Zum einen wird nicht die Galle entfernt, sondern nur die Gallenblase. Diese ist dem Körper zwar nützlich, aber nicht absolut notwendig, sie kann also problemlos entfernt werden.

Wichtig zu wissen ist hierbei, dass Gallensteine schnell eine Entzündung in der Gallenblase verursachen können. Dadurch sammelt sich in der Gallenblase Eiter und es entstehen weitere Gallensteine. Gallensteine können in den meisten Fällen nicht medikamentös behandelt werden.

Da die Gallenblase auch nur begrenzt dehnbar ist, wird sie irgendwann platzen, der Eiter und das Entzündete Gewebe kommen mit dem eigentlich sterilen Bauchraum in Kontakt.

Das ist eine extrem gefährliche Situation, es kann blitzschnell zu einer Zwerchfellentzüundung kommen, einer Darmentzündung oder sogar zu einer Lungenentzündung. Alle diese Erkrankungen sind akut lebensgefährlich und selbst heutzutage potentiell tödlich.

Die Entfernung der entzündeten Gallenblase verläuft heutzutage minimalinvasiv, es werden also drei kleine Löcher in die Bauchhöhle geschnitten (etwa 3-4cm Durchmesser) durch welche der Chirurg seine Instrumente und eine Kamera einführt. Die Prozedur ist für den Patienten relativ ungefährlich, auch wenn es wie bei allen anderen Operationen zu Komplikationen kommen kann. Der Eingriff dauert auch nicht sehr lange, nach etwa 30 Minuten ist die Gallenblase draussen und der Patient wird in den Aufwachraum verlegt.

Falls du noch weitere Fragen zum Eingriff hast, einfach drunter posten.

...zur Antwort

Meinst du ein Tier, welches bereits von jemand anderem gezähmt und dann verloren/zurückgelassen/vergessen wurde und wo jetzt der Timer runterzählt? Den kannst du dann einfach für dich beanspruchen, kein neues zähmen, du kriegst sogar den Sattel, falls einer drauf ist. Zumindest ist es auf dem PC so.

...zur Antwort

Ganz ruhig, da passiert gar nichts. Dass du öffentlich sowas postest, ist natürlich nicht wirklich schlau. Trotzdem wird jetzt garantiert nicht das SEK bei dir auftauchen. Es wird einfach gar nichs passieren.

Sollte gegebenfalls DOCH irgendwann mal Post kommen oder etwas ähnliches, erzähl genau diese Geschichte. Du bist getäuscht worden und hast die Nutzung sofort eingestellt, als du den Betrug gemerkt hast. Da kann dir kein Gericht einen Strick draus drehen.

...zur Antwort

Tja, das ist eine 100 € Grafikkarte, wenigstens eine moderne. Laufen müssten die genannten Titel auf ihr, aber nicht sonderlich gut und nicht in hoher Auflösung/Qualität. Besonders Black Ops 3 ist wahnsinnig schlecht programmiert für den PC und wird dem Ding wahrscheinlich Probleme bereiten. Genauso ArmA 3, falls du Mods installierst.

...zur Antwort

http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/Dreiecksberechnung.htm

...zur Antwort

Versucht das doch erst einmal ausserhalb des Gerichtes zu klären. Wenn das nicht mehr möglich ist, kann man mit diesen Aussagen auf Verletzung der persönlichen Ehre (im Endeffekt Beleidigung) klagen. Aber tut das wirklich Not?

...zur Antwort

Was meinst du mit Weltraumschlachten? Ob irgendwann im Weltraum Krieg geführt werden wird? Hoffentlich nein, aber es ist davon auszugehen.

Bereits in der Vergangenheit wurden Waffen für den Weltraumkampf entwickelt. Keine Laser oder Ionenkanonen, sondern ganz einfache Gewehre. Such mal nach dem "Star Wars" Programm der USA zum Beispiel.

Viele Nationen entwickeln heutzutage Waffen für das Weltall. Wie erfolgreich sie sind, lassen sie natürlich nicht durchblicken, aber dass wir eines Tages an den Punkt kommen werden, an dem die Menschheit sich um den Mond prügelt, ist so gut wie sicher.

...zur Antwort

Was hälst du denn von der großartigen Idee, das Ding mal in die Werkstatt zu bringen?

...zur Antwort

Also vom Bikepark Winterberg hab ich keine Ahnung, aber beim Downhill gilt dasselbe, was für alle Extremsportarten gilt: Die Schmerzgrenze definiert, wie weit du gehst!

Klingt erstmal burtal und das muss es auch nicht sein. Wenn du sagst, dass du ein absoluter Anfänger bist, werden sie dich bestimmt erstmal einweisen, dir helfen und so weiter. Danach musst du halt auf die Piste!

Und du wirst dir wehtun, du wirst dir sogar sehr wehtun :D Du wirst vom Bike fliegen, Schrammen haben, wahrscheinlich Narben bekommen und vielleicht, wenn du Pech hast, dir sogar die Knochen brechen. Aber das gehört nunmal dazu, du wirst keinen einzigen Downhiller finden, der sich noch nie komplett zerlegt hat oder mal den einen oder anderen Knochen gebrochen hat, das gehört nunmal dazu!

...zur Antwort