Ist dieser PC für meine Anforderungen geeignet? (gaming pc)?

Hallo,

da mein 7 Jahre alter PC nun leider entgültig den Geist aufgegeben hat muss ein Neuer her.

Ich hab allerdings nicht das Verständis für Technik und erst Recht nicht wenn es um PCs geht. Daher kommt es für mich schon mal nicht in Frage mir selbst einen zusammen zu stellen und selbst zusammen zu bauen. Ich muss mir also ein System kaufen das bereits zusammen gestellt ist. Da der Verlust des aktuellen PCs recht unerwartet kam hab ich auch nicht mal eben das große Budget zu Verfügung, muss also auf einen PC ausweichen der 500€ möglichst nicht oder nur minimal überschreitet.

Ich habe mir fürs Erste folgenden PC ausgesucht: https://www.mifcom.de/gaming-pc-pentium-g4560-gtx-1050-2gb-id5431

Ich spiele hauptsächlich Spiele wie Overwatch, World of Warcraft, und diverse Shooter wie CS:GO. Auch sowas wie PUBG oder Sims 4. Ansonsten wird nur Musik gehört und Youtube genutzt o.ä. Für Bürotätigkeiten dient mein Laptop.

Ist der PC dafür ausreichend um ruckelfrei und angenehm auf mindestens mittleren Einstellungen zu spielen?

Ich habe auch diverse PCs in der Preisklasse auf Amazon angeschaut mit meist vielen guten Bewertungen. Wenn man allerdings genauer durchschaut sieht man negative Bewertungen die aufschlüsseln wieso sie absolut von einem Kauf abraten.

Bitte schaut euch den Link oben mal an. Ich wäre soooo DANKBAR wenn mir jemand fachkundiges sagen kann ob er für meine Wünsche ausreichen würde. (und das für ca. die nächsten 2-3 Jahre) Habe leider niemanden im meinem Umfeld der mir weiterhelfen kann.

Danke schonmal :)

...zur Frage

Also bei pubg wirds knapp mit der Leistung

...zur Antwort

Ca 400€

...zur Antwort

Eigentlich nicht normal öffne mal den taskmanager und sehe mal nach was die ganze Leistung zieht

...zur Antwort

Wird von der Leistung her knapp probier es einfach mal aus, es komnt aber auch auf die internet Leitung an außerdem wenn du das raspberry durch laufen lässt wird es teurer als 10€ kommen

...zur Antwort

Die 1080 hatte von Anfang an schon Probleme mit den dvi Port die meines Wissens alle schon behoben wurden, probier's Mal mit nen BIOS Update der Grafikkarte

...zur Antwort

Nein, des juckt keinen hab mit ein paar Kumpels aus Amerika

...zur Antwort