Wieso fügt Word bei mir automatisch diese Seiten ein (siehe Bild)?

...komplette Frage anzeigen Bild_Word - (Computer, Word, Student)

3 Antworten

In den Einstellungen befindet sich eine Option, um alle Steuer-Zeichen anzeigen zu lassen. Aktiviere diese und Du bekommst alle Umbruch-Zeichen angezeigt. Der Zeilenumbruch wird mit dargestellt und der Seitenumbruch durch eine gestrichelte Linie über der nächsten Seite/zwischen den Blättern.

Ich habe schon lange nicht mehr mit MS Office gearbeitet, deshalb kann ich Dir jetzt auch nicht genau sagen, wo diese Option bei Dir steht. Wenn sie aber bereits in der Werkzeugleiste verfügbar ist, dann sollte der Button auch so aussehen: [ ].

Da musst Du dann einfach in die oberste Zeile des leeren Blattes gehen und die Back-Taste [   ] drücken.

Ich vermute mal, dass das bei Dir von der eingefügten Grafik kommt. Wie hast Du die eingefügt / was ist die Quelle? Schau Dir mal den Eigenschaften-Dialog an, ob da zufällig auch ein unterer Rand zum Bild angelegt ist oder ob Umbruch/Ausrichtung irgend wie einen absurden Wert haben.

Ansonsten ist das jetzt schwierig aus der Entfernung zu diagnostizieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du evtl auch Seitenformat Änderungen drin? Also, mal hoch- und mal Querformat? Da macht er manchmal Probleme, wenn man zusätzlich irgendwie noch doppelseitig eingestellt hat.
Aber ich vermute auch eher Seiten Umbrüche, die du selbst eingefügt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schritt 1: Nichtdruckbare Zeichen einschalten. Damit siehst du deine Zeilenumbrüche und Seitenumbrüche.

Schritt 2: Druckbereich prüfen. Vielleicht wird etwas herübergetragen, was nicht wiederholt werden sollte.

Schritt 3: Da Foto in viel, viel höherer Auflösung hochladen. Momentan sieht man nur Pixelfasching.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?