Die Sendung macht Frauen zu Objekten, die nur um nachher der Jury zu gefallen ihre Aussehen (Haare, Kleidungsstil...) verändern. Junge Mädchen nehmen sich das dann zum Vorbild und wollen sich nur um den Schönheitsidealen zu entsprechen verändern und verkleiden. Wenn man das als Kind so eingetrichtert bekommt, das nur jmnd der nach den Erwartungen schön Erfolg hat ist das furchtbar und hindert daran individuel zu sein.

...zur Antwort

Mal von der schwer belasteten Geschichte des Wortes "Menschenrasse" abgesehen ist das rein Biologisch gesehen falsch den Mensch in Rassen einzuteilen.

Ein Afrikaner und ein Europäer zum Beispiel sind von der Genetik so nah beieinander, dass man nicht von einer anderen Rasse sprechen kann. Das gilt übrigens für alle Menschen. Bei Hunden ist das anders: ein Schäferhund und ein Boxer unterscheiden sich von der Genetik stärker, daher kann man von Rassen sprechen.

Wir Menschen sind ja eigentlich auch nur eine Rasse der Menschenaffen aus der Ordnung der Primaten.


...zur Antwort