Du musst das tun, was dir gut tut.

Außerdem musst du dich jemandem anvertrauen.

Schau dich außerdem im Internet um nach Beiträgen, die dir eventuell helfen könnten:).

Außerdem bleib am Leben, denn das Leben ist zu schön als es einfach wegzuwerfen.

Ich kann dir aber auch die Telefonseelsorge empfehlen oder Junoma.

https://www.telefonseelsorge.de/ oder https://www.jugendnotmail.de/

Da gibt es sowohl Ehrenamtliche als auch echte Psychologin mit Ausbildung.

...zur Antwort

Drogen,Gewalt und vieles mehr:).

Aber ich setze mich für bessere Sicherheit ein und außerdem habe ich zu diesem eine Umfrage gemacht.

...zur Antwort

Dass wir z.b. eventuell die AFD niemals wählen sollten und es noch so viele andere Alternativen daraus ziehen können.

...zur Antwort

Abitur!

...zur Antwort

Würdet ihr in diesem Land leben wollen?

Pro und Contra: Allgemeine Informationen über dieses Land. Es gibt keinen Mindestlohn oder gesetzlich festgelegten Urlaubsanspruch. Arbeitsverträge sind nicht verpflichtend. Jeder Betrieb oder Arbeitgeber, kann dies individuell regeln. Es gibt auch keine Gesetze zu Arbeitszeiten, dies wird der Arbeitgeber individuell mit den Mitarbeitern aushandeln. Um in Leitungspositionen zu arbeiten, sei es z.B. im Handwerk benötigt man keinen Meister, denn Meisterprüfungen gibt es nicht. Um in einem Beruf arbeiten zu müssen, benötigt man keine Ausbildungen oder Zertifizierungen. Ausbildungen sind unüblich, außer in der Pflege und Medizin sowie in der Psychiatrie. Es gilt sonst das Grundprinzip ,,Learning by Doing“. Man wir in den meisten Fällen angelernt. Im Prinzip kann somit jeder Leitungspositionen übernehmen und im Beruf aufsteigen, sich selbstständig machen und Berufe einfach wechseln. Es gibt keinen Kündigungsschutz, es gilt das Grundprinzip ,,Hire and Fire“. Normen gibt es im Land nicht, wenn dann nur Vorschriften. Es gibt weder genormte Steckdosen, noch müssen beispielsweise Haushaltsgeräte genormt werden. Jeder Hauseigentümer kann selbst darüber entscheiden, wie die Elektronik im Haus sein sollte. Es gibt auch keinen TÜV oder verpflichtenden Kundendienst. Jeder der ein Auto besitzt, kann selbst entscheiden ob er sein Auto, prüft oder nicht. Bei einem Unfall, wird dieses nicht als ,,fahrlässig“ bestraft und ist als neutral zu behandeln. Freizeitparkbetreiber, können ihre Parks selbst kontrollieren. Es ist jedoch keine Pflicht. Auch Geräte müssen nicht geprüft werden. Bei jeder Betriebsanweisung oder am Freizeitpark steht die Information, ,,Benutzung auf eigene Gefahr“. Ab 16 Jahren, dürfen alle Alkoholischen Getränke konsumiert werden, auch Rauchen ist ab 16 Jahren. Alle Drogen sind legal ab 16 Jahren in einer Drogerie zu kaufen und zu konsumieren. Erst ab 21 Jahren wird man jedoch volljährig. Auch Auto darf man ab 16 Jahren fahren. Einen Führerschein bedarf es nicht, das Bestanden der Prüfung wird im Ausweis vermerkt. Jede Eltern dürfen das Kind jährlich bis zu 36 Tage vom Unterricht frei stellen. Es gilt nämlich eine ,,Duale Bildungspflicht“, keine generelle Schulpflicht. Es gibt keine generelle Krankenversicherung, nur für Senioren ab 70 Jahren und Geringverdiener. Steuerabgaben sind in der Regel, nur 30% vom Lohn. Es gibt keine KFZ-Steuer, Rundfunksteuer, oder Kirchensteuer. Waffen sind legal ab 18 Jahren zu erhalten. Ein generelles Waffengesetz gibt es nicht! Das Mitführen von Waffen ist gestattet! Verbote von Waffen, Drogen, Alkohol in Schulen, Krankenhäusern, Psychiatrien und Kirchen. Alkohol und Drogen mit bestimmen Voraussetzungen. Es gilt das Grundstücksrecht, auf dem Grundstück kann jeder selbst entscheiden was er baut und macht. Wer auf einem fremden Grundstück vom Hauseigentümer verletzt wird ist somit selbst schuld, dass gilt auch für alle weiteren Sachen. Schulabschlüsse, Fotos und Herkunft sind nicht in Lebensläufen nicht anzugeben.

...zur Frage

In welchem Land?

...zur Antwort

Open Broadcaster Software

...zur Antwort

Keine Sorge, wenn man auf die Sicherheit anspielt da habe ich alles unter Kontrolle.

...zur Antwort

Ich würde Leipzig empfehlen, denn ich war dort 2016 gewesen und der Ausblick war traumhaft vom City Hochhaus aus.

...zur Antwort