Krankenhaus ist für Notfälle. Du bist bereits in ärztlicher Behandlung, also bist Du kein Notfall mehr.

Geh morgen wieder zum Hausarzt und schildere das, was Du hier geschrieben hast.

Bestenfalls kannst Du Dich unter 116117 nach der nächsten Bereitschaftspraxis erkundigen und da hin gehen bzw. fahren.

...zur Antwort

Das ist normal und wird besser! Bei mir ist es jetzt 3 1/2 Jahre her und trotzdem ist sie noch ziemlich empfindlich.

Nackig würde ich nicht herumlaufen!

...zur Antwort

Bestell doch den ADAC, der zieht dich kostenlos weg! Wenn Du noch kein Mitglied bist, kannst Du beim Fahrer direkt eins werden!

...zur Antwort

Dann hat dein Fahrlehrer nicht aufgepasst und dich den Diesel immer Anfahren lassen eben wie einen Diesel - immer schön im Standgas. Dafür kannst Du nichts. Da hilft nur üben, es ist nämlich so, dass ein Benziner mehr Gas zum Anfahren braucht.

...zur Antwort

Auch wenn sich der Vibrationsalarm gut anfühlt, aber da unten drinnen hat ein Handy nichts zu suchen. Dann gibt's auch keine Unterleibsschmerzen mehr!

...zur Antwort

Warum hast Du denn nicht direkt nachgefragt, ob noch was nachkommt?

...zur Antwort

Es gibt starke Beruhigungsmittel, die nächtliche Erektionen verhindern können, "Faustan" z.B. Allerdings schießen die dich dermaßen ab, dass an ein normales Leben nicht zu denken ist!

...zur Antwort

Muss die Beschneidung sein?

Hey

Ich bin 16 und soll bald wegen einer Vorhautverengung radikal beschnitten werden.

Eigentlich will ich das ja nicht aber es muss sein. Ich habe alles ausprobiert bevor wir nun diesenschritt gehen werde. Als ich noch ein so etwas 6 war hatte ich einige mal Entzündungen an der Vorhaut wo durch diese wieder komplett verengte. Erst probierten wir noch die Dehnungsteraphie mit verschiedenen Salben welche aber bei mir keine Wirkung hatte. Danach wurde probiert die Vorhaut durch einschneiden zu erweitern erst hatte es geklappt doch während der Wundheilung zog dies sich wieder zusammen. Eigentlich wollte ich meine komplette Vorhaut behalten jedoch hat das mohl nicht so funktioniert und deshalb musste ich dann kompromisse schließen, bei denen wenigstens noch der größte Teil der Vorhaut erhalten bleibt. Deshalb wurde dann versucht den verengte Vorhautteil zu entfernen sodass die meiste Vorhaut noch erhalten bleibt. Dieser Versuch scheiterte aber auch als sich die Vorhaut während der Heilphase erneut verengte. Wie man sich vorstellen kann waren alle diese Eingriffe mit Schmerzen verbunden. Aber ich wollte meine Vorhaut nicht einfach so aufgeben deswegen bin ich noch zu mehreren Ärzten gegangen aber jeder sagte mir, dass bei meiner Vorgeschichte es wohl sehr unwahrscheinlich wäre dass diese Teraphie bei einem 2. Versuch anschlägt. Ein Arzt sagte mir dass ich eine Gewebestruktur in der Vorhaut habe die dazu neigt sich immer wieder zu verengen.😪

Nun bin ich 16 und es hat sich immer noch nichts an meiner Situation geändert. Vor kurzem war ich nochmal bei dem ersten Arzt welcher die beiden OP's bei mir durchführte und dieser sagte mir, dass es jetzt allerhöchste Zeit wäre mich beschneiden zu lassen, ich meine immer noch halb vorhandene Vorhaut ja nicht zurückgezogen bekomme und ich darunter also auch nicht richtig waschen kann.

Obwohl ich eigentlich nie beschnitten werden wollte und meine komplette Vorhaut behalten wollte werde ich nun doch diesen schritt zu radikalen Zirkumzision gehen müssen.😥😪😭😣

Ich war schon zu einer Besprechung der Beschneidung in der Klinik, wo der Eingriff auch vorgenommen werden wird. Dann fragte ich den Arzt, ob ich mir einen Stil aussuchen darf. Der Arzt antwortete darauf aber dass ausser thight Varianten nichts in Frage kommen würde wobei ich mir eigentlich loose gewünscht hätte. Er sagte dass es nicht anders geht da sich sonst mein Gewebe wahrscheinlich wieder verengen würde und er riet mir zu thight, da die Narbe dabei direkt hinter der Eichel liegt und nicht so auffällt und weil man dann keinen Farbunterschied erkennen kann, was mir dann doch schon sehr wichtig ist.

Ich kann mir allerdings gar nicht vorstellen dass dann immer meine überempfindliche Eichel in der Unterhose freiliegt und einfach so reibt. Tut das nicht sehr weh?

Wie lange hat der Heilungsverlauf bei euch gedauert?

Ich habe mich für lokal Anästhesie entschieden und gucke dabei zu.

Und falls ihr beschnitten seid wie zufrieden bist du mit deinem Ergebnis?

MfG

...zur Frage

Lass es machen, alle Möglichkeiten sind so weit ich das sehe ausgeschöpft! Aber unbedingt in der Klinik mit Narkose. Glaub mir das ist besser, als die ambulante Schnippelei mit Lokalanesthäsie, das war nur unnötige Quälerei! Müsste ich es noch mal machen lassen, dann auf jeden Fall narkotisiert!

...zur Antwort
  1. Am Einfachsten Zucker!
  2. ja, klar!
  3. Besser ein Stehkolben und den nur bis zur Hälfte füllen.
  4. Nur zum CO2-Nachweis.
  5. Dass es schön warm steht.
...zur Antwort

Einen Radioisotopengenerator (auch "Atombatterie" genannt) könnte ich mir in einem Auto durchaus vorstellen!

...zur Antwort

Das wird Dir der Arzt sagen! Du musst auf jeden Fall hin, heute noch, jetzt!

...zur Antwort

--> Notaufnahme! Sonst wirst du sterben! Also sofort die 112 wählen!

Was fragst Du hier erst 🙈

...zur Antwort

Ein Škoda Octavia! Haben zwar viele und ist deshalb so gewöhnlich wie ein Linienbus, hat aber viel Platz und ist bezahlbar!

...zur Antwort