Ich hatte genau das selbe Problem: Wir haben unwissend ein schwangeres Kaninchen gekauft und paar Wochen später sah ich einer Ecke des Stalls plötzlich drei Babys liegen. Ich war natürlich total überfordert mit der Situation und hab mich im Internet schnell erkundigt. 

Das erste was ich gemacht habe, war meine anderen zwei Kaninchen in einen separaten Stall zu tun. Danach habe ich 3 Wochen garnichts gemacht, nur ab und zu vorsichtig geguckt (ohne sie zu berühren!) ob alle noch leben.

Als die Babys dann irgendwann das Nest verlassen haben und schon auf erkundungstur gegangen sind, bin ich mit ihnen und der Mutter zum Tierarzt Gefahren (da die Mutter währen der Schwangerschaft/ Geburt Schnupfen hatte) um sicher zu gehen dass es allen gut geht :) 

Hoffe ich konnte dir helfen, Lg

...zur Antwort

Wenn du die Kaninchen mal ne Stunde laufen lässt in der Wohnung dann macht es ihnen eig. nichts aus. Ich würde das aber nicht zu oft machen, da der ständige Temperaturwechsel nicht gut für sie ist und sie auch schneller krank werden! Und draußen ist es auch nicht zu kalt für sie, wenn die ganzjährig draußen sind, sind sie das ja auch gewöhnt. Also am besten nicht so oft reinholen!:)

...zur Antwort