Das könnte viel sein, da sich hier denke nicht viele Ärzte rumtreiben, empfehle ich dir zu deinem Hausarzt zu gehen.

Mit freundlichen Grüßen und schönen Abend.

...zur Antwort

Ich persönlich würde einen gut gepolsterten Karton wählen.

Aber die Mitarbeiter beraten dich auch in solchen Fällen.

Mit freundlichen Grüßen, und schönen Abend.

...zur Antwort

Meinem Fuss gehts immer schlechter und ich weiss einfach nicht mehr weiter?

Also, jetzt muss ich erstmal meine lange Krankheitsgeschichte auflisten, was mir Leid tut. Danke fürs Lesen auf jeden Fall.

Am 14. März 2017 bin ich mit Schwung nach einem Turnelement auf der Kante des Bodens gelandet und hab mir den Fuss ziemlich heftig umgeknickt. Dachte zuerst es wäre nicht schlimm, hab aber ein kleines Stückchen des Knochens beim Sprunggelenk abgebrochen.

Die Ärzte haben daraufhin aber vermutet, dass es von alleine zurückwächst und mir lediglich das Blut aus dem Bluterguss genommen und einen Gips verpasst. Nach dem Gips ging ich in die Physiotherapie und irgendwie ging es nie richtig vorwärts. Übungen, bei denen ich meinen Fuss ganz strecken musste, waren für mich unerträglich. Im Dezember 2017 dann zeigte sich diese Unstabilität, als ich im Basketball nach einem Sprung abermals umknickte.

Da mir das Sprunggelenk auch vorher immer noch wehgetan hatte, wurde schon vor diesem Umknicken ein MRI gemacht. Als ich also mit dem umgeknicktem Fuss wieder ins Spital kam, lag das MRI vor, welches zeigte, dass das Knochenstückchen nicht da war, wo es sein sollte. Durch das Umknicken war es komplett rausgefallen. Deshalb wurde ich ziemlich sofort operiert und man hat das Knochenstückchen mit 2 kleinen Schräubchen angemacht, die drinnen bleiben sollten.

Danach folgte wieder Physio u.s.w bis jetzt. Dem Fuss ging es meiner Meinung nach viel besser, auch wenn ich bei manchen Bewegungen immer noch Schmerzen verspürte.

Vor 3 Tagen hatte ich eine weitere Kontrolle, wobei das Röntgenbild allerdings zeigte, dass die Schrauben wieder nach oben gerutscht waren. Dabei war nichts Gravierendes passiert im letzten Jahr. Der Arzt hat mir 2 Möglichkeiten gegeben, wovon er eine empfiehlt. Die erste wäre, zu entscheiden, wann wir operieren wollen, während die zweite Möglichkeit die Operation durch einen weiteren Vorfall auslösen würde. Das heisst, er empfiehlt mir sozusagen zu warten, bis ich meinen Fuss nochmals breche, da dies durch die verrutschten Schrauben ja scheinbar zwingend ist (früher oder später).

Bei der neuen Operation würde dann ein Teil des Knochenmarks aus z.B. des Schienbeins genommen und nach unten zum Sprunggelenk versetzt werden, soweit ich das verstanden habe. Ausserdem würde meine Ferse um einen Zentimeter nach hinten verschoben werden, damit ich nicht mehr so leicht umknicke (hab leichte O-Beine). Leider musste der Arzt sofort gehen, da er eine Operation hatte. Konnte deshalb keine Fragen mehr stellen. Der nächste Termin ist erst in einem halben Jahr abgemacht.

Für mich ist das im Moment zu viel. Wieso warten? Und vor allem, wie soll ich psychisch damit umgehen? Ich bin erst gerade 15 Jahre alt und weiss jetzt schon, dass mein Fuss niemehr so sein kann, wie er mal war. Die erneute Operation beschäftigt mich wirklich, vor allem, da ich nicht gern eingeschränkt bin. Ich möchte frei sein. Es ist immer so ein kleiner Schatten über mir, der mich immer daran erinnert, dass diese tickende Bombe jederzeit hochgehen kann. Kurz: Ich hab Angst.

...zur Frage

Erstmal tut es mir leid mit deinem Bein.

Leider kann man sich den groß teil im Leben nicht aussuchen.

Da ich kein Arzt bin kann ich hier, denke wie der groß teil der Community nicht helfen.

Du musst nach vorne schauen, treffe dich mit Freunden, rede mit deiner Familie über deine Sorgen. Im Notfall kannst du auch die Nummer gegen Kummer wählen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen.

Mit freundlichen Grüßen, und schönen Abend.

...zur Antwort

Pinguine haben zu dicke Federn, und sind wohl zu schwer.

Pinguine gehören zur Gattung der Seevögel.

Da der groß teil der Nahrung aus dem Wasser stammt haben sie es auch nicht nötig zu fliegen.

Mit freundlichen Grüßen, und schönen Abend.

...zur Antwort

Hallo, man kann das Internet auch über die Stromleitung verlegen, dies heißt Powerline. Einfach mal beim Anbieter anfragen, oder in Onlineshops schauen dort findet man reichlich Produkte.

Mit freundlichen Grüßen, und schönen Abend.

...zur Antwort

Wenn das so wäre, dann hätte ich schon was davon gelesen.

Diese Nachricht ist leider eine Fake News, verbunden mit dem Upload Filter, welcher nur verhindern soll das Geschütztes Material hochgeladen wird.

Wenn YouTube alle Forderungen der EU umsetzt, wird es noch sehr lange bestehen.

...zur Antwort

Hallo Iznogoud,

Lade dir den Bluestacks Appplayer herunter dort, kannst du Android Apps auf deinem PC starten.

Wenn du dieß gemacht hast lädst du dir dort WhatsApp herunter und registriest dich mit deiner Nummer von dem alten Handy.

 WhatsApp sendet dir dann einen Code zu den du dort eingibst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

MfG. HelperwithHeart

...zur Antwort

Hallo celinna,

ich kann dir nur in einem Punkt einen Rat geben, nähmlich zu der Frage, mit deiner Nase, gefährlich ist nartürlich, gehe am besten mal zu deinem HNO Arzt und frage ihn ob du Kampfsport betreiben darfst.

MfG. HelperwithHeart

...zur Antwort