum war alles heile Welt, hintenrum gingen die miesesten Sachen ab-
Sexfeindlichkeit, Humorfeindlich, Kleinlichkeit- so scheint es in vielen "geordneten" Familien des Mittelstandes zuzugehen. Dass der Familienvater gerne über Jesus redet, um dann später auf seinem Smartphone Inzest-Hardcorepornos zu sehen, aber die Tochter ne "Sch**mpe" ist weil sie mit ihrem Freund vor der Ehe schläft...

Die Mutter sagt "Ich liebe alle meine Kinder gleich" aber redet nur mit der einen Tochter, die alles bekommt was sie will, während ihre andere Tochter übergangen, ständig kritisiert und bevormundet wird. Wenn jemand ihr Verhalten kritisiert ist er "Ein Störenfried" wenn sie die Privatsphäre und Individualität ihrer depressiven Tochter ignoriert ist das "alles Normal".

Die kleine (17) Schwester schreibt tugendprotzerisch in der Geburtstagskarte dass sie ihren großen Bruder immer lieb haben wird und sich mehr Kontakt wünscht, am selben Abend will sie nichteinmal mit am Tisch sitzen wenn sein 19ter gefeiert wird.

"Wir wollen nur das beste" sagen sie, aber ihre Tochter ritzt sich seit Jahren, weil ihr einfach niemals zugehört wird- wichtig ist nur der Schein, Noten, Ausbildung, Status.

Usw. Alles exemplarisch.
So in ähnlichen Formen in 5 verschiedenen Familien gesehen, alle "Gutbürgerlich", alle christlich, alle völlig verlogen und unzugänglich.

Und was habt ihr so für Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Lass diese Begriffe wie Mittelschicht etc weg, und sag einfach Menschen. Denn dieses heuchlerische Verhalten haben die meisten Menschen. Leider, aber das ist die Realität. Es ist mir selbst immer ein Rätsel gewesen, wie brilliant die Menschen sich selbst belügen können. Liegt wohl daran, dass sie diesen Verhalten in den Genen haben.

...zur Antwort

ALLE großen Verkäufer lügen ;)

...zur Antwort

Nicht nur jeder Trainer ;) Ich wäre gern mal in ihren Po, wenn du verstehst :D

NUN zu ihren vulominösen Popöchen haben nicht zuletzt ihre armenischen Gene beigetragen. Die Frauen im Kaukasus sind häufig kurvig.

Abergespritzt werden die sicher auch. Guck dir Iggy Azalea an. Ich glaub, die hat sich was gespritzt.

...zur Antwort