Meine Mutter hat am Anfang immer komisch geguckt wenn ich mir essen selber gemacht habe, was gesund war.
Und ich glaube ehrlich gesagt das Wort "Proteine" ist für meine Mutter immer noch schlimm.
Meine Mutter denkt auch, dass proteinpulver Steroide sind, so bringt sie es zumindest rüber. Mach einfach dein Ding.

...zur Antwort

Die Agentur hat mir gesagt dass man von Juli bis September/Oktober die besten Chancen hat. Bin seit 4 Tagen freigeschaltet und habe 4 Vorschläge (hab 350 Stunden und bin bei 2 Agenturen angemeldet:AIFS und Ayusa, würde aber lieber mit Ayusa gehen.versicherung etc.)
Wenn du mehr Erfahrung hast als ich wird das für dich auch im Januar kein Problem sein!
Habe mich im Mai 2015, wobei ich erst Ende Juni meine 200 Stunden zusammen hatte, angemeldet und werde sehr wahrscheinlich im Oktober 2015 ausreisen. Also 5 Monate reichen aus. Habe mich auch erst nach dem Abitur beworben.

...zur Antwort

Kann ich U2 Referenzen noch nach der Bewerbung als Au Pair nachreichen und mich damit für die Betreuung von Kleinstkindern qualifizieren?

Ich möchte im November 2016 mit AIFS oder Ayusa als Au Pair nach Amerika. Im Frühjahr nächsten Jahres möchte ich mich dann meine Kurzbewerbung abschicken. Aber man muss da ja schon angeben muss wie viele Betreuungsstunden man hat und wie alt die betreuten Kinder waren bzw. sind. Ich würde als Au Pair auch gern Kinder unter 2 Jahren betreuen, glaube aber dass ich die Stunden für Kinder unter 2 Jahren bis zu dem Zeitpunkt noch nicht komplett habe, weil ich erst im Sommer nächsten Jahres ein Praktikum in einer Krippe absolviere, das Hauptbestandteil meiner U2-Betreuungsstunden darstellt. Kann ich die dann später nachreichen und mich damit nachträglich für eine Betreuung von Babies und Kleinkindern qualifizieren, oder muss man die schon beim Abschicken der Kurzbewerbung komplett haben?

Und eine Frage habe ich mir noch gestellt: Kann ich die Kurzbewerbung wirklich erst ein Jahr vorher abschicken? Überall steht nämlich, dass man sich frühestens ein Jahr vorher bewerben kann, aber ich weiß nicht, ob damit die komplette oder nur die Kurzbewerbung gemeint ist, weil bei AIFS bei der Kurzbewerbung das Ausreisedatum eingegeben werden soll und es da auch möglich ist, ein Datum einzugeben, das noch über ein Jahr entfernt ist. Wenn es möglich wäre, sich über ein Jahr im Voraus anzumelden, und ich mich noch nachträglich als zur Betreuung von Kinder unter 2 Jahren qualifizieren könnte, würde ich mich gerne auch früher bewerben.

Sorry für den langen Text und vielen Dank an alle, die antworten!

...zur Frage

Ich Bins nochmal. Ich sehe gerade in deiner anderen Frage, dass du nach Amerika willst. Also bei Ayusa kannst du deine 200 Stunden nach der Kurzbewerbung einreichen, bei AIFS weiß ich es nicht, ich meine ich musste bis zum Zeitpunkt meiner Kurzbewerbung alle Stunden zusammen haben. Wenn nicht rufe doch einfach mal bei der Agentur an. Die sind super nett!

...zur Antwort

Kann ich U2 Referenzen noch nach der Bewerbung als Au Pair nachreichen und mich damit für die Betreuung von Kleinstkindern qualifizieren?

Ich möchte im November 2016 mit AIFS oder Ayusa als Au Pair nach Amerika. Im Frühjahr nächsten Jahres möchte ich mich dann meine Kurzbewerbung abschicken. Aber man muss da ja schon angeben muss wie viele Betreuungsstunden man hat und wie alt die betreuten Kinder waren bzw. sind. Ich würde als Au Pair auch gern Kinder unter 2 Jahren betreuen, glaube aber dass ich die Stunden für Kinder unter 2 Jahren bis zu dem Zeitpunkt noch nicht komplett habe, weil ich erst im Sommer nächsten Jahres ein Praktikum in einer Krippe absolviere, das Hauptbestandteil meiner U2-Betreuungsstunden darstellt. Kann ich die dann später nachreichen und mich damit nachträglich für eine Betreuung von Babies und Kleinkindern qualifizieren, oder muss man die schon beim Abschicken der Kurzbewerbung komplett haben?

Und eine Frage habe ich mir noch gestellt: Kann ich die Kurzbewerbung wirklich erst ein Jahr vorher abschicken? Überall steht nämlich, dass man sich frühestens ein Jahr vorher bewerben kann, aber ich weiß nicht, ob damit die komplette oder nur die Kurzbewerbung gemeint ist, weil bei AIFS bei der Kurzbewerbung das Ausreisedatum eingegeben werden soll und es da auch möglich ist, ein Datum einzugeben, das noch über ein Jahr entfernt ist. Wenn es möglich wäre, sich über ein Jahr im Voraus anzumelden, und ich mich noch nachträglich als zur Betreuung von Kinder unter 2 Jahren qualifizieren könnte, würde ich mich gerne auch früher bewerben.

Sorry für den langen Text und vielen Dank an alle, die antworten!

...zur Frage

Also grundsätzlich kann man Kindererfahrung noch nachreichen. Ich glaube (so ist es bei Ayusa Intrax: gleich mehr dazu) wenn du einfach eine Familie bekommst mit U2 Kindern, dass du dann einfach den niedrigeren Preis, also den u2 Preis bezahlen musst. Also ich könnte mein Programm da jetzt noch ändern soweit ich weiß.

So jetzt zu den Agenturen: ich bin bei AIFS(Au Pair in America) und Ayusa Intrax (AuPairCare) angemeldet. Beide gehören zu den größten Agenturen in Deutschland mit Cultural Care. Ich würde Cultural Care aber nicht empfehlen (teurer und keine gute Trainingsschool)
Ich bin momentan in der Matching Phase. Bei Ayusa habe ich 3 Anfragen bekommen, bei AIFS keine. (seit 29.08, also 4 Tagen freigeschaltet)
So das dazu :D außerdem ist bei Ayusa die Versicherung günstiger
Du kannst dich bei beiden Agenturen bewerben, du musst am Ende eh nur eine bezahlen. Dann hast du bessere Chancen auf eine gute Gast Familie.
So, bevor du 18 bist bekommt du eh keine Anfragen, also bringt das nichts schon 6 Monate vor deinem 18 Geburtstag freigeschaltet zu sein, dein Profil sieht sonst nur "veraltet" aus.
Ich weiß natürlich nicht wie alt du bist, aber wollte es nur mal sagen falls es auf dich zutreffen sollte :)

Ich würde mich also nicht zu früh anmelden, zudem es nichts bringt. Die Familien melden sich eh erst frühestens 4 Monate bevor sie dich brauchen bei dir.

Ich weiß wie aufregend es sein kann, vor einem Jahr hätte ich mich auch so gerne schon als Au Pair beworben. Habe aber gewartet bis Mai 2015 und bin jetzt kurz vor meinem Match (hoffentlich!! :D) und werde wahrscheinlich so im Oktober ausreisen.

Gedulde dich einfach noch ein wenig.

Ich habe meine Kurzbewerbung bei Ayusa schon abgeschickt als ich noch gar keine Kinder Erfahrung (erst 10h oder so) hatte, dein Profil kann aber erst veröffentlicht werden, wenn du all deine Erfahrung zusammen hast.

Sammle früh genug viel Erfahrung!! Ich habe nur 350 Stunden, aber beide Agenturen haben mir ausdrücklich gesagt dass ich mehr Stunden brauche. Und wenn du U2 Kinder haben willst (was echt anstrengend ist, ne Freundin hat U2) dann solltest du echt viele Stunden haben. Stell dir mal vor du hast ein Baby, das würdest du auch keiner X beliebigen Person anvertrauen.
Jetzt hast du ja noch genug Zeit! Also vertrau mir und sammle so viele Stunden wie möglich!!! Das wird dir bei der Suche nach einer Familie echt helfen, die werden sich dann um dich reißen.

Meine beiden Cousinen sind mit AIFS weg gegangen und waren beide sehr zufrieden.

Sehr lange Antwort ich weiß. Ich bin aber momentan total aufgeregt ins Ausland zu gehen. :D
Ps ich habe jetzt als Au pair in Amerika gedacht, falls du woanders hingehst tut es mir leid, hab da beim schreiben nicht dran gedacht :o
Hoffe ich konnte dir trotzdem helfen

...zur Antwort

Nimm instrumental "Hero of war" von Ride against
Wunderschön *.* hab ich auch genommen für mein bewerbungsvideo. Nimm am besten ein Lied ohne Text. Die Musik ist eh nur dafür da, damit das Video nicht so ruhig ist.

...zur Antwort

Wenn es einfach nur Wasser ist wo du Zitronen oder Himbeeren feinmacht, dann ist es gesund. Also wenn du es selber machst, ich trink das auch immer ganz gerne.

Wenn es allerdings verarbeitet aus dem Laden ist und Zucker oder Aromastoffe hinzugefügt worden sind, dann würd ich nicht unbedingt sagen, dass es so gesund ist.

...zur Antwort