Was ist mein "Höchster Bildungsabschluss"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein höchster Bildungsabschluss ist Dein mittlerer Bildungsabschluss.

Realschule bzw. Mittlere Reife.

Mit einer Ausbildung in einem Beruf erhälst du beispielsweise den Facharbeiter, aber wenn du nicht zusätzlich Fachoberschule machst, besitzt du trotzdem weiter Realschulabschluss.

Was war das für eine schulische Ausbildung?

die schulische ausbildung war eine ausblidung zum assistent für informatik, also eine berufsausbildung die ausschließlich schulisch und nicht betrieblich war

0

Was denn für eine schulische ausbildung? gehört das zur Berufsausbildung oder war das nach der realschule ohne abschluss? dann wäre das für diese angaben egal, weil es ja kein abschluss ist. Schulisch ist dann die Mittlere reife und generell das höchste deine berufsausbildung.

die schulische ausbildung war eine ausblidung zum assistent für informatik, also eine berufsausbildung die rein schulisch und nicht betrieblich war

0

Was ist eine schulische Ausbildung?

Was ist eine schulische Ausbildung und eine betriebliche Ausbildung? Bitte helfen sie mir.

...zur Frage

Ausbildungsberufe ohne Berufsschule?

hey ich will arbeiten gehen und sogar eine ausbildung machen aber ich will nicht in eine klasse gehen bzw schule ist mir unangenehm wieder neue schüler und vor der klasse vorträge halten bin kein mensch der gerne redet und alle gucken mich dabei zu kann mir wer helfen?

...zur Frage

Richtziel, Grobziel, Feinziel

Hey Leute :)

Ich befinde mich zur Zeit in meinem zweiten Ausbildungsjahr zur Erzieherin. Nach den Winterferien besucht mich meine Lehrerin in der Praxis und ich muss ein geschlossenens Angebot durchführen.

Jetzt befinde ich mich in der Phase der Ausarbeitung eines Praxisordners. Das Thema dieses Schuljahres in der Praxis ist das Thema Sprache. Ich mache mit den Kindern nun eine Dialogische Bilderbuchbetrachtung. In diesem Bilderbuch (Die einsame Giraffe) geht es um Sozialkompetenzen.

Hat einer von euch die ausbildung schon ist also ErzieherIn, oder kennt sich damit jemand aus und kann mir helfen?

Mein Grobziel ist: "Die Kinder erweitern und verbessern ihre nonverbalen und verbalen Ausdrucksfähigkeiten"(Orientierungsplan Ba-Wü, Bildungs- und entwicklungsfeld Sprache)

Jetzt komme ich nicht so richtig weiter. Als Feinziele habe ich:

  • Die Kinder haben einen besseren Umgang miteinander -Die Kinder erkennen Gefühle der anderen

Ist das so richtig? Oder eher nicht? Ich will hier nicht hören, dass ich in der Schule hätte besser aufpassen müssen. Leider ist es nämlich so, dass ich auf einer SEHR schlechten Schule bin, die uns entweder GAR NICHT oder viel zu spät informiert. Außerdem sagts jeder Lehrer über die Ziele etwas anderes. Die sind sich also auch nicht einig.

Ich hoffe es ist jemand unter euch, der mir helfen kann ;)

Danke schön schon mal für alle hilfreichen Antworten!

Liebe Grüße Zolah

...zur Frage

Höchster Bildungsabschluss?

Tach zusammen! Ist vielleicht eine etwas doofe Frage, aber was zählt (in meinem Falle) als höchster Bildungsabschluss? Mittlere Reife oder Berufsausbildung? Es steht ein Arbeitgeberwechsel an und es wird ein Originalzeugnis des höchsten Bildungsabschlusses verlangt. Daher die Frage.

Vielen Dank, Narpol

...zur Frage

Frage: Was ist ihr höchster Bildungsabschluss - Was ist meiner- Bewerbungshilfe!?

Ich muss ein Bewerbungsformular ausfüllen und es wird nach meinem höchsten Bildungsabschluss gefragt. Ich bin momentan in der 13 Klasse, also habe ich den schulischen Teil meines Fachabis absolviert. Wenn ich die 13te Klasse absolviert habe habe ich mein volles Abitur, (Allgemeine Hochschulreife) Was habe ich denn jetzt momentan? Soll ich Allgemeine Hochschulreife angeben? Weil das wird ja der Abschluss sein mit dem ich dort meine Ausbildung beginnen were

...zur Frage

Höchster Schulabschluss und Ausbildungsabschluss?

Was gibt man bei einem Personalfragebogen an, wenn sowohl nach dem höchsten Schulabschluss als auch nach dem AUsbildungsabschluss gefragt wird und man einen Bachelor in der Tasche hat, aber keine berufliche Ausbildung?

Vielen Dank und Grüße!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?