Einfach ein Privacytakedown.
Melde die Videos wegen einer Datenschutzverletzung (tu halt so, als hätte sie ein Nutzer ohne deine Erlaubnis hochgeladen) und fülle das dementsprechende Formular aus (dauert bis zu 2 Wochen und benötigt neben einem Ausweisdokument Bilder von dir oder Dateien deiner Stimme als Beweis).

...zur Antwort

Gibt ein Antimoveplugin. Das macht, dass du nicht mehr gemovet werden kannst (jemand movet dich -> Skript joint automatisch wieder dem vorherigen Channel).
Das was du beschrieben hast ist nicht möglich (außer jemand hat dort die Rechte schlecht eingestellt)...

...zur Antwort

geht auf jeden Fall am Pc:
Auf Empfohlene Videos -> betroffenes Video auswählen -> oben rechts vom Video auf das X -> Feedback geben-> diesen Kanal nicht mehr anzeigen  

...zur Antwort

Mehr Kills, weniger Tode.
Einfach immer mehr spielen ;)

...zur Antwort

Hatte Ich auch mal eine Zeit lang, wo es verhäuft Einbrüche bei uns in der Nacht gab. Da hab Ich auch mehrmal gedacht, ich höre wie ein Einbrecher direkt neben mir steht und laut atmet. Da hatte Ich auch immer Herzrasen, war aber nur ne' Zeit lang.

...zur Antwort

Wiederholen.

...zur Antwort

Dort, wo NICHT "kinder" drauf steht, packst du deine Hand hin, um dann mit der anderen Seite zu löffeln. Eigentlich ist es egal, hauptsache du nimmst es nicht schräg.

...zur Antwort